Jobs mit Karrierechancen: SAP-Consultant Traineeprogramm gestartet 2 Minuten Lesezeit
Arbeitswelten

Jobs mit Karrierechancen: SAP-Consultant Traineeprogramm gestartet

Christopher Eberl
Christopher Eberl ist redaktionell verantwortlich für die Karriere-Themen sowie für die Lehrlingswebsite. Mit seinen Geschichten gewährt er Einblicke in die Arbeitswelten des voestalpine-Konzerns.

Im April startete eine topmotivierte Gruppe bestehend aus 12 SAP-Consultant Trainees ihr berufliches Abenteuer bei der voestalpine Group-IT. Nach den ersten drei Monaten gibt es bereits erste Erfahrungsberichte sowie Einblicke in das Traineeprogramm.

Die 12 Trainees wurden auf folgende Standorte aufgeteilt: Kapfenberg, Linz, Krems, Wien und Eningen, Deutschland. In den kommenden Monaten werden die angehenden SAP-Spezialisten einen umfassenden Einblick in den voestalpine-Konzern bekommen und vor allem ihr fachliches Wissen ausbauen. Susanne Kovacs ist am Standort Wien im Einsatz und schildert stellvertretend für ihre Kolleginnen und Kollegen die ersten Erfahrungen:

Traineeprogramm

Von links nach rechts: Elisabeth Pojer, Susanne Kovacs und Verena Schwarz.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Unser Alltag ist geprägt von Schulungen jeglicher Art. Es wurde gleich zu Beginn eine gute Mischung aus Trainings bei der Firma SAP, hausinternen Ausbildungen und Vorträgen bei Kunden zusammengestellt. Mit Unterstützung der Mentoren konnten bereits erste Aufgaben von uns übernommen und einzelne Tickets selbständig gelöst werden. Durch die Diversität die das Traineeprogramm mit sich bringt haben wir viel über die Struktur, Kultur und Prozesse der Group-IT sowie seiner Kunden gelernt.

"In Kombination mit den fachlichen Schulungen konnte so eine solide Basis für die Arbeit als SAP-Consultants geschaffen werden."
Susanne Kovacs

Welche Projekte und Aufgaben folgen in den nächsten Wochen?

In den nächsten Monaten kommen noch viele Schulungen und Trainings auf uns zu. Für einige Kollegen bot sich bereits die Möglichkeit, Aufgaben in Projekten zu übernehmen und zusätzlich werden wir demnächst Supportdienste übernehmen. Das ganze Team sowie speziell die Mentoren stehen hierbei immer mit Rat und Tat zur Seite. Anfang Oktober folgen die Aufenthalte bei den verschiedenen Business Units. Dabei hat jeder von uns die Möglichkeit einen europäischen Standort der voestalpine für zwei Wochen zu besuchen und deren Prozesse und Abläufe kennen zu lernen.

SAP-Consultant Traineeprogramm

Was war bisher das Highlight?

Die Blue-Collar-Week war für alle eine sehr spannende Erfahrung! Im Zuge dessen konnten wir eine Woche einen Produktionsstandort auf Werksebene kennenlernen und konnten somit viel über das Arbeiten in der Produktion sowie Fertigung mitnehmen.

 

Christopher Eberl

Finden Sie Ihren Traumjob bei der voestalpine!

Zum Online Jobportal