Steel Division

Nickelbleche

A 645 Gr A / A 645 Gr B - Kostenreduktion und höhere Sicherheit im Ethylen- und LNG-Tankbau

Durch die Revision des API Standard 620 – „Design and Construction of Large, Welded, Low-Pressure Storage Tanks“ im Jahr 2018 ist es nun möglich, die ASTM- Stahlgüten A 645 Gr A und Gr B für den Bau von z. B. Ethylen-, LPG- oder LNG-Tanks heranzuziehen.

Hochmoderne Produktionsanlagen ermöglichen es uns, sowohl die Stahlsorten A 645 Gr A und Gr B als auch die traditionelle 5-%- und 9-%-Nickelstähle herzustellen.

Die Verwendung des A 645 Gr A für die Herstellung von Ethylentanks bietet eine ca. 15 % höhere Festigkeit, ein Plus an Sicherheit, sowie die Möglichkeit der Wandstärkenreduktion und damit einhergehend eine erhebliche Kosteneinsparung im Tankbau.

Im Bereich der LNG-Lagerung bietet die Güte ASTM A 645 Gr B äquivalente Materialeigenschaften wie der traditionelle 9-%-Nickelstahl, erfüllt diese jedoch mit ca. 30 % weniger Nickelgehalt. Dies führt in weiterer Konsequenz zu einer erheblichen Kostenreduktion bei der Herstellung von Onshore- und Offshore-LNG-Tanks sowie beim Bau von LNG-Treibstoffstanks. 

LNG

Beim LNG-Verfahren (Liquefied Natural Gas) wird Erdgas durch Abkühlung auf -164 °C verflüssigt. Dabei schrumpft das Volumen auf 1/600stel. Das macht die Lagerung und den Transport von Gas erst möglich und wirtschaftlich. Bei diesen sehr tiefen Temperaturen ist der Einsatz von speziellen 9 %-Nickelstählen notwendig, um noch ausreichende Zähigkeit und Sprödbruchsicherheit zu gewährleisten. Wir bieten für dieses Segment extrabreite Bleche auch bei 5 mm Dicke an.

LPG

Beim LPG-Verfahren (Liquefied Petroleum Gas) gewinnt man Propangas und Prozessgase aus Erdgas. Diese Gase werden bei Raumtemperatur unter geringem Druck verflüssigt. Sie werden in speziellen Tanks aus 5 %-Nickelstählen gelagert und transportiert. Dafür bieten wir Mantelbleche und Böden aus einer Hand.

Höchste Qualität für höchste Sicherheit

Basis für hochwertige Nickelbleche sind Brammen mit hohem Reinheitsgrad aus unserem eigenen Stahlwerk. Der sehr niedrige Kohlenstoffgehalt garantiert die perfekte Schweißbarkeit. Weitere Vorteile sind die ausgezeichnete Kerbschlagzähigkeit und die bruchmechanischen Eigenschaften (CTOD). Die gesamte Blechoberfläche wird ultraschallgeprüft. Der Restmagnetismus liegt bei unter 50 Gauß.

Anarbeitung nach Kundenwunsch

  • sandgestrahlt oder sandgestrahlt & geprimert
  • Schweißkantenvorbereitung: Der sehr niedrige Kohlenstoffgehalt ermöglicht eine nur geringe Aufhärtung der gebrannten Kante.
  • Biegen der Bleche

Stahlsorten

StahlgruppeGütenormStahlsorten
5 %-NickelstähleEN 10028-4:2003
ASTM/ASME 645
X12Ni5
A/SA 645 Grad A
5,5 %-Nickelstähle
ASTM/ASME 645
A/SA 645 Grad B
9 %-Nickelstähle
EN 10028-4:2003
ASTM/ASME 553
X7Ni9
A/SA 553 Type 1

 

Abmessungen*

Blechdicke:

5 %-Nickelstähle: 5–70 mm (A 645 Gr A 5-50 mm)

5,5%-Nickelstähle: 5-50mm

9 %-Nickelstähle: 5–60 mm
Blechbreite:1.600–3.800 mm; extra breite Bleche: 9 %-Nickelstähle in Dicke 5 mm können wir bis zu einer Breite von 2.800 mm anbieten!
Blechlänge:
max. 12.700 mm
Bestellgewicht:
mind. 2 t je Einzelposition
Stückgewicht:
max. 13,0 t je Einzeltafel

*)  Detaillierte Abmessungen auf Anfrage.

Zulassungen

Die Qualität unserer Produkte wird von sämtlichen führenden Zulassungsstellen bestätigt. Wir erfüllen auch die höchsten Anforderungen von KOGAS, der staatlichen Koreanischen Gasgesellschaft.

Zulassungen für 5 %-Nickelstähle

  • Lloyd´s Register of Shipping (LRS), Großbritannien
  • Technischer Überwachungsverein (TÜV), Deutschland
  • Germanischer Lloyd (GL), Deutschland
  • Registro Italiano Navale (RINA), Italien
  • American Bureau of Shipping (ABS), USA
  • Bureau Veritas (BV), Frankreich

Zulassungen für 9 %-Nickelstähle

  • Lloyd´s Register of Shipping (LRS), Großbritannien
  • Technischer Überwachungsverein (TÜV), Deutschland

Ansprechpartner

Apparatebau voestalpine

Apparatebau

Wir sind der weltweit einzige Komplettanbieter von Mantelblechen, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen und bieten unseren Kunden eine optimale Verarbeitbarkeit und geringere Kosten.

Mehr anzeigen

Apparatebau

Erforsche die Welt bei -196 °C

„Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei der Lieferung von Stählen für den Druckbehälter- sowie Apparatebau. Wir verstehen unsere Kunden und liefern die Qualität, die sie benötigen.“ Als weltweit einziger Komplettanbieter von Mantelblechen, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen bieten wir unseren Kunden eine optimale Verarbeitbarkeit und geringere Kosten.

voestalpine High-quality package

High-quality package

Wir sind der weltweit einzige Komplettanbieter von Mantelblechen, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen.

Reduzieren Sie die Wandstärke Ihrer Komponenten mit unseren hochfesten CrMo- und CrMoV-Stahl Güten und wählen Sie Ihre ideale Blechabmessung mit einer Dicke von bis zu 200 mm und 24 Tonnen pro Platte.

 

Kryogene Nickelbleche

Wir bieten 5% - und 9% - Nickelbleche gemäß EN 10028-4 und ASTM 553 in Dicken bis 70 mm, Breite bis 3.800 mm, Länge bis 12.700 mm und bis zu 13 Tonnen pro Blech.

Die Überarbeitung des API-Standards 620 im Jahr 2018 ermöglicht es die ASTM-Stahlsorten A 645 Gr A und Gr B für den Bau von Ethylen-, LPG- oder LNG-Tanks zu verwenden. Unsere hochmodernen Produktionsanlagen ermöglichen es uns, sowohl die Stahlsorten A 645 Gr A und Gr B als auch konventionelle 5% - und 9% Nickelstähle herzustellen.

voestalpine ZÄH BEI EXTREM NIEDRIGE TEMPERATUREN
voestalpine unsere Antwort auf Korrosion

Unsere Antwort auf Korrosion

Plattierte Bleche sind die wirtschaftliche Alternative zu teurem hochlegiertem Vollwerkstoff und unsere Antwort auf Korrosion.

Mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen sind wir der weltweit führende Hersteller von walzplattierten Blechen.

Breites Spektrum an Erfahrung

Wir liefern Blech- und Materialkompetenz für Druckrohrleitungen von Wasserkraftwerken und liefern hochfeste Bleche mit einer Mindeststreckgrenze von 700 MPa in TMCP, direkt vergütet und angelassen oder vergütet.

Bei einer erstmaligen Anwendung von hochfestem TMCP-Stahl im Druckrohrleitungsbau, wurde die Spezialgüte alform plate 700 M von voestalpine für das Pumpspeicherkraftwerk Reisseck in Österreich eingesetzt.

 

voestalpine breites Spektrum an Erfahrung
voestalpine Böden und Konen, Qualitätspressteile

Böden und Konen, Qualitätspressteile

Mantelbleche, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen aus einer Hand.

In unserer hauseignen Bodenfertigung produzieren wir einteiligen und mehrteiligen Böden, Konen sowie spezielle Pressteile

Wir fertigen maßgeschneiderte Böden als einteilig oder geschweißt aus mehreren Teilen. Mehrteilige Böden und Konen sind in Wandstärken bis 160 mm und Durchmessern bis 14.000 mm erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren.

Zurück
toughcore®

toughcore®

toughcore® sind Grobbleche mit feinem Gefüge bis in den Kern, dadurch mit extrem hoher Zähigkeit ausgestattet und wie geschaffen für die härtesten Bedingungen.

Zur Website