Content_Stage_Teaser_EHS

Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz – EHS 

Als einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Schmiedeprodukten ist sich voestalpineBÖHLER Aerospace der Verantwortung für Arbeitssicherheit und einen nachhaltigen Schutz der Umwelt bewusst.

Seit vielen Jahren werden zahlreiche Aktivitäten und Initiativen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes, der Energieeffizienz sowie der Gesundheit durchgeführt.

voestalpine BÖHLER Aerospace kann ein umfassendes EHS (Environment, Health and Safety) Management System mit Umweltschutz nach ISO14001, mit Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach ISO45001 und Energiemanagement nach ISO50001 vorweisen.

Bei Arbeitssicherheit kennen wir keine Kompromisse! Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz haben bei voestalpine BÖHLER Aerospace einen sehr hohen Stellenwert. Seit vielen Jahren führen wir zahlreiche Aktivitäten und Initiativen zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes durch.

Eine zentrale Maßnahme zur Erhöhung der Arbeitssicherheit ist die Bewusstseinsbildung und die regelmäßige Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiter. Laufende Schulungen und Kontrollen sind in den Arbeitsalltag integriert. Neben der Informationsweitergabe verfolgen die Schulungen vor allem auch das Ziel, die Mitarbeiter zu sicherem Verhalten zu motivieren.

voestalpine BÖHLER Aerospace als einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Schmiedeprodukten ist sich seiner Verantwortung für einen nachhaltigen Schutz der Umwelt bewusst. Aktiven Umweltschutz haben wir fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert.

Das bedeutet für uns die Aufrechterhaltung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und die Einhaltung umweltrelevanter Bestimmungen.

Bei unseren Produktionsprozessen setzen wir auf Energieeffizienz. Ständig leisten wir durch die Verbesserung von Materialeffizienz und Verwertungsmöglichkeiten einen langfristigen Beitrag zu einer ressourcenschonenden Zukunft. Dazu zählen Maßnahmen wie der Einsatz von innovativen Technologien bei Neuanlagen sowie beim Umbau von bestehenden Anlagen.

Manfred Gruber

Leitung Qualitätsmanagement

T: +43/50304/33-36583

Downloads & Zertifikate