Steel Division

toughcore®

Außergewöhnliche Zähigkeit bis in den Kern. toughcore® Grobblech zeichnet sich durch außergewöhnliche Zähigkeitseigenschaften bis in den Kern aus und findet seine Anwendung unter besonders herausfordernde Bedingungen.


Ansprechpartner

Grobbleche

Stahlbrücke

Grobbleche aus thermomechanisch gewalzten Feinkornbaustählen

alform®-Stähle sind thermomechanisch gewalzte Feinkornbaustähle mit ausgezeichneter Schweißbarkeit, Zähigkeit und Kaltumformbarkeit und daher besonders vielseitig einsetzbar.

Mehr anzeigen

Grobbleche aus thermomechanisch gewalzten Feinkornbaustählen

Wir bieten normalfeste und hochfeste thermomechanisch gewalzte Feinkornstähle mit Mindeststreckgrenzen von 355–550 MPa mit hervorragender Zähigkeit und besten Schweiß- und Umformeigenschaften.

Als voestalpine Sondergüte alform® finden diese hochwertigen Stähle Anwendung im Stahlbau, Brückenbau, Druckrohrleitungsbau, Fahrzeug- und Kranbau.

Unsere thermomechanisch gewalzten Feinkornstähle zeichnen sich durch sehr gute Zähigkeit und hervorragende Schweißbarkeit aus. Die geringe Kaltrissanfälligkeit und die hohe Zähigkeit in der Schweißnaht ergeben eine hohe Sicherheit der geschweißten Konstruktion.

Bei Ausnutzung der höheren Streckgrenze der hochfesten Feinkornstähle (alform plate 420 M, 460M, 500 M und 550 M) gegenüber herkömmlichen S355 ergeben sich geringere Querschnitte, die einerseits zu Kosteneinsparungen durch geringeres Bauteilgewicht und in der Folge zu Einsparungen bei Transport, Montage und Fundamenten führen und andererseits zu Einsparungen bei der Bauteilfertigung, v. a. beim Schweißen.

Stahlsorten:

voestalpine Sondergüte

alform plate 355 M

alform plate 420 M

alform plate 460 M

alform plate 500 M

alform plate 550 M

Feinkornbaustähle thermomechanisch

gewalzt nach EN 10025-4

S355M, ML

S420M, ML

S460M, ML

Abmessungen:

Blechdicke:

8–100 mm für voestalpine Sondergüte alform plate 355 M, alform plate 420 M und alform plate 460 M

8–80 mm für voestalpine Sondergüte alform plate 500 M

8–50 mm für voestalpine Sondergüte alform plate 550 M

8–100 mm für S355, S420, S460 M, ML

Blechbreite:

max. 3.800 mm (abhängig von Stahlsorte und Dicke)

Blechlänge:

max. 18.700 mm (abhängig von Stahlsorte und Dicke; nach Absprache bis 24.000 mm möglich)

Bestellgewicht:  

mind. 20,0 t je Einzelposition

Stückgewicht:

max. 20,0 t je Einzeltafel

Vorteile alform®
  • feinkörniges, homogenes Gefüge mit hoher Festigkeit und hervorragender Zähigkeit
  • beste Schweißbarkeit durch ein niedriges C-Äquivalent
  • hervorragende Kantbarkeit: kleinste Kantradien und Rissunempfindlichkeit beim Kanten
  • beste Oberfläche durch eine gleichmäßige, dünne Sekundärzunderschicht
Zurück
Mobilkran

Hochfeste Grobbleche

Hochfeste Grobbleche von voestalpine ermöglichen als Feinkornstähle eine Mindeststreckgrenze von 700 MPa. Die ultrahochfesten Sondergüten erreichen sogar bis zu 1100 MPa.

Mehr anzeigen

Hochfeste Grobbleche

Höhere Spannungen

Maschinen und Bauwerke werden immer größer. Wenn man die Größe eines Bauteils in Länge, Breite und Höhe verdoppelt, wächst das Gewicht um den Faktor 8, während die tragende Querschnittsfläche nur um den Faktor 4 ansteigt. Damit erhöht sich die Spannung, also das Gewicht bezogen auf die Querschnittsfläche, um das Zweifache. Hochfeste Stähle können diese höheren Spannungen aufnehmen und verringern gleichzeitig das Bauteilgewicht.

Handfeste Vorteile

Das geringere Gewicht von hochfesten und ultrahochfesten Grobblechen spart Kosten: Die Beschaffung des Vormaterials, die Kosten für Transport, Montage und Fundamente sinken deutlich. Dazu kommt die Kostenersparnis bei der Weiterverarbeitung. Dank bester Schweißeignung kann schneller und effizienter gearbeitet werden. Zudem sind deutlich weniger Schweißzusatzwerkstoffe nötig und die Schweißnahtprüfung wird erleichtert.

Unser Programm

Als hochfeste Grobbleche bieten wir Feinkornstähle mit einer Mindeststreckgrenze von 620 und 700 MPa, als ultrahochfeste solche mit 900, 960 und 1100 MPa als voestalpine Sondergüten an:

  • alform plate 620 M – thermomechanisch gewalzte hochfeste Feinkornstähle
  • alform plate 700 M – thermomechanisch gewalzte hochfeste Feinkornstähle
  • aldur 700, 900 und 960 Q – vergütete hochfeste Feinkornstähle
  • alform plate 900 M x-treme – thermomechanisch gewalzte ultrahochfeste Feinkornstähle
  • alform plate 960 M x-treme – thermomechanisch gewalzte ultrahochfeste Feinkornstähle
  • alform plate 1100 M x-treme - thermomechanisch gewalzte ultrahochfeste Feinkornstähle
Zurück
LNG-Tanks

Nickelbleche

voestalpine liefert hochwertige Nickelbleche zur beständigen Lagerung und zum sicheren Transport von flüssigem Gas (LNG, LPG) in ausgezeichneter Qualität und extrabreiter, dünner Ausführung.

Mehr anzeigen

Nickelbleche

A 645 Gr A / A 645 Gr B - Kostenreduktion und höhere Sicherheit im Ethylen- und LNG-Tankbau

Durch die Revision des API Standard 620 – „Design and Construction of Large, Welded, Low-Pressure Storage Tanks“ im Jahr 2018 ist es nun möglich, die ASTM- Stahlgüten A 645 Gr A und Gr B für den Bau von z. B. Ethylen-, LPG- oder LNG-Tanks heranzuziehen.

Hochmoderne Produktionsanlagen ermöglichen es uns, sowohl die Stahlsorten A 645 Gr A und Gr B als auch die traditionelle 5-%- und 9-%-Nickelstähle herzustellen.

Die Verwendung des A 645 Gr A für die Herstellung von Ethylentanks bietet eine ca. 15 % höhere Festigkeit, ein Plus an Sicherheit, sowie die Möglichkeit der Wandstärkenreduktion und damit einhergehend eine erhebliche Kosteneinsparung im Tankbau.

Im Bereich der LNG-Lagerung bietet die Güte ASTM A 645 Gr B äquivalente Materialeigenschaften wie der traditionelle 9-%-Nickelstahl, erfüllt diese jedoch mit ca. 30 % weniger Nickelgehalt. Dies führt in weiterer Konsequenz zu einer erheblichen Kostenreduktion bei der Herstellung von Onshore- und Offshore-LNG-Tanks sowie beim Bau von LNG-Treibstoffstanks. 

LNG

Beim LNG-Verfahren (Liquefied Natural Gas) wird Erdgas durch Abkühlung auf -164 °C verflüssigt. Dabei schrumpft das Volumen auf 1/600stel. Das macht die Lagerung und den Transport von Gas erst möglich und wirtschaftlich. Bei diesen sehr tiefen Temperaturen ist der Einsatz von speziellen 9 %-Nickelstählen notwendig, um noch ausreichende Zähigkeit und Sprödbruchsicherheit zu gewährleisten. Wir bieten für dieses Segment extrabreite Bleche auch bei 5 mm Dicke an.

LPG

Beim LPG-Verfahren (Liquefied Petroleum Gas) gewinnt man Propangas und Prozessgase aus Erdgas. Diese Gase werden bei Raumtemperatur unter geringem Druck verflüssigt. Sie werden in speziellen Tanks aus 5 %-Nickelstählen gelagert und transportiert. Dafür bieten wir Mantelbleche und Böden aus einer Hand.

Höchste Qualität für höchste Sicherheit

Basis für hochwertige Nickelbleche sind Brammen mit hohem Reinheitsgrad aus unserem eigenen Stahlwerk. Der sehr niedrige Kohlenstoffgehalt garantiert die perfekte Schweißbarkeit. Weitere Vorteile sind die ausgezeichnete Kerbschlagzähigkeit und die bruchmechanischen Eigenschaften (CTOD). Die gesamte Blechoberfläche wird ultraschallgeprüft. Der Restmagnetismus liegt bei unter 50 Gauß.

Anarbeitung nach Kundenwunsch

  • sandgestrahlt oder sandgestrahlt & geprimert
  • Schweißkantenvorbereitung: Der sehr niedrige Kohlenstoffgehalt ermöglicht eine nur geringe Aufhärtung der gebrannten Kante.
  • Biegen der Bleche

Stahlsorten

StahlgruppeGütenormStahlsorten
5 %-NickelstähleEN 10028-4:2003
ASTM/ASME 645
X12Ni5
A/SA 645 Grad A
5,5 %-Nickelstähle
ASTM/ASME 645
A/SA 645 Grad B
9 %-Nickelstähle
EN 10028-4:2003
ASTM/ASME 553
X7Ni9
A/SA 553 Type 1

 

Abmessungen*

Blechdicke:

5 %-Nickelstähle: 5–70 mm (A 645 Gr A 5-50 mm)

5,5%-Nickelstähle: 5-50mm

9 %-Nickelstähle: 5–60 mm
Blechbreite:1.600–3.800 mm; extra breite Bleche: 9 %-Nickelstähle in Dicke 5 mm können wir bis zu einer Breite von 2.800 mm anbieten!
Blechlänge:
max. 12.700 mm
Bestellgewicht:
mind. 2 t je Einzelposition
Stückgewicht:
max. 13,0 t je Einzeltafel

*)  Detaillierte Abmessungen auf Anfrage.

Zulassungen

Die Qualität unserer Produkte wird von sämtlichen führenden Zulassungsstellen bestätigt. Wir erfüllen auch die höchsten Anforderungen von KOGAS, der staatlichen Koreanischen Gasgesellschaft.

Zulassungen für 5 %-Nickelstähle

  • Lloyd´s Register of Shipping (LRS), Großbritannien
  • Technischer Überwachungsverein (TÜV), Deutschland
  • Germanischer Lloyd (GL), Deutschland
  • Registro Italiano Navale (RINA), Italien
  • American Bureau of Shipping (ABS), USA
  • Bureau Veritas (BV), Frankreich

Zulassungen für 9 %-Nickelstähle

  • Lloyd´s Register of Shipping (LRS), Großbritannien
  • Technischer Überwachungsverein (TÜV), Deutschland
Zurück
Förderplattform

Offshore Bleche

Ob im Golf von Mexiko, in der Nordsee oder in der Arktis, thermomechanisch gewalzte Konstruktionsstähle von voestalpine sind weltweit in der Offshore-Industrie im Einsatz.

Mehr anzeigen

Offshore Bleche

Einsatz unter härtesten Bedingungen

Wir liefern hochwertige Offshore-Konstruktionsstähle und TM-gewalzte Schiffsbleche für Bohrinseln, Plattformen oder Jack-up rigs (Hubbohrinseln). Weiters werden diese Stähle für die Fundamente von Offshore-Windanlagen sowie FPSOs (Floating Production Storage and Offloading Vessels) eingesetzt. Zusätzlich sind wir in der Lage, im Haus warmgepresste Chords für die Füße von Jack-up rigs zu produzieren. Wir bieten prequalified Material mit Blechdicken bis zu 101,6 mm und CTOD-Werten bis -40 °C für den Einsatz in arktischen Gebieten (arctic steel). Unsere thermomechanisch gewalzten Offshore-Bleche zeichnen sich durch sehr gute Zähigkeit und hervorragende Schweißbarkeit aus. Die geringe Kaltrissanfälligkeit und die hohe Zähigkeit in der Schweißnaht garantieren höchste Sicherheitsstandards der geschweißten Konstruktion.

Stahlsorten

nach EN 10225:

S355G5+M, S355G6+M, S355G7+M, S355G8+M, S355G9+M, S355G10+M

S355G2+N, S355G3+N, S355G7+N, S355G8+N

S420G1+M, S420G2+M

S460G1+M, S460G2+M

alle TM-Güten sind bis 101,6 mm prequalified gemäß Annex E lieferbar

nach API 2H:

API 2H-50N (normalgeglüht bis 100 mm)

nach API 2W:

API 2W-50, API 2W-50T, API 2W-60 (bis 101,6 mm prequalified gemäß API RP2Z lieferbar)

nach API 2 MT1:       

API 2 MT1

Abmessungen

Blechdicke:

6–130 mm (abhängig von der Stahlsorte)

Blechbreite:

max. 3.850 mm (abhängig von Stahlsorte und Dicke)

Blechlänge:

max. 18.700 mm (abhängig von Stahlsorte und Dicke)

Stückgewicht:

max. 28,0 t je Einzeltafel

 Prequalified 

Wir bieten unsere Offshorebleche prequalified gemäß EN10225 in den Stahlsorten bis S460G2+M in Blechdicken bis 101,6 mm sowie prequalified gemäß API RP2Z in den Stahlsorten bis API 2W-60 in Blechdicken bis 101,6 mm an. Für arktischen Einsatz bieten wir unsere Offshorebleche in den Stahlsorten bis API 2W-60 mit garantierten CTOD-Werten bis -40°C, prequalified gemäß API RP2Z an.

Zurück
Plattierter Behälter

Plattierte Bleche

Walzplattierte Bleche sind die wirtschaftliche Alternative zu teuren hochlegierten Vollblechen. Sie bieten eine optimale Kombination aus mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit.

Mehr anzeigen

Plattierte Bleche

Unsere walzplattierten Bleche und Böden finden Anwendung im chemischen Apparatebau und in Raffinerien, in der Öl- und Gasindustrie sowie in der Ölsandaufbereitung (coke drums) und in der Nahrungsmittelindustrie. In Meerwasserentsalzungs- und Rauchgasentschwefelungsanlagen werden plattierte Bleche eingesetzt.

Werkstoffe

Ein plattiertes Bleche besteht aus einem Grundwerkstoff und einem Auflagewerkstoff.

Die Grundwerkstoffe für unsere plattierten Bleche kommen zu 100 % aus der eigenen Stahlproduktion in Linz. Auflagewerkstoffe werden in Form von Brammen und Blechen von namhaften Herstellern zugekauft.

Als Grundwerkstoffe werden vorwiegend Baustähle, Kessel- und Druckbehälterstähle sowie Feinkornbaustähle eingesetzt, die sich durch gute Schweißbarkeit und Verarbeitbarkeit auszeichnen.

Als Auflagewerkstoffe bieten wir ferritische und austenitische nichtrostende Stähle, Nickel und Nickel-Basislegierungen, Kupfer und Kupfer-Nickel-Legierungen an, die durch die jeweiligen Korrosionseigenschaften charakterisiert werden.

Das detaillierte Werkstoffangebot entnehmen Sie bitte der unten beigefügten Broschüre.

Die Oberflächen der Grundwerkstoffe werden üblicherweise im Walzzustand oder sandgestrahlt geliefert.

Die Oberfläche des Auflagewerkstoffes wird üblicherweise geschliffen. Als Standard bieten wir "geschliffen mit Korn 80" an. Andere Schleifkörnungen können auf Anfrage angeboten werden.

Hier finden Sie Informationen über Lieferzustände und Zulassungen für plattierte Bleche.

Lieferbare Abmessungen

Auflagewerkstoff 

Ferrite, Austenite

Kupfer-, Nickellegierungen

Gesamtdicke:

6–150 mm

6–65 mm

Auflagendicke:

1,5–10 mm

1,5–10 mm

Breite:

max. 3.800 mm

max. 3.800 mm

Länge:

max. 15.000 (max. 12.400 mm Q+T)

max. 15.000 (max.

12.400 mm Q+T)

Stückgewicht:

2–18 t

2–9 t

Fläche:

min. 6 m²

min. 6 m²

Zurück
Plattiertes Rohr

Plattierte Röhrenbleche

voestalpine ist Weltmarktführer für walzplattierte Röhrenbleche. Höchste Sauergasanforderungen werden durch walzplattierte Röhrenbleche mit korrosionsbeständiger Auflage erfüllt.

Mehr anzeigen

Plattierte Röhrenbleche

Sauergasbeständige Röhrenbleche

Sauergas tritt bei der Öl- und Gasförderung auf und gilt als hochkorrosiv. Nur die besten Werkstoffe halten diesem aggressiven Medium stand. Als einer der führenden Anbieter von sauergasbeständigen Röhrenblechen weltweit liefern wir für diese spezifische Anwendung walzplattierte Röhrenbleche mit korrosionsbeständiger Auflage.

Schützender Auflagewerkstoff

Der Grundwerkstoff ist entscheidend bei der Rohrherstellung. Unsere walzplattierten Bleche verfügen daher über hohe Festigkeit, gute Zähigkeit und besten Korrosionsschutz durch den Auflagewerkstoff. Die Materialkombination von dem Produkt X65 mit der Nickel-Basis-Legierung Alloy 625 sorgen für diese optimalen Eigenschaften. Von unseren Rohr-Partnern werden sie zu metallurgisch gebundenen plattierten Rohren verarbeitet.

Qualität trotzt den Elementen

Die metallurgische Bindung der plattierten Rohre hält höchsten mechanischen Beanspruchungen und dynamischen Lasten stand. Daher sind diese Rohre selbst für den Einsatz in Tiefseepipelines unter korrosiven Bedingungen hervorragend geeignet.

Reeling und Riser Pipes 

  • walzplattierte Bleche für Pipelinebau 
  • hohe Korrosionsbeständigkeit selbst für höchste Sauergasansprüche 
  • Abwickeln (Reeling) von Pipelines effizienter und günstiger als bei Schweißungen an Bord 
  • walzplattierte Bleche für metallurgisch gebundene plattierte Rohre zu vertikalen Pipelines (Risers) 
  • exzellente metallurgische Eigenschaften von walzplattierten Blechen für höchste Druckfestigkeit
Zurück
Reeling einer Tiefsee-Pipeline

Röhrenbleche

Die voestalpine Grobblech GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von sauergasbeständigen Röhrenblechen und spezialisiert auf moderne Walzverfahren mit beschleunigter Abkühlung.

Mehr anzeigen

Röhrenbleche

Spezialist für extreme Bedingungen

Tiefste arktische Temperaturen, höchster Druck in der Tiefsee, saure Medien: Selbst schwierigste Bedingungen können unseren Röhrenblechen nichts anhaben. Man findet unsere Bleche in Tiefen bis zu 3.000 m unter dem Meeresspiegel, als sauergasbeständige Röhrenbleche oder als Landleitung mit bis zu 48" (1.220 mm) Durchmesser. Für höchste Sauergasanforderungen bieten wir zudem walzplattierte Röhrenbleche mit korrosionsbeständiger Auflage. Als Spezialisten für moderne thermomechanische Walzverfahren mit beschleunigter Abkühlung zählen wir zu den Weltmarktführern bei Röhrenblechen. Über 2 Mio. t sauergasbeständige Röhrenbleche sowie hochzähe Röhrenbleche für dickwandige Tiefseeleitungen zeugen vom Erfolg unserer Qualitätsprodukte.

 

Stahlsorten

nach API 5L:

BM(S), X42M(S), X46M(S), X52M(S), X56M(S), X60M(S), X65M(S), X70M(S), X80M(S), X90M, X100M, X120M

nach EN 10208-2:

L245MB, L360MB, L415MB, L450MB, L485MB, L555MB

nach DNV GL:

SAWL245(S), SAWL290(S), SAWL320(S), SAWL360(S), SAWL390(S), SAWL415(S), SAWL450(S), SAWL485(S), SAWL555(S)

nach GOST:

K56, K60, K65

nach ISO 3138:

L245M(S), L290M(S), L320M(S), L360M(S), L390M(S), L415M(S), L450M(S), L458M(S), L555M, L625M, L690M, L830M

 

 

 

Abmessungen

Blechdicke:    

9,5–63 mm

Blechbreite:

1.400–3.800 mm (max. 48" Rohrdurchmesser); abhängig von Stahlsorte und Dicke; kleinere Breiten auf Anfrage

Blechlänge:

max. 18.700 mm; abhängig von Stahlsorte und Dicke

Stückgewicht:

max. 20,0 t je Einheit

Unsere Röhrenbleche sind  thermomechanisch gewalzt und beschleunigt abgekühlt. Alle Güten sind auf Anfrage sauergasbeständig bei pH3 oder pH5 gemäß NACE TM 0284 Solution A und B lieferbar. Alle Stahlsorten können mit Kerbschlagprüfung und Battelle-Prüfung (BDWTT) bei Temperaturen unter 0 °C geliefert werden. HIC-Tests für Sauergasanwendung nach Vereinbarung.

 

Zurück
Muldenkipper

Verschleißfeste Grobbleche

Im Maschinenbau sind die Materialien dauerhaften Belastungen ausgesetzt. Mit durostat® und altrix® bietet voestalpine zwei attraktive Sondergüten für den verschleißfesten Einsatz.

Mehr anzeigen

Verschleißfeste Grobbleche

Bauteile im abrasiven Einsatz nutzen sich ab. Um die Nutzungsdauer dieser Bauteile zu verlängern, haben wir zwei Sondergüten entwickelt, deren Lebensdauer deutlich über der herkömmlicher Stahlgüten liegt. Unsere durostat®-Stähle sind besonders verschleißfeste online-gehärtete Kohlenstoffstähle, die durch beste Verarbeitungseigenschaften glänzen. Unsere altrix®-Stähle umfassen hochverschleißfeste walzplattierte Mehrlagenbleche für eine noch höhere Lebensdauer.

Zurück
Maschinenbauindustrie

Maschinenbauindustrie

voestalpine Produkte mit besten Verarbei-
tungseigenschaften bieten optimale
Lösungen für die Maschinenbauindustrie.

Mehr anzeigen

Maschinenbauindustrie

Gemacht für die härtesten Aufgaben

Es gibt Aufgaben, für die ist Stahl ganz einfach geschaffen. Der Maschinenbau ist eine dieser Aufgaben. Wo höchste mechanische Belastung und Hightech-Material in den ausgefeiltesten technischen Konstruktionen zusammentreffen ist Stahl von voestalpine genau in seiner Komfortzone. Die Grenzen des Möglichen werden durch konstante Weiterentwicklungen und Innovationen stets aufs Neue verschoben.  Beste Verarbeitbarkeit und immer anspruchsvollere mechanische Eigenschaften der Materialien ermöglichen komplexe Konstruktionen, die keine Wünsche hinsichtlich Leistung und Effizienz offen lassen. Stahl, das Material der Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Verschleißfest oder ultrahochfest und in jedem Fall hochkarätig.

1.03_maschinenbau_weiss

Grenzen aufs Neue durchbrechen

Wie würde unser tägliches Leben ohne Maschinen aussehen? Ganz anders, so viel ist klar. Durch die Erfindung bahnbrechender Werkzeuge wurden die Grenzen des Machbaren immer wieder durchbrochen. Und auch heute kann man mit innovativen Materialien diese Grenzen noch weiter verschieben. Das beweist voestalpine mit immer neuen und optimierten Produkten. Erkenntnisse aus den unterschiedlichsten hoch innovativen Industrien werden dafür gebündelt und finden sich in Materialen und Lösungen für den Maschinen-, Geräte und Fahrzeugbau wieder. Lösungen, die nicht nur im Labor überzeugen, sondern durch erhebliche Effizienzsteigerung in Konstruktion, Produktion und Nutzung neue Möglichkeiten eröffnen.

Konsequent Gewicht sparen

Wenn hochfest nicht mehr ausreicht. Mit alform® bietet voestalpine ein utrahochfestes Material, aus dem sich in Kombination mit alform welding System auch ultrahochfeste Schweißverbindungen realisieren lassen. Eine mögliche Reduktion der Materialstärke von mehr als 70% ergibt bei gleichzeitig kompromissloser Leistungsbereitschaft eine Gewichstseinsparung, die mit erheblichen Effizienzsteigerungen einher gehen. Beste Schneideignung, bestes Umformverhalten sowie eine ausgezeichnete Zähigkeit runden dieses Kraftpaket ab.

Effizienz sicher steigern

Die Anforderungen im modernen Maschinenbau an die verwendeten Materialien sind enorm. Eine perfekte Verarbeitbarkeit im Zuge des Produktionsprozesses darf in keinem Widerspruch zu höchster Verschleißbeständigkeit und Wirtschaftlichkeit während der Nutzung stehen. Mit durostat® ist es voestalpine gelungen diesen Anforderungen mehr als nur gerecht zu werden. Höchste Lebensdauer im abrasiven Einsatz, enorme Gewichtseinsparungen gegenüber herkömmlichen Baustählen, Härten, die dank eines speziell entwickelten Direkthärteverfahrens ihresgleichen suchen, beste Kaltumformbarkeit dank des feinkörnigen Gefüges und des hohen Reinheitsgrades sowie beste Schweißbarkeit dank des optimierten Kohlenstoffäquivalents machen durostat® zu einem der sichersten, robustesten und effizientesten Materialien.

skipster – Der Überflieger in Sachen Leichtigkeit und Stabilität.

alform® macht vieles leichter. Das thermomechanisch (TM) gewalzte Material vereint wie kein zweites, Leichtigkeit mit Stabilität. Dadurch ist es prädestiniert für unzählige Einsatzbereiche, in denen es auf hohe Belastbarkeit bei optimierter Gewichtseinsparung ankommt. Das gilt für hoch technologische und komplexe Maschinen genauso wie für vergleichsweise einfache Container.

TransANT – alform®-Stähle im Güterwagenbau

Am Anfang stand der Wunsch der Rail Cargo Group (RCG) nach einem Leichtbaukonzept, das den Logistik-Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht wird. Das Tochterunternehmen der ÖBB verfügt über langjährige Expertise im Gütertransport und ein international starkes Netzwerk. Gepaart mit dem Werkstoff-Know-How von voestalpine wurde nun mit TransANT ein zukunftsweisendes Gesamtkonzept entwickelt, das den Güterwagenbau revolutionieren könnte.


Das könnte Sie auch interessieren


Zurück
Offshore voestalpine

Offshore

Egal ob im Golf von Mexiko, in der Nordsee oder in der Arktis, wir liefern weltweit hochqualitative Offshore Bleche gemäß EN 10225 (inkl. NORSOK) und API als auch gemäß diverser anderer internationaler Standards und Spezifikationen.

Mehr anzeigen

Offshore

Gemacht für die härtesten Bedingungen

Egal ob im Golf von Mexiko, in der Nordsee oder in der Arktis, unsere thermomechanisch gewalzten Konstruktionsstähle für die Offshore Industrie finden weltweit Verwendung. Wir liefern hoch-qualitative Offshore Bleche für fixe oder schwimmende Plattformen sowohl gemäß EN 10225 (inkl. NORSOK) und API als auch gemäß diverser anderer internationaler Standards und Spezifikationen.

voestalpine offshore

Offshore Bleche für Öl & Gas

Unsere Offshore Konstruktionsstähle für die Öl & Gas Industrie finden weltweiten Einsatz unter den härtesten Bedingungen. Aufgrund unserer Verpflichtung zu kontinuierlicher Verbesserung und unseres Engagement im Bereich Forschung und Entwicklung sind wir in der Lage selbst die anspruchsvollsten Anforderungen zu erfüllen.   Mit toughcore® bieten wir thermomechanisch gewalzte Bleche mit herausragender Zähigkeit bis 140 mm, welche die Sicherheit von Offshore Plattformen erhöht. 

Qualitätsbleche für die effiziente Stromerzeugung

Immer größer werdende Monopiles verlangen nach höheren Stückgewichten bei den Mantelschüssen in der Fertigung. Wir erfüllen diese Anforderungen durch Zusammenschweißen von zwei oder drei Blechen und nennen die so hergestellte Einheit „XL Bleche“. Unser innovativer und hocheffizienter 4-Draht-Unterpulver Schweißprozess ermöglicht so die Produktion von Blechen bis 60 Tonnen Stückgewicht. 

Unsere Antwort auf die steigenden Anforderungen von Offshore Wind Parks.

voestalpine Qualitätsbleche für die effiziente Stromerzeugung
voestalpine Hochfeste Bleche

Hochfeste Bleche

Durch die immer größer werdenden Offshore Plattformen steigt auch die Anforderung hinsichtlich Festigkeit an die Werkstoffe. Hochfeste Stähle mit Mindeststreckgrenzen von 700 MPa bis 1100 MPa können diese höheren Spannungen ertragen und führen gleichzeitig zu einer Gewichtsreduzierung der Bauteile.

Thermomechanisch gewalzte hochfeste feinkörnige Stähle kombinieren eine hervorragende Zähigkeit mit einem sehr niedrigen Kohlenstoffgehalt sowie einem niedrigen Kohlenstoff-Äquivalent und sorgen so für eine optimierte Schweißbarkeit

Grobbleche für den Schiffbau

Unsere Bleche für den Schiffbau in normalen und hochfesten Qualitäten werden für Offshore-Anwendungen, im Plattformbau und für Spezialschiffe in der Öl- und Gasindustrie wie FPSO´s aber auch mit Edelstahl plattierte Platten für Eisbrecher verwendet.

Wir bieten eine breite Palette von Abmessungen und Qualitäten mit bester Verarbeitbarkeit für den Schiffsbau. Stahlsorten bis FH 36 und Platten bis 140 mm Dicke und 3.950 mm Breite. 

Hochfeste Schiffsbauplatten sind z.B. durch ABS in FQ70 bis 101,6 mm (4 ").

voestalpine Grobbleche für den Schiffbau
voestalpine chords & racks

Chords & racks

Zusätzlich zu unseren Grobblechen, Böden und Konen produzieren wir spezielle Pressteile für die Offshore-Industrie. In einem speziell entwickelten Produktionsprozess stellen wir hochfeste, warmgeformte Komponenten her, die als Cords für jack-up rigs bezeichnet werden. Zusätzlich bieten wir extrem dicke Bleche für die entsprechenden Zahnstangen an.


Das könnte Sie auch interessieren.

Zurück
Apparatebau voestalpine

Apparatebau

Wir sind der weltweit einzige Komplettanbieter von Mantelblechen, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen und bieten unseren Kunden eine optimale Verarbeitbarkeit und geringere Kosten.

Mehr anzeigen

Apparatebau

Erforsche die Welt bei -196 °C

„Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei der Lieferung von Stählen für den Druckbehälter- sowie Apparatebau. Wir verstehen unsere Kunden und liefern die Qualität, die sie benötigen.“ Als weltweit einziger Komplettanbieter von Mantelblechen, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen bieten wir unseren Kunden eine optimale Verarbeitbarkeit und geringere Kosten.

voestalpine High-quality package

High-quality package

Wir sind der weltweit einzige Komplettanbieter von Mantelblechen, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen.

Reduzieren Sie die Wandstärke Ihrer Komponenten mit unseren hochfesten CrMo- und CrMoV-Stahl Güten und wählen Sie Ihre ideale Blechabmessung mit einer Dicke von bis zu 200 mm und 24 Tonnen pro Platte.

 

Kryogene Nickelbleche

Wir bieten 5% - und 9% - Nickelbleche gemäß EN 10028-4 und ASTM 553 in Dicken bis 70 mm, Breite bis 3.800 mm, Länge bis 12.700 mm und bis zu 13 Tonnen pro Blech.

Die Überarbeitung des API-Standards 620 im Jahr 2018 ermöglicht es die ASTM-Stahlsorten A 645 Gr A und Gr B für den Bau von Ethylen-, LPG- oder LNG-Tanks zu verwenden. Unsere hochmodernen Produktionsanlagen ermöglichen es uns, sowohl die Stahlsorten A 645 Gr A und Gr B als auch konventionelle 5% - und 9% Nickelstähle herzustellen.

voestalpine ZÄH BEI EXTREM NIEDRIGE TEMPERATUREN
voestalpine unsere Antwort auf Korrosion

Unsere Antwort auf Korrosion

Plattierte Bleche sind die wirtschaftliche Alternative zu teurem hochlegiertem Vollwerkstoff und unsere Antwort auf Korrosion.

Mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen sind wir der weltweit führende Hersteller von walzplattierten Blechen.

Breites Spektrum an Erfahrung

Wir liefern Blech- und Materialkompetenz für Druckrohrleitungen von Wasserkraftwerken und liefern hochfeste Bleche mit einer Mindeststreckgrenze von 700 MPa in TMCP, direkt vergütet und angelassen oder vergütet.

Bei einer erstmaligen Anwendung von hochfestem TMCP-Stahl im Druckrohrleitungsbau, wurde die Spezialgüte alform plate 700 M von voestalpine für das Pumpspeicherkraftwerk Reisseck in Österreich eingesetzt.

 

voestalpine breites Spektrum an Erfahrung
voestalpine Böden und Konen, Qualitätspressteile

Böden und Konen, Qualitätspressteile

Mantelbleche, Böden und Konen aus Kohlenstoffstahl sowie aus walzplattierten Blechen aus einer Hand.

In unserer hauseignen Bodenfertigung produzieren wir einteiligen und mehrteiligen Böden, Konen sowie spezielle Pressteile

Wir fertigen maßgeschneiderte Böden als einteilig oder geschweißt aus mehreren Teilen. Mehrteilige Böden und Konen sind in Wandstärken bis 160 mm und Durchmessern bis 14.000 mm erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren.

Zurück
Stahlbau voestalpine

Stahlbau

Unsere thermomechanisch gewalzten sind der Schlüssel zu effizienten Stahlkonstruktionen und bieten Einsparungspotential beim Schweißen sowie in der wetterfesten Ausführung bei der Wartung von Bauwerken.

Mehr anzeigen

Stahlbau

Kundenorientierte Partnerschaften und maßgeschneiderte Lösungen im Stahlbau

Unsere thermomechanisch gewalzten Bleche und wetterfesten Baustähle setzen Maßstäbe hinsichtlich bester Verarbeitungseigenschaften und höchster Qualität. Sie sind der Schlüssel zu effizienten Stahlkonstruktionen und bieten Einsparungspotential beim Schweißen sowie in der wetterfesten Ausführung bei der Wartung von Bauwerken. Branchenspezifische Material- und Fertigungskompetenz, umfassende Vorverarbeitungsmöglichkeiten, Zuverlässigkeit und partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Kunden, machen uns zu einem führenden Partner der europäischen Stahlbauindustrie.

voestalpine hochfeste Bleche für den Leichtbau

Wir liefern hochfeste Bleche für den Leichtbau

alform® Bleche finden überall dort Anwendung, wo beste Verarbeitbarkeit und Schweißeignung bei gleichzeitig hoher Festigkeit und Gewichtsersparnis gefragt sind. Die Verwendung von hochfesten Stählen im Gegensatz zu herkömmlichen Baustählen führt zu geringeren Querschnitten und zu Kosteneinsparungen bei geringeren Bauteilgewichten. Darüber hinaus reduzieren sich die Aufwendungen für Transport, Montage, Fundamente, Bauteilherstellung, insbesondere beim Schweißen aufgrund minimierter Nahtquerschnitte.

Vermeidung von Korrosionsschutzanstrich und Wartung

Durch das Legieren kleiner Mengen Phosphor, Kupfer, Nickel, Chrom oder Molybdän kommt es zur Bildung einer Schutzschicht auf wetterbeständigem Stahl im Freien. Diese Schicht schützt den Stahl vor weiterer Korrosion. Wetterfeste Baustähle bieten somit Kostenvorteile, da keine Korrosionsschutzbeschichtung oder Wartung der Schutzbeschichtung erforderlich ist.

voestalpine Vermeidung von Korrosionsschutzanstrich und Wartung

Zurück
Linepipe voestalpine

Linepipe

Als weltweit führenden Hersteller von Röhrenblechen sind wir Partner renommierter Rohrhersteller und bieten hervorragende Produktqualität, zuverlässigen Service und Flexibilität.

Mehr anzeigen

Linepipe

Gemacht für härteste Anforderungen

Die voestalpine Grobblech GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Röhrenblechen. Mehr als zwei Millionen Tonnen sauergasbeständige, sowie extrem zähe und dickwandige Linepipe-bleche für Tiefseeleitungen zeugen vom Erfolg unserer hochwertigen Produkte. Als Partner renommierter Rohrhersteller bieten wir hervorragende Produktqualität, zuverlässigen Service und Flexibilität.

voestalpine Sour service in der Tiefsee

Sour service in der Tiefsee

Extremer Druck in der Tiefsee oder sour service  - Unsere Bleche halten selbst den schwierigsten Bedingungen stand. Unsere Produkte findet man in Tiefen von bis zu 3.000 Metern unter der Meeresoberfläche und auch in Form von sauergasbeständigen Öl&Gasleitungen.

Unsere Linepipe-Bleche bieten eine hervorragende Zähigkeit bei niedrigen Temperaturen, beste Schweißbarkeit und hohe Gleichmaßdehnung für strain based design. Erhältlich bis zu 18,7 m Länge und mit einem Gewicht von bis zu 20 Tonnen pro Blech.

Extreme sour service und Korrosionsbeständigkeit

Walzplattierte Bleche werden zur Herstellung von plattierten Öl- & Gasleitungen verwendet. In vielen Fällen bildet das Gemisch aus Öl, Gas und einer Vielzahl chemischer Elemente in Riser- oder Leitungsrohren, die für den Transport von Öl und Gas verwendet werden, eine stark korrosive Umgebung. Nur Materialien höchster Qualität können diesem aggressiven Medium standhalten. Unsere walzplattierten Bleche mit korrosionsbeständiger Auflage erfüllen diese höchsten Korrosionsanforderungen.

voestalpine Extreme sour service und Korrosionsbeständigkeit
voestalpine arktische Temperaturen

Extrem niedrige arktische Temperaturen und raue Umgebungsbedingungen

Wir sind dort mit Landleitungen mit einem Durchmesser von bis zu 1.220 mm.

Wir bieten eine hervorragende Zähigkeit bei niedrigen Temperaturen und unser Service ist vom Eingang der Bestellung bis zum pünktlichen Versand des fertigen Produktes auf den einzelnen Kunden zugeschnitten.


Das könnte Sie auch interessieren.

Zurück