Arbeiten bei voestalpine | Karriere

Als weltweit führender Technologie- und Industriegüterkonzern mit kombinierter Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz sind wir immer auf der Suche nach den richtigen Mitarbeitern, die mit uns Innovationen vorantreiben. Interessante Aufgabengebiete, spannende Projekte, individuelle Förderung, Weiterbildung und die Möglichkeit mitzugestalten, machen uns zu einem attraktiven Arbeitgeber und das Arbeiten bei voestalpine abwechslungsreich und spannend.

Internationaler Konzern mit Know-how

Unsere rund 50.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern machen uns zu dem, was wir sind: Qualitäts- und Weltmarktführer in vielen Segmenten. Zahlreiche Stahl-Projekte und Produkte begegnen uns im alltäglichen Leben und zeugen von der Innovationskraft unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter: Touristen besuchen das Brüsseler Atomium, Fußballfans feuern Real Madrid im Santiago-Bernabéu-Stadion an, Journalisten bestaunen die Präsentation eines neuen Luxusautos in Rom und im selben Moment besuchen Touristen das höchste Gebäude der Welt, der Burj Dubai. Was haben diese Ereignisse gemeinsam? In allen stecken Stahlerzeugnisse der voestalpine! Die Karrieremöglichkeiten in unserem Konzern sind sehr vielseitig und spannend!

Mitarbeiter als Mitgestalter

Alle drei Jahre führen wir eine Mitarbeiterbefragung durch und durchleuchten die Arbeitswelt der voestalpine. Eine hohe Loyalität, große Identifikation und Stolz für dieses Unternehmen zu arbeiten, ist für uns sowohl Bestätigung als auch Motivation, um mit zahlreichen Initiativen den erfolgreichen Weg fortzuführen und weiterzuentwickeln. Das verpflichtende jährliche Mitarbeitergespräch, indem sich Mitarbeiter auf Augenhöhe mit der direkten Führungskraft austauschen, ist ein wichtiger Baustein um die Freude an der Arbeit und Identifikation mit unseren Produkten zu fördern. Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg sind die aus den Mitarbeitergesprächen resultierenden Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen: Alleine im Geschäftsjahr 2016/17 investierten wir mehr als 50 Millionen Euro in Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Mitarbeiter als Miteigentümer

Unsere Mitarbeiter partizipieren auch am Unternehmenserfolg – durch die einzigartige Mitarbeiterbeteiligung. 14,8 % des Aktienkapitals sind in den Händen von Mitarbeitern in Österreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Niederlande, Belgien, Polen, Tschechien, Rumänien und der Schweiz – die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine weitere internationale Ausweitung werden laufend geprüft.

Wir sind stolz, engagiert, innovativ & motiviert

In der voestalpine ist ein besonderer „Spirit“ spürbar – auch wenn dieser an den unterschiedlichen Standorten unterschiedlich ausgeprägt und soziokulturell „gefärbt“ ist. Am besten lässt sich unser voestalpine-„Spirit“ an diesen vier konkreten Beispielen erklären:

Freude an Innovationen

In allen Produkten der voestalpine steckt die Freude an Innovation. Das hat uns in zahlreichen Branchen zum Technologie- und Weltmarktführer gemacht. Es ist dieser Antrieb Produkte und Prozesse ständig besser machen zu wollen, denn Gutes ist uns nie gut genug.

Eine Kultur der Wertschätzung

Wir achten darauf, uns mit Wertschätzung zu begegnen. Wir sind auf dem Weg eine Kultur zu schaffen, in der wir uns aktiv zuhören, Leistungen respektieren, Feedback geben und sowohl Lob als auch Kritik zulassen. Daran arbeiten wir jeden Tag.

Unser Einsatz für Spitzenleistungen

Großes lässt sich nicht in der Komfortzone erschaffen. Es bedarf die Bereitschaft sich anzustrengen, Leistung zu bringen und sein Potenzial zu entfalten. Genau das erwarten wir von unseren Mitarbeitern.

Lernen als Basis des Erfolges

Lebenslanges Lernen ist für voestalpine Bildungsprogramm. Im jährlichen Mitarbeitergespräch mit der jeweiligen Führungskraft werden individuelle Wünsche und die Bedürfnisse des Unternehmens für den Gesamterfolg zusammengeführt.

 

Wollen auch Sie unseren Weg aktiv mitgestalten, dann bewerben Sie sich hier.