Damit unsere Welt auch morgen noch lebenswert ist

Der nachhaltige Umgang mit unseren Ressourcen wird darüber entscheiden, ob unsere Welt auch morgen noch lebenswert ist. Setzen Sie mit unserem innovativen isovac® Elektroband ein Zeichen und tragen Sie zu einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Zukunft bei.

100 % recyclebar
Unsere isovac® Elektrobänder sind zu 100% recyclebar. Werden Produkte über ihren gesamten Lebenszyklus betrachtet, zeigt Stahl bei Kosten und in der Ökobilanz deutliche Vorteile im Vergleich zu anderen Werkstoffen.

Geringste Emissionen
Unsere optimierten Produktionsprozesse gewährleisten geringsten Emissionsausstoß. Dies reduziert Umweltbelastungen und steigert nachhaltig die Lebensqualität künftiger Generationen.

Stoffkreislauf
67% der anfallenden Kreislaufstoffe und Abfälle werden im Produktionsprozess wieder eingesetzt. Dieser Recyclingprozess ermöglicht einen geringeren Einsatz von natürlichen Ressourcen, und minimiert anfallende Abfallprodukte.

Chrom- und formaldehydfrei 
Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden europäischen Lackherstellern bieten wir Isolierlacke an, die keine toxischen, karzinogenen oder mutagenen Bestandteile enthalten, frei von Chromverbindungen sind und alle entsprechenden EU-Richtlinien erfüllen.

Niedriger Energieverbrauch  
Durch die intelligente Nutzung frei werdender Energie und die optimale Wahl der Prozessparameter, benötigen wir bei der Herstellung von isovac® deutlich weniger Energie als bei herkömmlichen Herstellungsverfahren.

Ökologischstes Stahlwerk der Welt
Wir übernehmen ganzheitliche Verantwortung für unsere Produkte, optimieren unsere Produktionsverfahren und entwickeln unsere Umweltmanagementsysteme weiter. Wir betrachten Umweltschutz als Aufgabe jedes einzelnen Mitarbeiters.

Als ein qualitätsführendes Unternehmen in der Stahlindustrie sind wir um einen ökologisch sauberen Lebensraum bemüht. Darum setzen wir uns aktiv für eine umweltschonende und zielorientierte Produktion, den gewissenhaften Umgang mit wertvollen Ressourcen und eine intakte Arbeitswelt ein. Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln und arbeiten mit Leidenschaft an unserer grünen Zukunft.
Johannes Prammer, Leitung Strategisches Umweltmanagement voestalpine AG