Expect more – Join the future of electrical steel. Unter diesem Motto präsentierte sich voestalpine gemeinsam mit ihrem Partner Metalservice in Italien.

voestalpine isovac - Coiltech Pordenone 2021

Worauf kann man sich in so turbulenten Zeiten wirklich verlassen? Ganz klar: auf voestalpine, isovac®  und die „Coiltech“ in Pordenone.  Wie schon im Vorjahr war die „Coiltech“ die einzige europäische Fachmesse in der Elektroindustrie, die der Pandemie trotzte und vor Ort stattfinden durfte. Von 22. bis 23. September 2021 war die Messe zum 12. Mal Anziehungspunkt für Branchenexperten aus der Elektroindustrie. Interessierte hatten die Gelegenheit, sich über isovac®, das Elektroband der voestalpine, zu informieren. Das Elektroband-Team freute sich über den regen Besuch am voestalpine-Messestand und zahlreiche, sehr wertvolle Kundengespräche. „isovac greentec steel“, feierte in Italien seine gelungene Premiere – denn das Thema Nachhaltigkeit wird in der voestalpine großgeschrieben. Erstmals konnten sich Kunden über das nachhaltige Elektroband mit reduziertem CO2-Fußabdruck informieren. 

Christian Schreiner (Verkaufsleiter Elektroindustrie): „Auch in diesem Jahr bot uns die Coiltech in Pordenone wieder die Möglichkeit, viele unserer Kunden persönlich zu treffen. Das rege Interesse an voestalpine, an unserem Elektroband und die unzähligen guten und wertvollen Gespräche, freuten mich besonders. Es ist, als wäre nie etwas gewesen – natürlich unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen.“

voestalpine isovac - Bilderwelt des Nachberichts der Pordenone 2021