iFix

DIE SMARTE UNTERKONSTRUKTION FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN 

iFIX ist die smarte Unterkonstruktion für Photovoltaik-Module. Was genau macht dieses System für PV-Anlagen so einzigartig? 

iFIX besteht aus nur einer Komponente statt aus vielen Einzelteilen. Dank iFIX werden Photovoltaik-Module mit Kabeln und Invertern / Optimizern schnell und einfach auf Flachdächern montiert. iFIX ist sowohl für SÜD-Ausrichtung als auch OST-WEST-Ausrichtung verfügbar.

Mehr zu iFIX Produkten >>   

  

  

THINKING ABOUT TOMORROW

Ein nachhaltiges Produkt für nachhaltige Energie.

Mehr erfahren

  

ONE STEP AHEAD – EIN VERLÄSSLICHER PARTNER

iFIX ist ein Produkt der voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd. Nicht nur Kunden aus der Automobilindustrie vertrauen auf unsere höchsten Qualitätsstandards. Großserienfertigungen sind bei uns Alltag, keine Ausnahme – und die regionale Produktion ermöglicht kurze Lieferketten. 

Die voestalpine ist ein weltweit führender Stahl- und Technologiekonzern mit kombinierter Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz. Die global tätige Unternehmensgruppe verfügt über rund 500 Konzerngesellschaften und -standorte in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt vier Divisionen.   

Erfahren Sie mehr über die Metal Forming Division >>

  

iFIX PRODUKTE

iFIX Module zeichnen sich besonders durch ihre handliche Form aus, die sich in der Montage durch das smarte Click- System schnell und smart zusammenstecken lassen und alle notwendigen Vorrichtungen für PV-Module aufweisen.

iFIX OW: OST-WEST  

iFIX OW ist das neueste iFIX Produkt der voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd. Nutzen Sie es auf Flachdächern zur Ertragsmaximierung über den gesamten Tag. Von frühmorgens bis in die Abendsonne hinein wird mit iFIX OW Strom generiert. 

Produktdatenblatt iFIX OW Montage >> 

Mehr zur iFIX OW Montage >>

iFIX OW ist das neueste iFIX Produkt der voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd.

  

Der Produktlaunch für iFIX S ist für Ende 2023 geplant.

iFIX S: SÜD 2024  

Der Produktlaunch für iFIX S ist für Ende 2023 geplant. iFIX S wird eine dem iFIX OW ähnliche Ausführung sein, jedoch rein für Südlagen entwickelt werden. Ebenso wird es sich durch die einfache und schnelle Verlegung auszeichnen und mit der besonders montagefreundlichen One-Part-One-Click-Lösung ausgestattet sein.

Mehr zu iFIX SÜD 2012 >>
(Hinweis: eingeschränkte Verfügbarkeit)

SIMPLE MONTAGE – SCHNELLE FERTIGSTELLUNG

Durch die One-Click-Lösung lassen sich iFIX Produkte deutlich schneller montieren – unsere Tests zeigen eine Halbierung der Montagezeit. Überzeugen Sie sich selbst von der smarten Montage einer Photovoltaikanlage mit unserer iFIX Unterkonstruktion.

Mehr zur Montage

  

       

THINKING ABOUT TOMORROW

Nicht nur das Endprodukt ist gut für die Umwelt, auch die iFIX Unterkonstruktion für Photovoltaikanlagen ist nachhaltig. Erfahren Sie mehr über die Öko-Vorteile der iFIX Produkte.

Mehr erfahren

       

THE METAL FORMERS – EIGENSCHAFTEN VON voestalpine STAHL

Obwohl Stahl nicht das gängigste Material bei Photovoltaikanlagen-Unterkonstruktionen ist, kann er mit besten Produkteigenschaften überzeugen. 

Die voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd ist bekannt aus der Automobilindustrie, in der Stahl unter höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards in unseren Presswerken zu Einzelteilen geformt wird. Das dafür verwendete beschichtete Stahlprodukt setzen wir auch für iFIX ein. Warum sollte also die Qualität, der wir tagtäglich unser Leben im Straßenverkehr anvertrauen, nicht auch für die Unterkonstruktion von PV-Anlagen genutzt werden? Und noch mehr: Die PV-Anlagen-Unterkonstruktionen werden sogar mit einem zusätzlichen Schutz behandelt.

Obwohl Stahl nicht das gängigste Material bei Photovoltaikanlagen-Unterkonstruktionen ist, kann er mit besten Produkteigenschaften überzeugen.
Die voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd ist bekannt aus der Automobilindustrie, in der Stahl unter höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards in unseren Presswerken zu Einzelteilen geformt wird.

       

iFIX MONTAGE – ONE PART, ONE CLICK

iFIX Produkte lassen sich in nur wenigen Schritten montieren. iFIX Photovoltaikmodul-Unterkonstruktionen bestehen aus einem Bauteil mit allen notwendigen Befestigungspunkten zur Modulverschraubung, beispielsweise für Inbus- Schrauben. Die zusätzlich benötigten Teile sind spezifisch zum jeweils verbauten Photovoltaikmodul. Alle herkömmlichen PV-Module können problemlos auf iFIX Produkten angebracht werden. Achten Sie lediglich auf die Größe der Photovoltaikmodule. Alle notwendigen Zubehörteile finden Sie im Produktdatenblatt beschrieben. 

Zum Produktdatenblatt PDF278.07 KBger-DE

iFIX Ost-West Montageanleitung PDF1.54 MBger-DE

iFIX Produkte lassen sich in nur wenigen Schritten montieren.

       

       

iFIX TOOL – DIE SMARTE SOFTWARE ZUR PLANUNG DES iFIX MONTAGESYSTEMS

Die intuitive Software erlaubt Ihnen professionelle PV-Projektplanung in fünf Schritten einfach und übersichtlich am eigenen PC oder Mac. Das iFIX Tool basiert auf der renommierten Softwarelösung Solar.Pro.Tool der Levasoft GmbH und unterstützt Sie bei der Planung Ihres PV-Projekts mit dem iFIX Montagesystem für die optimale Modulbelegung und Montagesystemauslegung:

  • Einfaches Dashboard für effizientes Projektmanagement
  • Google- und Bing-Maps-Integration für rasche und detaillierte Erfassung von Gebäudeabmessungen
  • Vielseitige grafische Zeichenwerkzeuge und Exportmöglichkeiten
  • Projektspezifischer statischer Nachweis
  • Detaillierter Ergebnisbericht mit Stückliste der benötigten Komponenten
  • Webbasierte Anwendung – keine Installation auf Ihrem PC oder Mac erforderlich

Mehr zum iFIX Tool

       

HAPPY CUSTOMERS – VERTRAUEN SIE UNSEREN REFERENZKUNDEN   

Ob ein Produkt wirklich gut ist, zeigt sich erst im Einsatz: Nicht nur wir sind überzeugt von den iFIX Produkten der voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd, auch unsere Kunden sind höchst zufrieden. Einige unserer Aussagen zu Einfachheit und Schnelligkeit in der Verlegung der iFIX Photovoltaikanlagen-Unterkonstruktionen wurden uns genauso von Kunden mitgeteilt. Überzeugen Sie sich selbst!

Ich konnte mit 3 Kollegen über 700 Module (280KWp-Anlagen) in nur 3,5 Tagen vollständig montieren.
Monteur

       

UMWELTSCHUTZ – NICHT NUR DAS ENDPRODUKT IST GUT FÜR DIE UMWELT

iFIX Produkte sind Teil der Anstrengungen CO2ountdown to zero der voestalpine Metal Forming Division. So kommt die iFIX Unterkonstruktion auch auf Dächern vieler voestalpine Standorte zum Einsatz und produziert grüne Energie vor Ort – dort wo sie gebraucht wird. 

Wir achten sehr genau darauf, woher welcher Anteil an CO2-Emissionen stammt und wie über die gesamte Wertschöpfungskette weiter CO2 eingespart werden kann: bei Vorprodukten oder beim Einkauf von Materialien bei Lieferanten, die so wie wir einen Plan zur CO2-Einsparung verfolgen. Bestes Beispiel ist der Transport: Durch die gestapelte Lagerung der iFIX Bauteile ist auch der Transport höchst effizient – weniger benötigter Platz auf Ladeflächen verursacht weniger CO2-Emissionen.    

Mehr zu CO2untdown to zero der Metal Forming Division >>

       

THINKING ABOUT TOMORROW

Ein Produkt mit Umweltzertifikat: voestalpine ist nach ISO 14001 Umweltmanagementsystem zertifiziert

Zertifikat herunterladen

       

UNSER HÄNDLERNETZWERK

GET IN TOUCH  

Die voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd GmbH & Co. KG ist Hersteller der iFIX Produkte und vertreibt diese ausschließlich über ein Händlernetzwerk. Suchen Sie sich einen für Sie passenden Händler in unserer Partnerliste aus. Sie möchten selbst Händler werden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: iFIX@voestalpine.com

       

GET INFOS – DOWNLOADS

Nutzen Sie unsere Downloadmaterialien für detaillierte Informationen zu den iFIX Produkten und deren Montage.

Zertifikat ISO 14001 PDF281.99 KBger-DE
Zertifikat ISO 50001 PDF378.99 KBger-DE
Zertifikat ISO 9001 PDF282.05 KBger-DE
Zertifikat IATF 16949 PDF200.46 KBger-DE