„Als eines der führenden Unternehmen in der Stahlindustrie sehen wir uns mitverantwortlich für die zukünftige Entwicklung in unserem Wirkungsfeld. Umweltschonende und zielorientierte Produktion, ein gewissenhafter Umgang mit wertvollen Ressourcen und eine intakte Arbeitswelt ist für uns  mehr als reine Imagepflege. Nur ein Beitrag von uns allen kann dieser täglichen Herausforderung gerecht werden.“

In diesem Sinne bekennen wir uns zu folgenden Umweltleitlinien:

  • Ganzheitliche Verantwortung für unsere Produkte
  • Optimierung von Produktionsverfahren
  • Etablierung von Umweltmanagementsystemen
  • Integration der Mitarbeiter
  • Offener und sachlicher Dialog

Ein gutes Klima ist in jeder Beziehung wichtig!

Die voestalpine entwickelt gemeinsam mit ihren Kunden und Lieferanten Produkte, welche vor allem unter Berücksichtigung ökologischer Anforderungen wie hohe Lebensdauer, Ressourcenschonung und bestmögliche Wiederverwend- und -verwertbarkeit produziert werden.

Die voestalpine setzt nicht nur auf eine aktuell mögliche Reduktion von Emissionen während des Produktionsprozesses. Eine Vielzahl höchstentwickelter Stahlqualitäten sind maßgeblich an der Verbesserung der Klima- und Ressourcensituation im Alltag beteiligt. Die Einsparpotenziale durch den Einsatz von Stahl sind höher als die Emissionen aus der Stahlerzeugung selbst.

Die Prozessführung unserer Produktionsanlagen einschließlich der installierten Umweltschutzanlagen sieht ein hohes Maß an innerbetrieblicher und externer Verwendung bzw. Verwertung von Kreislaufstoffen und Abfällen vor.

Der Standort Linz betreibt seit dem Jahr 1999 ein Umweltmanagementsystem nach EMAS und ISO 14001. Die voestalpine Stahl GmbH, voestalpine Grobblech GmbH, voestalpine Giesserei Linz GmbH, Logistik Service GmbH und die voestalpine Europlatinen GmbH erstellen jährlich eine gemeinsame Umwelterklärung gemäß EMAS - Verordnung. Diese Umwelterklärung soll nicht nur die Öffentlichkeit über die aktuellen Umweltthemen der voestalpine informieren sondern auch das Verständnis für Umweltbelange im Unternehmen weiter vertiefen und Ansporn für weitere Verbesserungen setzen.