Wenn Sie diese Seite nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Ich akzeptiere Cookies
  • voestalpine Aktie 24.10.2014 17:45

    Letzter Kurs EUR 30.89

    Veränderung -0.01 €
    -0.03 %
     
    Tages Volumen 154,903
    Tages Hoch 31.11 €
    Tages Tief 30.70 €
    Vortageskurs 30.89 €
     
    52 Wochen Hoch 36.90 €
    52 Wochen Tief 28.22 €

    Detail-Chart

  • Präsentation zum GJ 2013/14

    Download Präsentation

    Dieses Service ermöglicht es Ihnen, ständig über den Stand und die Kursveränderung der voestalpine Aktie informiert zu bleiben. Sie werden per SMS informiert, sobald sich der Aktienkurs über oder unter Ihre eingestellten Grenzen bewegt.
    Sie können den Kurs auch jederzeit manuell abfragen. Senden sie dazu einfach eine SMS mit dem Text AKTIE an folgende Nummer: +43/664/33 99 999

    • Aktuelles

    • Rückzahlung Hybridanleihe 2007

       

      Der Vorstand der voestalpine AG hat heute beschlossen, die von der voestalpine AG im Jahr 2007 begebene Hybridanleihe 2007 (ISIN AT0000A069T7) gemäß § 4 (2)(i) der Anleihebedingungen mit Wirkung zur ersten Kündigungsmöglichkeit dieser Anleihe, also zum 31.10.2014 (Rückzahlungstag), vollständig zu kündigen. Das anfängliche Volumen der Hybridanleihe 2007 in Höhe von EUR 1 Mrd. hat sich aufgrund eines Umtausches dieser Anleihe durch Anleihegläubiger in eine 2013 neu begebene Hybridanleihe (ISIN AT0000A0ZHF1) reduziert und beträgt aktuell EUR 500 Mio.

      Die Hybridanleihe 2013 (ISIN AT0000A0ZHF1) bleibt von dieser Kündigung der Hybridanleihe 2007 (ISIN AT0000A069T7) unberührt.

      Der Rückzahlungsbetrag beträgt EUR 1.071,25 pro Inhaberschuldverschreibung im Nominale von EUR 1.000. Die Rückzahlung erfolgt über die Zahlstelle und das Clearingsystem, Anleihegläubiger müssen in diesem Zusammenhang keine Schritte setzen. Dies ist eine elektronische Mitteilung an die Schuldverschreibungsgläubiger gemäß § 11(1) der Anleihebedingungen der Hybridanleihe 2007. 

    1. Quartal GJ 2014/15

    • voestalpine mit stabiler Entwicklung im ersten Quartal 2014/15


      Betreff: Hinweisbekanntmachung - Zwischenbericht über das 1. Quartal GJ 2014/15 der voestalpine AG zum Stichtag 30. Juni 2014

      Die voestalpine AG konnte im ersten Geschäftsquartal 2014/15 bei einem geringfügig gesunkenen Umsatz operativ die Profitabilität leicht steigern (operatives Ergebnis/EBITDA) bzw. stabil halten (Betriebsergebnis/EBIT). Das Ergebnis vor und nach Steuern legte deutlich zu.
      Konjunkturell setzten sich im abgelaufenen Quartal die seit Jahresbeginn 2014 bestehenden Trends fort: Europa erholt sich stetig aber nur langsam, in Nordamerika hält die gute Konjunktur an, das Wachstum in Brasilien bleibt weiterhin gedrückt und die Konjunktur in China kehrt nach etwas schwächerem Jahresanfang wieder in den robusten Bereich zurück.
      Die vier Divisionen der voestalpine AG entwickelten sich in diesem Umfeld durchwegs solide: Die Steel Division konnte bei leicht sinkenden Umsätzen infolge deflationärer Rohstofftrends das operative Ergebnis (EBITDA) stabil halten, die Special Steel Division zeigte bei leicht rückläufigen Umsatzerlösen geringfügig sinkende Ergebnisse, die Metal Engineering Division konnte bei deutlich geringeren Umsätzen aufgrund der Schließung der Standardschienenproduktion in Duisburg ihre Margen gegenüber dem Vorjahr verbessern und der Metal Forming Division gelang es, bei etwas steigenden Umsätzen das operative Ergebnis (EBITDA) leicht auszuweiten.
      Der Ausblick für das Geschäftsjahr 2014/15 bleibt unverändert: Auch aus aktueller Sicht zeichnet sich für den voestalpine-Konzern ein etwas über dem Niveau des abgelaufenen Geschäftsjahres liegendes operatives Ergebnis (EBITDA) bzw. Betriebsergebnis (EBIT) ab.

      voestalpine-Konzern in Zahlen:

      (gem. IFRS;
      in Mio. EUR)
      1Q 2013/14*
      1.4.13 - 30.6.2013
      1Q 2014/15
      1.4.14 - 30.6.2014
      Veränderung
      in %
      Umsatz 2.895,3 2.826,7 -2,4
      EBITDA 363,5 363,7 +0,1
      EBITDA-Marge in % 12,6 12,9  
      EBIT 221,6

      218,4

      -1,4
      EBIT-Marge in % 7,7 7,7  
      Ergebnis vor Steuern 175,0 192,9 +10,2
      Ergebnis nach Steuern** 137,6 154,4 +12,2
      Gewinn je Aktie 0,68 0,77 +13,2
      Gearing Ratio in % 43,8 44,7  


      *Geschäftsjahr 2013/14 wurde aufgrund der Anwendung von IFRS 11 „Gemeinsame Vereinbarungen“ und aufgrund der Änderung der Ausweismethode betreffend der Darstellung der Ergebnisse der equitykonsolidierten Gesellschaften (zuvor im Finanzergebnis ausgewiesen, ab 1. April 2014 im EBIT) rückwirkend angepasst
      ** Vor Minderheitsanteilen und Hybridkapitalzinsen
       

    GJ 2013/14

    Ansprechpartner

    • Peter Fleischer

      Peter Fleischer

      Head of Investor Relations

      T: +43/50304/15-9949

      F: +43/50304/55-5581

      E-Mail senden

    • Gerald Resch

      Gerald Resch

      Investor Relations Manager

      T: +43/50304/15-3152

      F: +43/50304/55-5581

      E-Mail senden

    • Claudia Korntner

      Claudia Korntner

      Corporate Responsibility Manager

      T: +43/50304/15-6599

      F: +43/50304/55-5581

      E-Mail senden

    • Andrea Klepp

      Andrea Klepp

      Assistentin

      T: +43/50304/15-8735

      F: +43/50304/55-5581

      E-Mail senden

    • Melanie Raab

      Assistentin

      T: +43/50304/15-5221

      F: +43/50304/55-5581

      E-Mail senden

    Über voestalpine Die weltweit tätige voestalpine-Gruppe ist ein stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern. Der Konzern ist mit seinen qualitativ höchstwertigen Produkten einer der führenden Partner der europäischen Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie weltweit der Öl- und Gasindustrie.
    Fakten
    50 Länder auf allen fünf Kontinenten
    500 Konzerngesellschaften und -standorte
    48.100 Mitarbeiter weltweit
    Ergebnis GJ 2013/14
    11,2 Mrd. Umsatz
    1,4 Mrd. EBITDA
    • voestalpine Aktie - Letzter Kurs:   30.89 € (-0.01 € / -0.03 %)      24.10.2014 17:45 MEZ Wiener Börse (ATX 2,160.50+)
    • Ad-Hoc Meldungen   Investor Relations