Neue Regeln für mehr Verkehrssicherheit am Standort Linz.

Die Betriebsamkeit am voestalpine-Werksgelände mit 13.200 Pkw und 1.300 Lkw täglich bedarf besonderer Achtsamkeit. Jeder kann mit bedachtem Verhalten gefährlichen Situationen oder logistischen Beeinträchtigungen vorbeugen. 

Das Maßnahmenpaket der voestalpine hat zum Ziel:

  • Verkehrssicherheit zum Schutz der Kollegen und Besucher
  • Reibungslose Produktionslogistik
  • Störungsfreie Lager- und Produktionsflächen