Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik

ABT1_Header_Berufe_2340x950px

Lehre Elektrotechnik / Anlagen- und Betriebstechnik (m/w/d)

Lehrzeit

Lehrzeit: 3 1/2 Jahre

Mit ausreichend Coolness bist du Feuerwehr bei Störfällen in der Produktion und beweist detektivischen Spürsinn bei mess- und regeltechnischen Abweichungen. Dein Job ist es, eine sichere Energieversorgung zu gewährleisten und für den reibungslosen Betrieb voll automatisierter Anlagen zu sorgen.

Elektrotechniker/-innen planen, montieren, installieren, warten und reparieren verschiedenste elektrische und elektronische Geräte und Anlagen wie z. B. Steuerungs- und Regelungsanlagen, Alarmsysteme, Überwachungssysteme, elektrische Türen und Tore, elektrische Gebäudeinstallationen (Stromleitungen) und industrielle Maschinen.

Spezialisierungen

  • Elektro- und Gebäudetechnik
  • Energietechnik
  • Anlagen- und Betriebstechnik
  • Automatisierungs- und Prozessleittechnik

"Die Vielfalt meiner Fähigkeiten in diesem Beruf gefällt mir am besten. Informiert euch gut über den Beruf den ihr erlernen wollt, da er euch Spaß machen soll."

- Fabian Haid, Lehre Elektrotechnik, Anlagen- & Betriebstechnik, voestalpine Böhler Edelstahl GmbH

 

"Die Fehlersuche ist ein wesentlicher Teil meiner Arbeit. Wichtig dabei ist es logisch zu denken und die Anlage zu verstehen. Vor allem das Plan lesen war für mich am Anfang sehr schwierig, aber mittlerweile funktioniert das auch schon sehr gut"

- Matthias Oberer, Lehre Elektrotechnik, Anlagen- & Betriebstechnik, voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

 

"Ich habe mich für den Lehrberuf des Elektrotechnikers entschieden, weil ich mich für den Bereich der Elektrotechnik sehr interessiere. Bereits beim Schnupperpraktikum konnte ich mich davon überzeugen, dass das Fachgebiet spannend ist und dass mir das Betriebsklima bei der voestalpine Rotec sehr gefällt. Mir gefällt auch, dass man während der Ausbildung in der Lehrwerkstätte ein breit gefächertes Wissen und viele Fähigkeiten erlernt."

- Fabian Siener, Lehre Elektrotechnik, Anlagen- & Betriebstechnik, voestalpine Rotec GmbH 

 

"Für diesen Lehrberuf habe ich mich entschieden, weil ich mich seit meiner Kindheit für Elektrik interessiere. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Besonders interessant finde ich die Herausforderung, die Anlagen und Maschinen am Laufen zu halten. Ich bin froh und dankbar, dass ich die Möglichkeit erhalten habe, diesen Lehrberuf zu erlernen."

- Florian Fuchs, Lehre Elektrotechnik, Anlagen- & Betriebstechnik, voestalpine Rotec GmbH 

Deine Fähigkeiten
Motivation & Lernbereitschaft, vernetztes Denken & geistige Beweglichkeit, Präzision
Motivation und Lernbereitschaftvernetztes DenkenPraezision

Dein Einkommen

  • 1. Lehrjahr: 800,00 €
  • 2. Lehrjahr: 1.000,00 €
  • 3. Lehrjahr: 1.325,00 €
  • 4. Lehrjahr: 1.750,00 €

Ausbildungsorte:

Bruck an der Mur / voestalpine Wire Austria GmbH
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Kapfenberg / voestalpine Böhler Welding Austria GmbH
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Kapfenberg / voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Kapfenberg / voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Kindberg / voestalpine Tubulars GmbH & Co KG
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Mürzzuschlag / voestalpine BÖHLER Bleche GmbH & Co KG
Zur Stellenanzeige im Jobportal

Zeltweg / voestalpine Turnout Technology Zeltweg GmbH
Zur Stellenanzeige im Jobportal

 

Du interessierst dich für diese Ausbildung und möchtest dich bewerben?
Die Checkliste hilft dir, dich bestmöglich vorzubereiten.

Checkliste

Hast du eine Frage zu diesem Lehrberuf?

Wir helfen dir gerne weiter.

    Ich möchte mehr wissen über den Lehrberuf: Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik

    Perfekter Job für deine/n Freund/-in?

    Ausbildung verschicken