Navigation überspringen

Übertragung der virtuellen Hauptversammlung

DURCHFÜHRUNG ALS VIRTUELLE HAUPTVERSAMMLUNG OHNE PHYSISCHE PRÄSENZ DER AKTIONÄRE

Der Vorstand beschloss in Anbetracht der COVID-19-Pandemie, nach sorgfältiger Abwägung zum Schutz der Aktionäre und sonstigen Teilnehmer die neue gesetzliche Regelung einer virtuellen Hauptversamm-lung in Anspruch zu nehmen.
Dies bedeutet nach der Entscheidung des Vorstands, dass aus Gründen des Gesundheitsschutzes bei der Hauptversammlung der voestalpine AG am 1. Juli 2020 Aktionäre (mit Ausnahme der besonderen Stimmrechtsvertreter gemäß § 3 Abs 4 COVID-19-GesV) nicht physisch anwesend sein können.

Der Vorstand bittet um Verständnis, dass Aktionäre am 1. Juli 2020 nicht selbst zur Hauptversammlung kommen können.

Die Hauptversammlung wird vollständig in Bild und Ton in Echtzeit im Internet übertragen. Eine Anmeldung oder ein Login sind zur Verfolgung der Hauptversammlung nicht erforderlich. Alle Aktionäre der Gesellschaft können die Hauptversammlung am 1. Juli 2020 ab 10:00 Uhr unter Verwendung entsprechender technischer Hilfsmittel im Internet unter www.voestalpine.com als virtuelle Hauptversammlung verfolgen.

Unterlagen zur Hauptversammlung

Der besondere Stimmrechtsvertreter Dr. Wilhelm G. Rasinger hat der Gesellschaft heute (26.06.2020) mitgeteilt, dass er aus gesundheitlichen Gründen verhindert ist im Rahmen der Hauptversammlung am 1.Juli 2020 als besonderer Stimmrechtsvertreter gemäß § 3 Abs 4 COVID-19-GesV zur Verfügung zu stehen. Er hat Rechtsanwältin Dr. Maria Brandstetter, Wien, Untervollmacht zur Wahrnehmung aller Rechte gemäß § 3 Abs 4 COVID-19-GesV erteilt. An Dr. Wilhelm G. Rasinger erteilte Vollmachten und Weisungen werden daher von Dr. Maria Brandstetter wahrgenommen. Für Zwecke der Hauptversammlung bleibt die E-Mail-Adresse rasinger.voestalpine@hauptversammlung.at auch für Dr. Maria Brandstetter aufrecht.

Sollten Sie technische oder organisatorische Unterstützung benötigen, so steht Ihnen unsere Hotline im Vorfeld sowie auch während der Hauptversammlung gerne von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung. 

  • Hotline: +43 664 349 8473