Die Vorteile der voestalpine Camtec Schieber-Technologie:

Hohe Präzision bei hohen Kräften – auf kleinstem Bauraum

Die patentierte Klammerführung mit Doppelprismenantrieb macht dies möglich, Schieberteil und Schieberbett lassen sich auf kleinstem Raum verbinden. Die Führungsklammern sind einfach nachzujustieren, sogar in der Presse.

Ausgewogenes Winkelverhältnis für eine optimale Kraftverteilung 

Der Schieber überträgt bei kleinen Flächenpressungen große Kräfte und ist dennoch kompakt. Auftretende Impulskräfte werden in Schieberkraft und nicht in Geschwindigkeit umgewandelt, daher ist der Schieber niemals schneller als die Presse. 

Hohe Rückzugskräfte sparen Kosten

Durch die Ausstattung mit ausreichend starken Gasdruckfedern wird der Schieberschlitten wieder optimal in die Ausgangssituation zurückgebracht. Es bleibt genügend Kraft zum Abstreifen übrig – Sie sparen sich den Schieberabstreifer und können so meist eine kleinere Schieberbreite wählen. Die Oberteilschieber (KS-OT) wurden bis zu einer Breite von 180 mm so konstruiert, dass der Einbau einer stärkeren Gasdruckfeder möglich wird. Die Geometrie des Schiebers ist für beide Typen vorgesehen. Ein Wechsel der Federn ist jederzeit möglich.

Hohe Kompaktheit mit wenigen Einzelteilen

voestalpine Camtec Schieber sind durchdacht konstruiert und bestehen aus wenigen Bauteilen – so wird das Ersatzteilmanagement und der Austausch von Einzelteilen vereinfacht.

Breites Produktportfolio

Wir fertigen, zusätzlich zu unserem Standardprogramm, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Schieber. Dabei bauen wir auf bewährte Standardkomponenten und individuelle Lösungen – Sie profitieren von zuverlässigen und hocheffizienten Schiebern.