Navigation überspringen
Zurück zur Übersicht

Fixlängen

Die hergestellten Fixlängen werden hauptsächlich in der Automobilbranche eingesetzt. Aber auch im
Non-Automotiven-Bereich kommen die von der voestalpine Rotec gefertigten Produkte zur Anwendung.

Für die Anarbeitung von Präzisionsstahlrohren, d.h. das Ablängen und die Endenbearbeitung, stehen der voestalpine Rotec Gruppe mehr als 100 Produktionslinien zur Verfügung.

Kundenanfragen werden im Gruppenverband individuell geprüft und an jenem Standort umgesetzt, der die wirtschaftlich und technisch optimalen Fertigungsprozesse für Sie als Kunde bietet.

Anwendungsbereiche von Fixlängen:

  • Fahrzeugunterbau
  •  Lenksysteme
  • Antivibrationssysteme
  • Karrosserie

Material:

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Alu

Downloads