unsere Mission

Als weltweit führender Anbieter von Hochleistungswerkstoffen mit einem einzigartigen Servicenetz, in das unsere Kund:innen vertrauen, schaffen wir langanhaltende Performance, die den Anforderungen unseres Planeten und künftiger Generationen gerecht wird. Durch unsere Integration von Produkten, Dienstleistungen und technischer Beratung haben wir einen tiefgreifenden Einfluss auf unser Geschäftsfeld. Wir gehen dabei mit gutem Beispiel voran und ermöglichen es unseren Kund:innen, sich an nachhaltigen Initiativen zu beteiligen, während wir gleichzeitig unsere Lieferant:innen und Partner:innen dazu anspornen, bei den wichtigen Transformationsprozessen von Morgen an vorderster Front mitzuwirken. Gemeinsam inspirieren wir den Wandel in unseren Branchen, indem wir immer einen Schritt voraus denken und handeln.

unsere zentralen Umweltziele



Unsere Nachhaltigkeitskonzept inSPire ist gekommen, um zu bleiben.


Jede Transformation braucht eine Vision. Um diese Vision in die Tat umzusetzen, sind eine konkrete Strategie und Ziele für die tägliche Arbeit unerlässlich.

Unsere Ziele sind klar: Wir wollen in den Bereichen Circular Economy und Climate Impact einen erheblichen Beitrag leisten. Aus diesem Grund haben wir unser eigenes Nachhaltigkeitskonzept entwickelt, das vier Schwerpunktthemen und entsprechende Nachhaltigkeitsmaßnahmen umfasst und dabei alle Säulen der Nachhaltigkeit berücksichtigt.

rahmenwerk-de-400x400



unsere Schwerpunktthemen

Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie konzentrieren wir uns auf vier inhaltliche Säulen, von denen jeweils spezifische Handlungsfelder abgeleitet werden. Letztere umfassen konkrete Initiativen und Ziele, die uns in unserer täglichen Arbeit anleiten.




unsere Werte

Innerhalb unseres inSPire-Nachhaltigkeitskonzepts leben und handeln wir nach den folgenden Werten, die unser tägliches Handeln und unseren Geschäftsbetrieb prägen und leiten.




Partner:innen & Kooperationen

Um unsere Pläne in die Tat umzusetzen, stützen wir uns auf ein breites und vielfältiges Partner:innennetz. Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsinitiativen arbeiten wir mit verschiedenen Organisationen zusammen, unter anderem mit folgenden:



kontakt

Philipp Horner

Philipp Horner

Chief Sustainability Officer
voestalpine High Performance Metals

Wir verstehen Nachhaltigkeit als Chance und haben uns im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie ambitionierte Ziele gesetzt.

Philipp Horner, CSO voestalpine HPM



get inspired: News & weitere Informationen

Verantwortung ernst nehmen

Internationale Umwelt- und Sozialinitiativen auf Ebene des voestalpine-Konzerns

Mehr erfahren

Innovation vorantreiben

Nachhaltigkeitsstrategie und Maßnahmen bei unserer Tochtergesellschaft voestalpine Böhler Edelstahl

Mehr erfahren

Shaping the world (TM)

Unsere Tochtergesellschaft Uddeholm fertigt Lösungen für kommende Generationen

Mehr erfahren

Uddeholm erhält Auszeichnung

Schaeffler AG zeichnet
Uddeholm Deutschland mit dem Lieferant:innen-­Award “Nachhaltigkeit” aus

Mehr erfahren

Please use a browser that is not outdated.

You are using an outdated web browser.

Errors may occur when using the website.