Steel Division

Kalkprodukte

Kalksplitt, Branntkalk, Feinkalk, Wasserbausteine

Der Branntkalk dient zur Veredelung des Roheisens durch Bindung von Verunreinigungen. Der Feinkalk wird vorwiegend in der Bauindustrie als Kalkhydrat verwendet. Kalksplitt als basischer Zuschlagstoff zur Herstellung von Roheisen. Wasserbausteine für Wildbachregulierungen sowie Garten- und Hanggestaltung