Zurück zur Übersicht

voestalpine Stahlwelt feiert 50.000 Besucher

25. Oktober 2010 | 

Am Samstag, dem 23. Oktober 2010, konnte die voestalpine Stahlwelt den 50.000sten Besucher begrüßen. Die Gewinner des Jubiläums wurden mit einem Helikopter-Rundflug über dem Linzer Werksgelände überrascht.

Nicht einmal ein Jahr nach der Eröffnung der voestalpine Stahlwelt durfte die Erlebniswelt am Werksgelände der voestalpine in Linz den 50.000sten Besucher empfangen. Familie Freytag aus Wiener Neustadt besuchte die voestalpine Stahlwelt im Rahmen einer "Guided-Tour am Wochenende am Samstag, 23. Oktober 2010 vormittags, löste ihr Ticket am Empfang und wurde sogleich mit dieser Nachricht überrascht.

Auf die Gewinner wartete im Anschluss an die Führung in der voestalpine Stahlwelt eine etwas andere Werkstour. Direkt vor der voestalpine Stahlwelt startete ein Helikopter, der zu einem Rundflug über dem Werksgelände der voestalpine in Linz abhob. Während die Familie Freytag diese "Werkstour der anderen Art hoch über dem Werksgelände der voestalpine genoss, feierten alle anderen Besucher bei einem Glas Prosecco diesen Event.

"Die Vielfältigkeit der Verwendung von Stahl ist beeindruckend, man glaubt nicht wozu Stahl im Alltag fähig ist. Die voestalpine Stahlwelt zeigt die unzähligen Möglichkeiten sehr anschaulich. Und die Überraschung mit einem Rundflug über dem Werksgelände ist einmalig!", so Familie Freytag aus Wiener Neustadt.

Christoph Hain, Leiter der voestalpine Stahlwelt, freut sich mit den Gewinnern: "Die voestalpine Stahlwelt ist ein touristischer Fixpunkt in Linz geworden, bei dem die Besucher in die Welt des Stahls eintauchen und den voestalpine-Konzern kennen lernen können. Ganz besonders freuen wir uns, dasss die voestalpine Stahlwelt quer durch alle Besuchergruppen - Schüler, Pensionisten, Vereine, Firmen, Linz-Touristen - so positiv aufgenommen wird.