voestalpine High Performance Metals Schweiz AG

Compliance

Seit vielen Jahren hat voestalpine High Performance Metals Schweiz AG im Einklang mit den Konzern die Compliance-Aktivtäten kontinuierlich ausgebaut.

Seit 2002 gibt es Schulungen zum Thema Kartellrecht. Eine wesentliche Maßnahme war 2009 die Einführung eines für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gültigen Verhaltenskodex. Alle Führungskräfte sind dazu angehalten, die Einhaltung der rechtlichen und unternehmensinternen Standards in ihrem Wirkungsbereich zu gewährleisten. Fokus der Compliance-Aktivitäten ist vor allem der Schutz des freien Wettbewerbs (Stichwort Kartellrecht) sowie die Vermeidung von Korruption.

Verhaltenskodexe der voestalpine