Navigation überspringen

Besichtigen Sie die voestalpine am Standort Leoben/Donawitz und erleben Sie mit uns die heutige Welt der Stahlerzeugung und – weiterverarbeitung eines weltweit tätigen Technologie-Konzerns.

Folgen Sie dem Weg des Roheisens auf sicheren Besucherwegen: vom atemberaubenden Moment, wenn der Hochofen aufgebohrt wird, über das faszinierende Vergießen des Stahls in Blöcke bis zum gigantischen Walzen der 120 Meter langen Schienen für den Einsatz rund um den Globus.

Erfahren Sie mehr über die Entstehung, Produktionsprozesse, vielfältige Möglichkeiten sowie die Innovationen am Standort Donawitz – beim Hochofen, Stahlwerk und Schienenwalzwerk.

Häufig gestellte Fragen

  • Das Mindestalter für eine Teilnahme bei Werksführungen liegt bei 15 Jahren.

  • Wir bieten Werksführungen für Besuchergruppen von mindestens 6 bis maximal 35 Teilnehmern je Gruppe.

     

  • Da wir ausschließlich Führungen für Gruppen anbieten, haben wir eine Partnerschaft mit dem Tourismusverband Leoben, der Einzelpersonen oder Gruppen unter 6 Personen die Teilnahme an einer Werksführung bei der voestalpine anbietet. Folgende Termine werden angeboten:

    Donnerstag, 20.02.20 / 14:00
    Freitag, 20.03.20 / 09:00
    Donnerstag, 16.04.20 / 14:00
    Freitag, 15.05.20 / 09:00
    Donnerstag, 04.06.20 / 14:00
    Freitag, 26.06.20 / 09:00
    Freitag, 18.09.20 / 09:00
    Donnerstag, 08.10.20 / 14:00
    Freitag, 06.11.20 / 09:00
    Donnerstag, 26.11.20 / 14:00

    Anmeldung für diese Termine bitte ausschließlich beim Tourismusverband Leoben.

    Die Plätze sind auf 35 Personen pro Führung limitiert.

  • Wir verstehen, dass Sie nicht immer die maximale Größe von 35 Personen einhalten können. Deshalb bieten wir Ihnen gerne Alternativen an. Beispielsweise könnten Sie mit einer Gruppe von maximal 35 Personen durch unseren Standort geführt werden, während die zweite Gruppe eine Führung in einem unserer Partnerbetriebe erhält. Dann wird gewechselt.

  • Selbstverständlich bieten wir Ihnen gerne an, dass Sie in unserem Werksrestaurant Casedo essen gehen. Eine Reservierung hierzu ist wünschenswert und kann von Ihnen bei der Anmeldung der Werksführung als Wunsch bekanntgegeben werden. 

  • Die Werksführungen am Standort Leoben sind eine gratis Service-Leistung der voestalpine.

  • Die Werksführung startet mit einem Einführungsfilm, unseren Sicherheitshinweisen und Informationen zur Sicherheitsbekleidung, die Ihnen für die Werksführung zur Verfügung gestellt wird. Danach startet die gewünschte Tour mit Einblicken in unser Werk.

  • Wählen Sie eine Tour aus unseren Themen aus: Führungen

     

    Je nach Besichtigungswunsch dauert eine Werksführung ca. 1 bis 3 Stunden

    Während einer Werkstour gilt ein grundsätzliches Fotografierverbot!

    Werksführungen finden je nach Bedarf in Deutsch oder Englisch statt.

  • Unsere Werksführungen werden von qualifizierten Werksführern durchgeführt. 

    Über uns

  • Die Teilnehmer einer Werksführung müssen ausnahmslos festes Schuhwerk und lange Hosen tragen. Mit der Schutzausrüstung der voestalpine, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird, werden die Sicherheitsrichtlinien am Standort Donawitz respektiert und eingehalten.

  • Alle Werksführungen starten im Besucherzentrum der voestalpine am Standort Donawitz.

    Kerpelystraße 199, 8700 Leoben

  • Montag bis Donnerstag können Besuchergruppen auf Anfrage eine Werksführung um 10 Uhr bzw. um 14 Uhr buchen.

    Freitags können Besuchergruppen auf Anfrage eine Werksführung um 10 Uhr buchen.

    An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen finden keine Werksführungen statt.

    In der Sommerpause vom 06. Juli 2020 bis einschließlich 13. September 2020 ist unser Werk für Besucher geschlossen.

    Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass wir uns aus Produktionsgründen sehr kurzfristige Termin- bzw. Besichtigungsänderungen unter Ausschluss von Schadenersatzansprüchen vorbehalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Über unser Online-Formular können Sie bequem Ihre gewünschte Werksführung buchen: Anmeldung

    Kontaktieren Sie auch gerne Christiane Becker per E-Mail unter  werksfuehrungen-donawitz@voestalpine.com  Bitte geben Sie bei der Anmeldung per E-Mail Ihren Wunschtermin (inkl. Uhrzeit), die Gruppengröße, die gewünschten Besichtigungsbereiche und Ihre Kontaktdaten an.

  • Kontaktieren Sie für Fragen Christiane Becker per E-Mail unter werksfuehrungen-donawitz@voestalpine.com oder telefonisch von Montag bis Donnerstag unter: +43(0) 50304-26-2211.