Navigation überspringen
Zurück zur Übersicht

UNILIGHT SMART MATRIX SIGNAL

Die Verwendung einer langlebigen 244-LED Matrix ermöglicht dem voestalpine UNILIGHT MATRIX SIGNAL die Darstellung der meisten gebräuchlichen BahnSignalbegriffe.

Das Signal wird in Verbindung mit einer Steuerung (SPS) betrieben, die den ausgewählten Signalbegriff über ein 10-poliges Kabel ansteuert. Natürlich ist es auch möglich, einen kundenspezifischen Satz an Signalbegriffen zu verwenden. Die Helligkeit des Signals wird automatisch an die Umgebungshelligkeit angepasst. Während der Dämmerung und der Nacht wird das Signal deutlich abgeblendet. Die Verbindung des Signals zur Stromversorgung ist gegen Verpolung sowie Spannungsspitzen von bis zu 1000 V geschützt. Die stabile Konstruktion und die Verwendung hochwertiger Qualitätsbauteile ergeben eine sehr hohe Verfügbarkeitsrate.

Vorteile:

  • Das UNILIGHT MATRIX SIGNAL ist nahezu wartungsfrei
  • Mögliche Anwendungsbereiche für das Signal sind Nahverkehrsbahnen, Straßenbahnen und Sund U- Bahnen
  • Automatische Helligkeitsregulierung
  • Stromversorgung ist gegen Verpolung und Spannungsspitzen von bis zu 1000V geschützt
  • Das UNILIGHT MATRIX SIGNAL mit Standardsoftware wird in verschiedenen Varianten angeboten
  • Nahezu jedes Signalbild ist anzeigbar

Eigenschaften von UNILIGHT MATRIX

Begriff Wert
Nenn-Betriebsspannung 24 V DC (+-10%) (Andere Spannungsbereiche auf Anfrage)
Maximale Betriebsspannung 36 V DC
Minimale Betriebsspannung 9 V DC
Umgebungstemperatur -20°C bis +70°C
Umgebungsluftfeuchtigkeit 0 % bis 95 % (rel)
Maximale Stromaufnahme 500 mA (bei 24 V DC)
Nennleistung 10 W
Verpolungsschutz Ja
Überspannungsschutz 1000 V
Durchmesser der Linse 200 mm
Gehäuseabmessungen (B x H x T) 280 mm x 280 mm x 160 mm
Empfohlenes Wartungsintervall 2 Jahre

Das könnte Sie auch interessieren: