Navigation überspringen
Zurück zur Übersicht

Karrieretag 2022

2. Juni 2022 | 

Im Veranstaltungszentrum Krieglach drehte sich kürzlich alles rund um das Thema Lehre. Rund 600 Besucher:innen informierten sich über 45 regionale Unternehmen und spannende Lehrberufsbilder. 

Als Drehscheibe für Unternehmen, Schulen, Eltern und Jugendliche wurde der „Karrieretag Lehre“ vom Regionalmanagement Obersteiermark Ost unter Beteiligung sämtlicher regionaler Partner initiiert.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung, dem Eltern-Informationsabend, wurden die Eltern der Schülerinnen und Schüler umfassend über die beruflichen Chancen und möglichen Ausbildungen in der Region informiert.  

Die HR-Leiterinnen der voestalpine Wire Austria GmbH, voestalpine Tubulars GmbH & Co KG sowie voestalpine Böhler Welding Austria GmbH, beantworteten gemeinsam mit Lehrlingen der drei Gesellschaften zahlreiche Fragen rund um die Berufs- und Karrieremöglichkeiten in der voestalpine.

 

Lea Zöchling, Lehrling

Das war auch für mich eine tolle neue Erfahrung! Ich konnte neue Leute kennenlernen, und die Schülerinnen und Schüler zeigten sich interessiert an einer Lehre in unserem Unternehmen. Dass wir persönliche berufliche Erkenntnisse mit ihnen teilten, kam meiner Meinung nach gut an.

Lea Zöchling, Lehrling

Am zweiten Veranstaltungstag der Karrieremesse waren die rund 600 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Schulstufe aus Mittelschulen von Leoben bis Mürzzuschlag sowie polytechnischen Lehrgängen am Zug. Diese konnten sich über sämtliche Lehrstellenangebote aus unterschiedlichen Branchen informieren. Seitens der voestalpine Metal Engineering Division standen Christian Saiger, voestalpine Wire Rod Austria GmbH, Sonja Zmek, voestalpine Tubulars GmbH & Co KG, sowie die Lehrlinge Nadja Hemmer (Zerspanungstechnik im 3. Lehrjahr, voestalpine Stahl Donawitz GmbH) und Tim Wünsche (Maschinenbau im 1. Lehrjahr, voestalpine Stahl Donawitz GmbH) den zahlreich interessierten Besucherinnen und Besuchern am voestalpine-Messestand Rede und Antwort.

Christian Saiger, Lehrlingskoordinator der voestalpine Wire Rod Austria GmbH.

Die Lehrlingskarriere-Messe war ein voller Erfolg

Christian Saiger, Lehrlingskoordinator der voestalpine Wire Rod Austria GmbH.

Auch das "voestalpine Gewinnspiel" kam gut an.

Die Schülerinnen und Schüler waren besonders eifrig im Ausarbeiten der Gewinnspielfragen. „Mit unserem Gewinnspiel konnten wir wirklich viele Jugendliche auf unseren Stand aufmerksam machen“, so Lea Zöchling. Es wurden spannende Gespräche geführt, Kontakte ausgetauscht und die Jugendlichen bekamen Einblicke in die Berufswelten von voestalpine.  

Ich fand, dass für die Jugendlichen unser voestalpine Quiz erstens eine tolle Idee und zweitens auch sehr nachhaltig ist. Um diese Fragen beantworten zu können, müssen sich die Jugendlichen bei uns am Stand über unser Unternehmen und unsere Ausbildungsmöglichkeiten informieren, bzw. sich mit unseren Foldern beschäftigen. Das war der große Unterschied zu anderen Betrieben, die so eine Option nicht hatten. Ich habe sogar sieben Jugendlichen unsere Kontaktdaten weitergeben können, weil sie sich unbedingt bei uns bewerben möchten. Solche Veranstaltungen sind für uns als voestalpine auch für die Zukunft sehr wichtig, um unser Unternehmen und unsere Lehrlingsausbildung in der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

Tim Wünsche, Lehrling

Der nächste "Karrieretag Lehre" steht bereits fest – dieser findet im Herbst 2022 in Leoben statt!

Interessiert an unseren interessanten Lehrstellen?

Schaue hier vorbei:  

Lehrstellen