Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Quality Excellence – zertifiziertes Qualitätsmanagement für globalen Erfolg

Die voestalpine BÖHLER Aerospace, als einer der weltweit führenden Hersteller von Schmiedeprodukten für die Luftfahrt und andere Segmente mit hohen Anforderungen, hat ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach den internationalen Standards AS9100/EN9100 und ISO9001.

Das ist für uns eine Grundvoraussetzung um als Global Player in der Flugzeugindustrie und im Energiesektor mit ihren hohen technischen und qualitativen Anforderungen ein bevorzugter Partner zu sein.

Das Qualitätsmanagement-System ist durchgängig im gesamten Unternehmen implementiert und gewährleistet die zuverlässige Einhaltung der festgelegten Prozesse und Produktanforderungen unserer Kunden. Es umfasst unser gesamtes Leistungs- und Serviceangebot.

Darüber hinaus binden wir unsere Lieferanten und Unterauftragnehmer partnerschaftlich in die Prozesse unseres Qualitätssystems ein, um unseren Kunden eine langfristig zuverlässige Lieferkette zu garantieren.

Die von uns angewandten speziellen technischen Prozesse zur Herstellung unserer Luftfahrtkomponenten sind durch die höchsten Anforderungen von PRI/NADCAP zugelassen.

Zusätzlich sind unsere Qualitätsmanagementsysteme und unsere Prozessabläufe von allen unseren Hauptkunden und führenden OEMs genehmigt und werden von ihnen regelmäßig bewertet

Ein klares Ziel von voestalpine BÖHLER Aerospace ist auch die kontinuierliche und nachhaltige Verbesserung unserer Abläufe, Produkte und Dienstleistungen. Damit sollen die hohen Anforderungen aller unserer Inseressenspartner erfüllt und in weiterer Folge langfristig ein wirtschaftlich stabiles und wettbewerbsfähiges Unternehmen sichergestellt werden.

Zulassungen und Zertifikate

Quality Assurance Requirements for Suppliers

QS-Z 1-7 – Rev 09 – Quality System Requirements for Suppliers

 

Specifications for Subcontractors

QST7-LA001 – Rev 06 – Wärmebehandlung von Turbinenschaufeln

QST7-LA002 – Rev 00 – Wärmebehandlung von Turbinenschaufeln L326

QST7-LA003 – Rev 00 – Wärmebehandlung von Turbinenschaufeln L325

QST7-LA004 – Rev 00 – Wärmebehandlung von Turbinenschaufeln L306

QST7-LA005 – Rev 00 – Wärmebehandlung von Turbinenschaufeln L326

QST7-LA006 – Rev 00 – Wärmebehandlung von Turbinenschaufeln L325

QST7-LA007 – Rev 01 – Wärmebehandlung von Gesenkschmiedestücken

QST7-LA008 – Rev 03 – H2-Effusionsglühen von Titanteilen L531

QST7-LA009 – Rev 08 – Requirements for External Machining

QST7-LA010 – Rev 00 – Ingot Layout Identification

QST7-LA011 – Rev 00 – Identification acc GEAE P23TF3

QST7-LA012 – Rev 00 – Ring Rolling Requirements

QST7-LA014 – Rev 01  – General Requirements for Suppliers of Rolled Rings

QST7-LA016 – ANNEX 1 Rev. draft –  Retention of test specimens & remnants

 

Specifications for Nickel- Base Alloys

QST7-NI001 – Rev 01 – L326 (Udimet 520)

QST7-NI002 – Rev 04 – L315 (Ni401)

QST7-NI003 – Rev 09 – L306 (2.4952)

QST7-NI004 – Rev 04 – L311 (Alloy 901)

QST7-NI005 – Rev 02 – L334 (Alloy 718 triple melted)

QST7-NI006 – Rev 00 – L382 (Haynes282) – Appendix 1

QST7-NI006 – Rev 03 – L382 (Haynes282)

QST7-NI007 – Rev 00 – L382 (Haynes282)

 

Specifications for Steel Alloys

QST7-ST001 – Rev 09 – V320

QST7-ST003 – Rev 00 – V820So

QST7-ST004 – Rev 03 – A903Sc

QST7-ST005 – Rev 07 – T670

QST7-ST006 – Rev 01 – T222

QST7-ST008 – Rev 05 – V155

QST7-ST009 – Rev 01 – V133

QST7-ST010 – Rev 15 – T651

QST7-ST011 – Rev 15 – V723

QST7-ST012 – Rev 04 – StE460

QST7-ST013 – Rev 03 – H801SA

QST7-ST014 – Rev 06 – V957-R9

QST7-ST015 – Rev 02 – K306

QST7-ST017 – Rev 00 – A905

QST7-ST018 – Rev 00 – A120

QST7-ST019 – Rev 12 – N700 – ESU

QST7-ST020 – Rev 03 – T200

QST7-ST021 – Rev 11 –T552 – LBO

QST7-ST022 – Rev 04 – V953_R8

QST7-ST023 – Rev 00 – W513

QST7-ST024 – Rev 02 – A911

QST7-ST025 – Rev 08 – T552-ESU

QST7-ST026 – Rev 00 – T550

QST7-ST027 – Rev 03 – PH13-8Mo_N709

QST7-ST028 – Rev 09 – T671-ESU

QST7-ST029 – Rev 01 – V939

QST7-ST030 – Rev 02 – Q570

QST7-ST031 – Rev 01 – T572-ESU

QST7-ST032 – Rev 01 – V135

QST7-ST033 – Rev 00 – N400-LBO

QST7-ST034 – Rev 01– PH13-8Mo-N709 – Gulfstream

QST7 – ST035 – Rev 00 – Purchasing Specification for Prematerial N404So

 

Specifications for Titanium Alloys

QST7-Ti001 – Rev 02 – L531 Autograde

QST7-Ti002 – Rev 01 – L531 Al6V4

QST7-Ti003 – Rev 00 – L535

QST7-Ti004 – Rev 05 – L531

QST7-Ti005 – Rev 06 – L531 – TS allgemein

QST7-Ti006 – Rev 01 – L531 DQ

QST7-Ti007 – Rev 00 – L530

QST7-Ti008 – Rev 02 – L542 – GE-Energy

QST7-Ti009 – Rev 00 – L537 – Siemens

QST7-Ti010 – Rev 00 – L531

 

Specifications for Titanium Aluminides

QST 7-TiAl 001 – Rev 02 – L575

 

Specifications for Tool Steel

QST7-W001 – Rev 06 – W302 ID

QST7-W002 – Rev 06 – W500

QST7-W003 – Rev 04 – W513

QST7-W004 – Rev 01 – K978

QST7-W005 – Rev 03 – W302 IB

QST7-W006 – Rev 01 – W300 IB

QST7-W007 – Rev 01 – W512

QST7-W008 – Rev 01 – W500SA

QST7-W009 – Rev 00 – W300 ID

QST7W010 – Rev00 – W400

 

Specifications for rolled ring suppliers

QST7 Ring001 – Rev 06 – Technical Requirements for Rolled Rings – GENx

 

Lieferanten die nicht über die aktuellen Standards verfügen, wenden sich bitte an die Einkaufsabteilung.

 

Manfred Gruber

Leitung Qualitätsmanagement

T: +43/50304/33-36583