Competence Center für Tailor Welded Blanks


Zwei Standorte in Linz in unmittelbare Nähe zum Vormaterialproduzenten bringen wertvolle Synergien in Verfügbarkeiten, Qualität und Umweltschonung durch die Vermeidung von langen Transportwegen. Über 300 Mitarbeiter sorgen auf 32.000 m2 für die Herstellung von Tailor Welded Blanks für die Automobilindustrie.

Sämtliche Prozesse sind nach den aktuellen Standards IATF 16949:2016  sowie ISO 9001:2015 akkreditiert. Der schonende Umgang mit der Umwelt ist ein weiteres Kennzeichen. So ist voestalpine Automotive Components Linz auch nach ISO 14001 und EMAS (Eco Management und Audit Scheme) zertifiziert.

Geschäftsführung voestalpine Automotive Components Linz GmbH & Co KG
v.l.n.r.: Alexander Pfaff, Georg Vaclavek

Alexander Pfaff, Kaufmännische Geschäftsführung
Zuständig für Vertrieb, Einkauf, Finanzen, Controlling, IT, Kommunikation, Personal

Georg Vaclavek, Technische Geschäftsführung
Zuständig für Entwicklung, Produktion, Technik, Qualität/Sicherheit/Umwelt