Steel Division

Rohr- und Profilindustrie

Kompetenz mit Profil

Als Teil der Steel Division liefert das Subsegment Verarbeitende Industrie hochqualitative Stahlbandprodukte für die Rohr- und Profilproduktion. Das breite Stahlsortenportfolio der voestalpine und die hohe Verarbeitungskompetenz bieten die optimale Grundlage für individuelle Anwendungen ganz nach Ihren Anforderungen. Bei aller Vielfalt bleibt jedoch eines immer gleich: voestalpine-Qualität steckt in jedem Produkt, das unser Werk verlässt.

Ein Portfolio voller Qualität

Stahlband von voestalpine hält was es verspricht: Höchste Qualität in allen Belangen. Sie ist es, die den Grundstein für die Exzellenz Ihrer Produkte legt und damit unser höchster Fokus. Als führender Konzern für Stahlprodukte bietet die voestalpine Herstellern von Rohr- und Profilprodukten sowohl Herstellungs- als auch Verarbeitungskompetenz aus einer Hand. Auf dieser Expertise basieren ein vielfältiges Produktportfolio, höchste Beratungskompetenz und vor allem maximale Konstanz in allen Qualitätsbelangen.

Rohr-und-Profilindustrie - Ein Portfolio voller Qualität
Rohr- und Profilindustrie - Weniger Gewicht, mehr Leistung

Weniger Gewicht, mehr Leistung

Hoch innovative Branchen, wie die Automobilindustrie, haben enorm hohe Ansprüche an die verwendeten Rohre und Profile, die in ganz unterschiedlichen Bereichen verbaut werden. Ob Sitzschiene, Strebe, Karosserie oder Rahmenteil. Sie alle haben neben den unterschiedlichen Funktionen eine gemeinsame Anforderung: Es muss die leichteste Lösung sein. Hochfeste und ultrahochfeste Stähle von voestalpine leisten hier einen ganz besonderen Beitrag.

Komplexität wird einfach

Durch die individuell verwendeten Materialien können mit Rohren und Profilen von voestalpine selbst komplexe Konstruktionen einfach realisiert werden. voestalpine verfügt über zahlreiche Techniker mit hoher Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz im Bereich Rohre und Profile. Gemeinsam mit Kunden werden Lösungen entwickelt, die den Anforderungen mehr als nur gerecht werden.

Rohr- und Profilindustrie - Komplexität wird einfach
Rohr- und Profilindustrie - individuelle Prozessplanung

Individuelle Prozessplanung

Viele Jahrzehnte in der Stahlproduktion und -verarbeitung haben eins klar gezeigt: Gemeinsam erreicht man mehr. Mehr Konstanz, mehr Effizienz und vor allem mehr Qualität. Als Kunde von voestalpine profitieren Sie von kompetenter Beratung entlang Ihrer Wertschöpfungskette. Schon bei der Produktkonzeption helfen unsere Experten die richtigen Weichen für maximale Qualität zu stellen und unterstützen Sie im laufenden Produktionsprozess Ihr Qualitätsmanagement permanent auf Kurs zu halten.

Konstante Produkt- und Servicequalität

Höchste Konstanz zeichnet nicht nur die Produktqualität der voestalpine aus, sondern auch die Liefertreue. Knapper werdende Produktionszyklen bedingen optimierte Produktionsprozesse, die wiederum von verlässlichen Zulieferketten abhängig sind. Als Anbieter von höchstwertigen Stahlerzeugnissen bietet Ihnen die voestalpine kompetenten Service und verlässliches Zeitmanagement. Die Einhaltung der gemeinsam definierten Lieferziele stellt sicher, dass Ihre Produktion immer läuft, wie geplant.

Rohr- und Profilindustrie - Konstante Produkt- und Servicequalität
Rohr- und Profilindustrie - Vielseitiges Gütenportfolio

Vielseitiges Gütenportfolio

voestalpine zählt zu den weltweit führenden Anbietern in der Stahlproduktion und -verarbeitung. Das Segment Rohr- und Profilindustrie kann als Teil der Steel Division auf ein einzigartiges Spektrum von Stahlsorten zurückgreifen, die auf Basis Ihrer Anforderungen das Grundmaterial für spezialisierte Stahlbandprodukte darstellen. Die Kompetenz der voestalpine baut hier auf ein starkes Fundament: Jahrzehntelange Erfahrung. Dank dieser werden höchste Qualitätsstandards zur Normalität.

 

Warmgewalztes Stahlband Next Level

Warmgewalztes Stahlband von voestalpine überzeugt durch beste Qualität. Mit hot-rolled Q bietet voestalpine Qualitätseigenschaften auf einem noch höheren Level. Durch fortschrittlichste Anlagenfahrweise kann warmgewalztes Stahlband nun noch stärker individualisiert und auf gezielte Qualitätsanforderungen ausgerichtet werden. Die hohe Individualisierbarkeit von hot-rolled Q ermöglicht es Kunden beste Materialeigenschaften für die gewünschten Anwendungen zu erreichen. Speziell in der Rohr- und Profilindustrie ist man dadurch einen Schritt voraus.

Kaltwalzer - Warmband mit einem Plus an Qualität
Rohr- und Profilindustrie - Power up your steel surface

Power up your steel surface?

Zusatzbehandlungen von voestalpine bieten ein vielfältiges Plus an Funktionalität und Qualität von Stahlband. Als marktführendes Unternehmen gibt sich voestalpine nicht nur mit der Herstellung von Produkten mit hervorragenden Werkstoffeigenschaften zufrieden. Innovative Zusatzbehandlungen führen zu einer additiven Verbesserung der bestehenden Eigenschaften im Vergleich zum Ausgangsmaterial. Sie ermöglichen eine Erweiterung des Einsatzbereiches und generieren, abgestimmt auf die Produktanforderungen unserer Kunden, zusätzlichen Nutzen.

 

Steel & Service Center

Als werksgebundene SSC-Gruppe der voestalpine Steel Division sind wir das Kompetenzzentrum für die Anarbeitung von Stahlbändern und Grobblechen. Maximale Versorgungssicherheit, eine hohe Liefertreue und Kundennähe bedeuten viel für uns: In partnerschaftlicher Zusammenarbeit realisieren wir Lösungen mit Mehrwert.
 

Rohr- und Profilindustrie - Steel & Service Center
Rohr- und Profilindustrie - Spaltband mit neuer Stärke

Spaltband mit neuer Stärke für neue Möglichkeiten im Leichtbau

Den Werkstoff Stahl mit immer neuen Innovationen für überraschende und wegweisende Anwendungen bereitstellen – das ist das Ziel von voestalpine. Einen wichtigen Schritt in diese Richtung setzt nun superslit, die modernste Warmband-Längsteilanlage Europas. Damit eröffnen sich ab 2021, vor allem im Bereich der hochfesten Warmband-Stähle, viele neue Möglichkeiten.

 

corrender – die Alternative für klassisch verzinktes Stahlband

Mit dem Einsatz von corrender, dem Feuerverzinkten Stahlband mit Zink-Magnesium-Aluminium Beschichtung, eröffnen sich Ihnen völlig neue Möglichkeiten Ihr Produkt und Ihre Prozesse zu optimieren.

Der verbesserte Korrosionsschutz wurde in mehreren verschiedenen Tests über unterschiedlich lange Zeiträume erprobt. Die überragenden Eigenschaften in diesem Bereich können auch Sie gewinnbringend für Ihre Produkte einsetzen.


Rohr- und Profilindustrie - Jetzt anfragen!

Das könnte Sie auch interessieren


Ansprechpartner

Stahlbänder

Feuerverzinktes Stahlband

Feuerverzinktes Stahlband

Feuerverzinktes Stahlband von voestalpine zeichnet sich durch hohe Korrosionsbeständigkeit, exzellente Verarbeitungseigenschaften und ein breites Anwendungsspektrum aus.

Mehr anzeigen

Feuerverzinktes Stahlband

Ein Allrounder mit Exzellenz

Feuerverzinkte Stahlbänder der voestalpine zeichnen sich durch gute Korrosionsbeständigkeit und ein hochwertiges Erscheinungsbild, exzellente Verarbeitungseigenschaften und ein breites Anwendungsspektrum aus. Das Portfolio an Stahltypen reicht von Supertiefziehgüten bis hin zu Güten mit höchsten Festigkeiten (ahss advanced high-strength steels). Je nach Kundenbedürfnis liefert voestalpine ein umfassendes Spektrum an verfügbaren Breiten und Dicken mit einer maßgeschneiderten metallischen Beschichtung. Zusätzlich ermöglichen vielfältige Nachbehandlungen der Oberfläche eine Erweiterung des Einsatzbereiches. voestalpine überzeugt mit einzigartigen Oberflächen in Außenhautqualität bei höchstfesten Stählen und bietet dazu auch eine ZF-Beschichtung an. Die weltweit einzigen feuerverzinkten Presshärtestähle der voestalpine runden das vielfältige Spektrum ab.

Werkstoffe für die Kaltumformung

Einzelne Stahlgüten sind als verzinktes Warmband verfügbar:

  • Warmgewalzte niedrig- oder mikrolegierte Stähle
  • Warmgewalzte ferritisch-bainitische Stähle
  • Warmgewalzte Complexphasen Stähle

Werkstoffe für die Warmumformung

Für die Warmumformung sind presshärtende Stähle in unterschiedlichen Festigkeitsklassen verfügbar, die mit Zink- oder Zink-Eisen-Überzug beschichtet werden. Bestes Crashverhalten, hohe Maßhaltigkeit sowie sehr gute Fügeeignung zeichnen die aus diesen Werkstoffen gefertigten Bauteile aus.

Metallische Beschichtungen

Die metallischen Beschichtungen Z und ZM sind mit normaler (N) und kleiner Zinkblume (M) erhältlich. Die Oberfläche bei Zink-Eisen-Überzug ist blumenfrei. Nach Kundenwunsch liefert voestalpine unterschiedliche Zinkauflagen je Seite (Differenzverzinkung).

corrender – Die leistungsstarke Zink-Magnesium-Aluminium Schutzschicht von voestalpine

Durch diese Bandveredelung werden ein ausgezeichneter Korrosionsschutz und eine hervorragende Verarbeitbarkeit möglich, welche eine leistungsstarke Alternative zu herkömmlichen Schutzschichten für Feuerverzinktes Stahlband darstellen. Seit 2007 wird corrender nun schon in Serie geliefert und voestalpine hat sich seither auch in diesem Bereich ein umfassendes Produktverständnis und Expertenwissen aufgebaut.

Beschichtung
Dicke / mm
Breite max. / mm
Auflage
Z bzw. GI
0,45 – 4,00
1730
Z70 - Z600
ZF bzw. GA
0,45 – 2,30
1730
ZF70 - ZF140
ZM (corrender)
0,45 – 2,30
1730
ZM90 - ZM200

„Am Standort Linz fertigen wir auf fünf Feuerverzinkungsanlagen einen sehr umfangreichen Produktmix. Wir veredeln weiche bis höchstfeste Stahlsorten mit unterschiedlichen Zinkbeschichtungen und in verschiedenen Oberflächenqualitäten. Unser Team begegnet dieser Herausforderung mit großem Einsatz und Qualitätsbewusstsein täglich aufs Neue. Wir setzen auch neue Maßstäbe durch chromfreie, umweltschonende Zusatzbehandlungen, wie beispielsweise clearcover® oder multiface®.“

Maximilian Kaiser, Hauptprozessleiter Feuerverzinken

Oberflächenarten

  • Übliche Oberfläche (A)
  • Verbesserte Oberfläche (unexposed bzw. B)
  • Beste Oberfläche (exposed bzw. C) für besondere Ansprüche, wie beispielsweise voestalpine Außenhautbleche (IF-Stähle) in der Automobilindustrie, die zusätzlichen Nutzen generieren:
  • Minimale Langwelligkeit
  • Hohe Konturschärfe der Spiegelungen
  • Auch für ZM-Beschichtungen (corrender)
  • Optimale Umformbarkeit
  • Effiziente Lackierung
Ausführung für Z und ZM
Mittenrauwert Ra [µm]
Standard
0,6 – 1,9
Sonderausführung besonders glatt
max. 0,5
Sonderausführung glatt
max. 0,9
Sonderausführung halbmatt
0,7 – 1,3
Sonderausführung matt
1,3 – 1,9

Zahlreiche Zusatzbehandlungen

Nachbehandlungen der Oberfläche verbessern zusätzlich die bestehenden Produkteigenschaften im Vergleich zum bereits qualitativ hochwertigen Ausgangsmaterial und bieten Lösungen für spezielle Anwendungen:

  • Antifinger-Print (multiface®) für die Hausgeräte- und Bauindustrie
  • Chemische Passivierung und/oder Korrosionsschutzöle zum Schutz vor Weißrostbildung – geht auch chrom(at)frei! (clearcover®)
  • Umformhilfen in Form einer Phosphatierung oder Passivierungsschicht (dryform®)
  • Optimierte Tribologie und ausgezeichnete Ölverteilung (prelube2)
Zusatzbehandlungen - Übersichtsbild

Weiterverarbeitung

Feuerverzinkte Stahlbänder der voestalpine sind in vielfältigen Breiten und Längen verfügbar:

  • Breitband
  • Spaltband (längsgeteilt)
  • Tafelblech (quergeteilt)
  • Formplatine

voestalpine liefert nach der Norm EN 10346 bzw. nach VDA 239100. Gerne sind Abweichungen nach Vereinbarung möglich.


Das könnte Sie auch interessieren

Zurück
Kaltgewalztes Stahlband

Kaltgewalztes Stahlband

Kaltgewalztes Stahlband von voestalpine vereint beste Oberflächenoptik und engste Dickentoleranzen für eine breite Palette von Anwendungen.

Mehr anzeigen

Kaltgewalztes Stahlband

Hervorragende Oberflächenqualität, ausgezeichnete Kaltumformbarkeit und hohe Gleichmäßigkeit der mechanischen Eigenschaften zeichnen diesen Werkstoff aus.

Portfolio

Das umfassende Stahlsortenprogramm macht kaltgewalztes Stahlband zu einem echten Allrounder. Das Material ermöglicht Anwendungen vom einfachen Profil bis hin zum komplexen Tiefziehteil. Kaltgewalztes Stahlband wird in der Hausgeräteindustrie (u.a. für Waschmaschinen, Geschirrspüler und Wäschetrockner, aber auch Kühlschränke, Herde oder Warmwasserspeicher), in der Radiatorenindustrie, Automobilindustrie (Karosserieteile mit geringer Korrosionsbeanspruchung), Verpackungsindustrie sowie in der Profil- und Rohrhindustrie eingesetzt.

Stahltypen

Kaltgewalztes Stahlband

  • hervorragende Oberflächenqualität 
  • ausgezeichnete Kaltumformbarkeit 
  • hohe Gleichmäßigkeit der mechanischen Eigenschaften 
  • enge Dickentoleranzen dank modernster Produktionsanlagen

Kaltgewalzte emaillierfähige Stähle

In diesem Bereich wird ständig weiterentwickelt. So hat man erreicht, dass kaltgewalzte Stähle aus dem Haus voestalpine eine leistungsstarke Alternative zu OC geglühten Stählen darstellen und z.B. in zahlreichen Unternehmen der Hausgeräte und Sanitärindustrie zum Einsatz kommen.


Das könnte Sie auch interessieren

Zurück
Organisch beschichtetes Stahlband

Organisch beschichtetes Stahlband

colofer®, organisch beschichtetes Stahlband von voestalpine überzeugt mit bester Oberfläche und hervorragenden Verarbeitungseigenschaften.

Mehr anzeigen

Organisch beschichtetes Stahlband

colofer® ist der Hightech-Verbundwerkstoff bestehend aus Stahlband höchster Oberflächenqualität und einer färbigen Lackierung, die je nach Anforderung differieren kann. Ausgezeichnete Produkteigenschaften sowie auf Kundenbedürfnisse zugeschnittener Service machen colofer® zu einem beliebten Werkstoff der Bau- und Hausgeräteindustrie.

colofer® ist ein Markenprodukt mit höchster Produktqualität, das sich durch folgende Punkte auszeichnet:

  • Langjährige Erfahrung
  • Produkte und Lösungen für jede Anwendung
  • Service und Mehrwert für unsere Kunden
  • Umweltbewusstsein seit vielen Jahren. 

Der einzig wahre Vorreiter

colofer® ist der einzig wahre Vorreiter beim Schutz der Umwelt und der eigenen Mitarbeiter. Bereits im Jahr 1998 haben wir die colofer® Produktion auf ein umweltfreundliches Verfahren umgestellt. colofer® ist seitdem gänzlich frei von Chrom und Chromat, ohne dabei auf hervorragende Produktperformance sowie lange Garantiezeiten zu verzichten.

colofer® schützt sowohl innen als auch außen

colofer® gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen und ist bestens geeignet für den Innen- und Außenbereich. In unserem Productfinder findet man das richtige Produkt für den richtigen Ort.


Das könnte Sie auch interessieren

Zurück
Warmgewalztes Stahlband

Warmgewalztes Stahlband

Warmgewalztes Stahlband von voestalpine ist ganz auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, dabei reicht das Angebot von Weichstählen mit höchsten Umformanforderungen bis zu ultrahochfesten Stählen für härteste Anwendungen.

Mehr anzeigen

Warmgewalztes Stahlband

Warmgewalztes Stahlband von voestalpine zeichnet sich durch hohe Produktqualität aus und ist ein echter Allrounder – so vielseitig wie seine Einsatzmöglichkeiten.

Portfolio

Warmgewalztes Stahlband lässt keine Kundenwünsche offen. Wir decken Bandbreiten bis zu 1.750 mm und Dicken bis zu 20 mm ab. Geliefert wird auf Wunsch entweder gebeizt oder ungebeizt, neben Breitband sind auch längstgeteiltes Stahlband oder Tafelmaterial möglich. Konstant hohe Qualität und die Fertigung innerhalb engster Toleranzen sind dabei unser Anspruch. Das warmgewalzte Stahlband von voestalpine ist in einer hohen Vielfalt an Güten verfügbar. Verschiedenste Legierungs- und Walzkonzepte bieten unseren Kunden den exakt richtigen Stahl für Ihre spezifischen Anforderungen.

Stahltypen

  • Weichstähle
  • Baustähle
  • Mikrolegierte Stähle
  • Einsatz- und Vergütungsstähle
  • Martensitische Stähle
  • Complexphasen Stähle
  • Dualphasen Stähle
  • Ferritisch-Bainitische Stähle
  • Polbleche/Kettenbleche
  • Emaillierstähle
  • Stähle für Gasflaschen
  • Wetterfeste Baustähle
  • Verschleißfeste Stähle
  • Hoch- und ultrahochfeste Stähle

Warmgewalztes Stahlband 

voestalpine setzt auf Partnerschaft und höchsten Qualitätsanspruch:

  • Entwicklung von kundenspezifischen Spezialgüten nach individuellen Anforderungen
  • Hohe Gleichmäßigkeit der mechanischen und chemischen Werte
  • Gewährleistung engster Toleranzen 
  • Konstant hohe Produktqualität durch einen präzisen Walzprozess, bei dem Temperatur und Umformung exakt aufeinander abgestimmt sind
  • Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz aus einer Hand

Weiche, unlegierte Stähle zum kaltumformen

Diese Stähle werden im Allgemeinen nach EN 10111 geliefert. Sie werden verwendet, wenn die Verformbarkeit gegenüber der Festigkeit im Vordergrund steht.

Baustähle

Diese Stähle sind in der EN 10025 enthalten. Verwendung finden sie beispielsweise im Maschinenbau. Die Stähle sind durch eine Mindeststreckgrenze, eine Spanne für die Zugfestigkeit und eine Mindestbruchdehnung charakterisiert. Sie werden für leichte Ziehbeanspruchung sowie Profilieren und Abkanten eingesetzt.

alform®-Stähle

alform® ist eine Marke der voestalpine Steel Division und steht für warmgewalzte Feinkornstähle mit besten Kaltumformeigenschaften und hervorragender Schweißeignung. alform®-Stähle sind in verschiedenen Ausprägungen und Festigkeitsklassen verfügbar. Ob thermomechanisch oder normalisierend gewalzt, als Warmband oder Grobblech, als Band, längsgeteilt oder als Tafel – alform® ist ein unverzichtbares Material für die Maschinenbau- und Fahrzeugindustrie sowie für die verarbeitende Industrie.

» mehr Infos

durostat®-Stähle

durostat®-Stähle sind verschleißfeste Stähle mit hoher Härte, die sie durch eine beschleunigte Abkühlung aus der Walzhitze erhalten. Sie zeichnen sich durch hohe Verschleißbeständigkeit aus und eignen sich besonders für den Einsatz bei hoher mechanischer Beanspruchung und starkem Abrieb.

» mehr Infos

Einsatz- und Vergütungsstähle

Einsatz- und Vergütungsstähle gemäß DIN EN ISO 683-1 und EN 10084 sowie nach voestalpine-Norm werden für die Direktverarbeitung oder zum nochmaligen Kaltwalzen eingesetzt. Um die gewünschten Verarbeitungs- und Bauteileigenschaften einzustellen, ist in der Regel eine Wärmebehandlung vorgesehen. Sie kommen zum Einsatz, wenn es auf die optimale Einstellung von Härte und Zähigkeit ankommt.

Polbleche

Polbleche sind thermomechanisch gewalzte Stähle mit garantierten magnetischen Eigenschaften. Den Standardgüten liegt die Euronorm EN 10265:1995 (entspricht IEC 404-8-5) zugrunde. Darüber hinaus werden ultrahochfeste voestalpine-Sondergüten angeboten.

Warmgewalzte emaillierfähige Stähle

Engste Toleranzen, Werkstoff- und vor allem Anwendungs-Know-how garantieren Produkte, die den Anforderungen in der Praxis mehr als gerecht werden. So kommen im industriellen Silobau oft Kombinationen von dicken, warmgewalzten Stählen und dünnen, kaltgewalzten Stählen zum Einsatz.

Warmgewalztes Stahlband Next Level

Warmgewalztes Stahlband von voestalpine überzeugt durch beste Qualität. Mit hot-rolled Q bietet voestalpine Qualitätseigenschaften auf einem noch höheren Level. Durch fortschrittlichste Anlagenfahrweise kann warmgewalztes Stahlband nun noch stärker individualisiert und auf gezielte Qualitätsanforderungen ausgerichtet werden. Die hohe Individualisierbarkeit von hot-rolled Q ermöglicht es Kunden beste Materialeigenschaften für die gewünschten Anwendungen zu erreichen.

» mehr Infos

Kaltwalzer - Warmband mit einem Plus an Qualität

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück
colofer®

colofer®

colofer® ist das umweltschonend lackierte Stahlband für individuellste Kundenanforderungen und höchste ästhetische Ansprüche.

Zur Website
ahss high-ductility

ahss high-ductility

Die Weiterentwicklung der ahss-classic Dualphasen- und Complexphasen-Stähle mit einer bisher unerreichten Balance an Eigenschaften.

Zur Website
clearcover® Übersichtsbild

clearcover®

Neben dem optimalen Korrosionsschutz bietet clearcover® eine Vielzahl an Vorteilen von der Auslieferung bis zur Weiter­verarbeitung.

Zur Website
ahss classic

ahss classic

ahss classic Stähle von voestalpine sind Dualphasen- und Complexphasen-Stähle mit Eigenschaftsprofilen für vielfältige Anwendungen.

Zur Website
alform®

alform®

alform® ist ein warmgewalzter Feinkornstahl, der sich durch beste Kaltum­form­eigenschaften und hervorragende Schweißeignung auszeichnet.

Zur Website
corrender

corrender

corrender ist ein feuerverzinktes Stahlband mit Zink-Magnesium-Beschichtung für besten Korrosionsschutz und optimale Verarbeitbarkeit.

Zur Detailseite