voestalpine Böhler Welding

Schweißen & Schneiden Rückblick Teil 4

12. Dez 2017

Profitieren Sie vom Experten für Edelstahl Oberflächenbehandlung

voestalpine Böhler Welding nutzte das Podium der Schweißen & Schneiden 2017 um sein Portfolio an hoch qualitativen Produkten zum Reinigen, Beizen und Passivieren von rostfreiem Stahl und –Schweißnähten unter der Marke „Böhler Welding weldCare“ zu präsentieren. Die breite Palette an rostfreien Produkten wird um mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Oberflächenbehandlung durch hochwertige Finishing Chemicals ergänzt, deren Anwendung zu einer signifikant längeren Lebensdauer von sämtlichen Rostfrei - Produkten beiträgt.

Die Behandlung mit hochwertigen Finishing Chemicals von Böhler Welding ist eine effektive Methode, um rostfreien Stahl zu reinigen, seine schützende Chromoxydhaut wiederherzustellen und damit die Lebensdauer von Edelstahlkonstruktionen zu verlängern. Die Behandlung erfolgt nach der Herstellung, dem Transport oder der Lagerung von Edelstahlprodukten, aber auch als Wartungsmaßnahme für Anlagen im Betrieb.

Die Palette von Böhler Welding weldCare umfasst Produkte für alle gängigen Methoden wie z. B. Bürsten-, Sprüh- und Badbeizen - mit Produkten für ferritische und austenitische Stähle, Duplex-Stähle sowie Nickelbasislegierungen.

Böhler Welding ist dabei Weltmarktführer bei Finishing Chemicals mit deutlich reduzierter Umweltbelastung. Seine innovative BlueOneTM Beizpaste 130 und der RedOneTM Beizspray 240 sind internationaler Industriestandard, der eine Reduzierung der toxischen Dämpfe um bis zu 80% ermöglicht.

Sämtliche Finishing Chemicals werden dabei von der eigenen ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Produktionsstätte in Malmö, Schweden, hergestellt.

Klicken Sie hier und sehen Sie sich das Video zum Sprühbeizen eines Edelstahl Ventilators an!