Zurück zur Übersicht

Monoblock-Zungenvorrichtung in Sandwich-Bauweise

Monoblock-Zungenvorrichtung aus durchgehend hochverschleißfestem Werkstoff und mit energieeffizienter Heizung in Sandwich-Bauweise
Monoblock-Zungenvorrichtung
  • Geringer Verschleiß
  • Gesamte Zungenvorrichtung aus hochverschleißfestem Werkstoff
  • Durch variable Bauhöhe ist eine Systemanpassung an alle Schienen realisierbar, da die Bauhöhe der Zungenvorrichtung mit der Profilhöhe der Anschlussschienen übereinstimmt.
  • Individuelle Fahrkopfprofilierungen für optimalen Rad-Schiene-Kontakt
  • Profilgenauer Anschluss an den Bauenden für alle gängigen Schweißverfahren
  • Mit austauschbarer Zungenschiene (System ZAD 30/45)
    • verschleißarmer Überlaufbereich durch 30°- bzw. 45°-Schrägstoß
    • sichere kraft- und formschlüssige Verbindung
    • Instandhaltungsfreundlich durch kurze Montagezeiten
  • Geringe Betriebskosten durch optionalen Einsatz einer isolierten energieeffizienten Heizung
  • Geringe Instandhaltungskosten
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Schnelle Amortisation