voestalpine Wassermäntel – konventionelle Fertigung

con-water-jackets-1024x410

designed for pure performance

Unsere Wassermäntel sind auswechselbare Werkzeugeinsätze, die beim Gießen von Aluminium-Motorblöcken verwendet werden. Dieses wichtige Bauteil mit typischerweise sehr dünnen Wänden muss im Druckgussverfahren extrem hohen thermischen Belastungen standhalten. Daher ist eine hochwertige Lösung erforderlich. Unsere gebrauchsfertigen Wassermäntel bieten eine hohe Verschleißfestigkeit bei hohen Temperaturen, eine ausgezeichnete Duktilität, einer guten Anlassbeständigkeit und eine Reduzierung der Lötkosten (PVD-Beschichtung). Eine längere stabile Lebensdauer, weniger Ausfallzeiten und ein geringerer Wartungsaufwand verbessern die OEE, was direkt zu einer höheren Produktivität für unsere Kunden führt.

Configure & Buy
Kundennutzen

Hervorragende Warmverschleißfestigkeit

  • Erstklassige Anlassbeständigkeit
  • Hohe Duktilität (Sicherheit gegen Risse)
  • Hohe Lötbeständigkeit – PVD-beschichtete Oberfläche
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
Produkteigenschaften

Technische Daten

Werkstoff hochwertige Werkstoffe von BÖHLER/Uddeholm
Härtegrad 45 – 52 HRC
PVD-Beschichtung (optional) voestalpine Spezialbeschichtungen

Applications

Druckguss

Manufacturing Process

Conventional

Technical Data

Chemical Analysis

C Si Mn Cr Mo V
0.38 0.20 0.55 5.00 1.80 0.55

C Si Mn Cr Mo V
0.35 0.20 0.50 5.00 2.30 0.60

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Please use a browser that is not outdated.

You are using an outdated web browser.

Errors may occur when using the website.