Die neue Welding-Calculator-App von voestalpine

Schweißen ist komplex. Für komplizierte Konstruktionen sind neben der nötigen Schweißtechnik, eine ganze Menge Feingefühl und tiefes Materialverständnis auch umfangreiche Berechnungen notwendig. Diese Berechnungen waren bisher aufwändig und zeitraubend.

 

 

Jetzt downloaden

Laden Sie gleich die voestalpine Welding-Calculator-App auf Smartphone, Tablet oder Laptop. Die App ist für Android im Google Play Store und für iOS im App Store verfügbar.

 

 

 

Desktopversion

Ebenso steht eine Desktopversion zur Verfügung: 

www.voestalpine.com/weldingcalculator

Die Welding Calculator App unterstützt bei Planung und Optimierung von schweißtechnischen Aufgabenstellungen wie z. B. der Berechnung von Abkühlzeit, Vorwärmtemperatur oder der Kalkulation der benötigten Mengen an Schweißzusätzen.
 
Als gemeinsame Entwicklung zwischen der voestalpine Steel Division und Böhler Welding ist die App derzeit für Android im Google Play Store und für iOS im App Store verfügbar.
Ebenso steht eine Desktopversion zur Verfügung: 

www.voestalpine.com/weldingcalculator 

Per Klick zur optimalen Schweißnaht mit folgenden Modulen:

Abkühlzeit t8/5 nach EN 1011-2: Überprüft, ob die gewählten Schweißparameter in dem empfohlenen Verarbeitungsbereich liegen oder Optimierungsbedarf besteht und ermöglicht so eine prozesssichere Fertigung von Schweißnähten. Die integrierte Rückrechnung erlaubt eine gezielte Anpassung für Ihre schweißtechnischen Aufgaben.
 
Vorwärmtemperatur Tp: Berechnet, ob un- und niedriglegierte Stähle (nach EN 1011-2, Anhang C.3, CET-Konzept und nach ANSI/AWS D1.1, Anhang H, Pcm-Konzept) vor dem Schweißen auf Temperatur gebracht werden müssen, um Kaltrisse zu vermeiden. Zusätzlich wird die Notwendigkeit des Kantentrocknens in Abhängigkeit zu den klimatischen Bedingungen überprüft.

Mengenberechnung von Zusatzwerkstoffen: Ermöglicht die Berechnung der benötigten Menge an Schweißzusatzwerkstoffen je Schweißnaht.