Navigation überspringen

Chemische Analyse und Abmessungen

Im Werk Donawitz können jährlich bis zu 1,65 Mio. Tonnen hochwertiger Rohstahl zu Knüppeln (130 x 130 bis 160 x 160 mm) bzw. Vorblöcken (230mm rund, 360 x 270 mm, 440 x 330 mm und 390 x 283mm) verarbeitet werden. Ein weitgefächertes Programm von Stahlsorten für höchste Anforderungen wird auf der klassischen Erzeugungslinie Sinteranlage - Hochofen - Roheisenentschwefelung - LD-Prozess - Sekundärmetallurgie - Stranggießanlagen - Knüppelwalzwerk hergestellt.

Der maximale Gesamtlegierungsgehalt liegt bei 9%. Durch den Einsatz von modernen Vakuumanlagen werden niedrige Wasserstoff- und Gesamtsauerstoffwerte erreicht.

Moderne Anlagen mit hohem Automatisierungs- und Digitalisierungsgrad gemäß Industrie 4.0 Standards mit dem metallurgischen Know-How unserer MitarbeiterInnen ermöglichen die Herstellung hochreiner und homogener Stöhle für hochwertige Anwendungen.

Abmessungen

Rohstrang:

Format min. Länge max. Länge Toleranzen
360x270 mm 5.000 mm 12.000 mm +/- 50 mm
230 mm Rund 8.000 mm 12.000 mm +/- 50 mm

 

Vorgewalzte Knüppel: Ausgehend von 230mm Rund

Format min. Länge max. Länge Toleranzen
130x130 mm 9.500 mm 18.000 mm +/- 50 mm
140x140 mm 8.000 mm 18.000 mm +/- 50 mm
150x150 mm 7.000 mm 18.000 mm +/- 50 mm
160x160 mm 6.200 mm 15.000 mm +/- 50 mm