voestalpine Böhler Welding

Instandhaltung & Verschleißschutz

25. - 26. Mar 2020 | Kapfenberg, Österreich

Training

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Instandhaltung & Verschleißschutz hochbelasteter Anlagen in der stahlverarbeitenden Industrie kennen.

Kursziel

  • Grundwissen von Reparaturanwendungen & Verschleißschutz
  • Einblick in Kundenbedürfnisse sowie Lösungsansätze der voestalpine Böhler Welding
  • Vorbereitung zur Anwendung dieses Wissens im Alltagsgeschäft
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen und internationale Vernetzung

Inhalt

Vorträge

  • Grundlagen von Reparaturanwendungen & Verschleißschutz 
  • Schweißen von Werkzeugstählen
  • Warm- & Kaltarbeitsstähle
  • Schweißen von Gußeisen
  • Artgleich - Artfremd
  • Lösungen zum effizienten Verschleißschutz im Stahlwerk
  • Vorstellung von Schweißverfahren und neuer Legierungskonzepte
  • Verschleißschutzlösungen bei separaten und simultanen Auftreten von Abrasion
  • & Korrosion & Temperaturbelastung
  • Wirtschaftliche Betrachtungen
  • Alle vorgestellten Themen werden durch jeweilige praktische Vorführungen veranschaulicht
  • Praktische Schweißvorführungen
  • Praktisches Schweißen der Teilnehmer

Der Seminarumfang besteht aus den Vorträgen, den praktischen Vorführungen, den Seminarunterlagen sowie
der Verpflegung vor Ort.

Die Gebühr für die Teilnahme an beiden Tagen beträgt € 830,- pro Teilnehmer