Dass die voestalpine heute ein in seinen Geschäftsbereichen weltweit führender Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den 52.000 Menschen, die für sie arbeiten. Mit ihrem steten Streben, Neues zu entwickeln und Verantwortung zu übernehmen, formen sie gemeinsam jeden Tag aufs Neue unsere Zukunft. 

Das Miteinander macht uns stärker

Schritt für Schritt treiben sie Innovationen voran und arbeiten in allen Bereichen des Unternehmens konsequent daran, miteinander mehr zu erreichen. So leistet jeder Einzelne von uns – egal ob Auszubildender, Führungskraft, Facharbeiter oder Fachexperte – einen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg. Denn – und das ist für uns selbstverständlich – wir alle tragen Verantwortung für die Gesellschaft und die Welt, in der wir leben. Ein guter Grund, gemeinsam die Zukunft in die Hand zu nehmen.

Herbert Eibensteiner, CEO voestalpine AG

Gewinnermentalität heißt Freude am Erfolg zu haben. Und ich glaube, das bedeutet für uns die besten Innovationen zu bringen, die effizientesten Prozesse zu haben, lösungsorientiert beim Kunden zu sein und sich auch an neue Herausforderungen rasch anzupassen. Unsere Mitarbeiter sind gut ausgebildet, sind motiviert und ziehen in die richtige Richtung.

Herbert Eibensteiner, CEO voestalpine AG

Wir arbeiten unaufhörlich daran, unseren Mitarbeitern eine gleichermaßen herausfordernde wie attraktive Arbeitswelt zu bieten. Zentrales Fundament ist eine wertschätzende Unternehmenskultur, in der wir Vertrauen, Vielfalt und die Übernahme von Verantwortung fordern und fördern. Das sogenannte "Onboarding" ist uns besonders wichtig. Darum unterstützen wir neue Kollegen beim Einstieg ins Unternehmen – etwa mit einer Welcome-Broschüre mit den wichtigsten Infos zum Unternehmen oder Mentoringprogrammen für die Einstiegsphase.