Labortechnik – Chemie

c_regine_schoettl_1091

Lehre Labortechnik – Chemie (m/w/d)

Lehrzeit

Lehrzeit: 3 1/2 Jahre

Dein naturwissenschaftliches Adlerauge stürzt sich auf jedes Qualitätsdetail unserer Produkte. Mit Analysen, Rohstoffkontrollen, Versuchsaufbauten und dem Überwachen aller chemischen Prozesse trägst du entscheidend zur Verbesserung unserer Erzeugnisse und zum Umweltschutz bei.

Als Chemielabortechniker/-in führst du mithilfe von EDV-gestützten Geräten und Anlagen Erprobungen und Analysen an unseren Werkstoffen durch. Das können Untersuchungen zur Qualität unserer Materialien sein, aber auch zur Entwicklung von neuen Produkten.

„Ich spielte als kleines Kind gerne mit Experimentierkästen und dieses Hobby konnte ich bei der voestalpine zu meinem Beruf machen.“

- Nico Frech, Labortechnik - Chemie, voestalpine Stahl Donawitz GmbH

 

Deine Fähigkeiten
Umweltbewusstsein, Verantwortungsbewusstsein, schnelle Auffassungsgabe

Dein Einkommen

  • 1. Lehrjahr: 800,00 €
  • 2. Lehrjahr: 1.000,00 €
  • 3. Lehrjahr: 1.325,00 €
  • 4. Lehrjahr: 1.750,00 €

Leoben / voestalpine Stahl Donawitz GmbH
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Kapfenberg / voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & Co KG
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Du interessierst dich für diese Ausbildung und möchtest dich bewerben?
Die Checkliste hilft dir, dich bestmöglich vorzubereiten.

Checkliste

Hast du eine Frage zu diesem Lehrberuf?

Wir helfen dir gerne weiter.

    Ich möchte mehr wissen über den Lehrberuf: Labortechnik – Chemie

    Link zur Ausbildung teilen