voestalpine Böhler Welding

Open House Rückblick

15. Jul 2019

JOIN! the evolution. Erfolgreicher Launch von Böhler Welding Schweißmaschinen auf der "Open House" Hamm

Ende Juni veranstaltete voestalpine Böhler Welding die schon traditionelle „Open House“ am Produktionsstandort in Hamm, Deutschland. Höhepunkte der dreitägigen Veranstaltung waren die Eröffnung des neuen Anwendungstechnikzentrums, eine Fachkonferenz und Live-Demonstrationen. In 2 emotionalen Abendevents wurden darüber hinaus einmal die Gewinner des Schweißerwettbewerbs für Stabelektroden „The Best for the Best“ und die Sieger des begehrten „Solvator“, einer Auszeichnung für die besten anwendungstechnischen Lösungen gekürt. Aber der absolute Höhepunkt war der Launch der Schweißmaschinen Serien „Terra“ & „Uranos“ von Böhler Welding, der führenden Marke für Verbindungschweißen von voestalpine Böhler Welding.

Terra & Uranos. The new reference in welding machines.
Im Rahmen einer emotionalen Auftaktshow wurden die neuen Schweißgeräte Marke Böhler Welding knapp 800 Gästen vorgestellt. Mit Terra & Uranos setzt Böhler Welding neue Maßstäbe in allen Standard- und Sonderschweißprozessen. Die beispiellose Kombination aus Schweißzusatz und Stromquelle ermöglicht es Kunden, BEST in CLASS-Schweißnähte auszuführen, auf die sie stolz sein können. Dafür steht Böhler Welding - mit 5 Jahren Garantie auf alle Terra & Uranos Schweißgeräte.
Detaillierte Informationen zum Geräteportfolio finden Sie hier: Equipment

Auszeichnung der besten Stabelektrodenschweißer im Rahmen des „The Best of the Best“ Wettbewerbs.
Die Nominierten gingen aus einem Social-Media-Wettbewerb für ambitionierte Elektrodenschweißer hervor und brachte diese echten Künstler ihres Fachs in den Mittelpunkt. Während der Einreichungsphase wurden Schweißer aus der ganzen Welt eingeladen, Videos hochzuladen. Aus fast 40 abgeschlossenen Einreichungen erhielten schließlich 5 Experten in einer mit Spannung erwarteten Preisverleihung den Titel „The Best of the Best“.

Übersicht der Gewinner „The Best of the Best"

  • Gold: Matija Valentić, Croatia
  • Silber: Dominik Runge, Germany
  • Bronze: Lucas Case, Canada

Darüber hinaus hat die Jury beschlossen, weitere Preise in zwei Sonderkategorien zu vergeben: den „Welding Rookie“ zur Nachwuchsförderung und das „Best Employee Video“. Fabian Galee, ein junger Profi aus Österreich, nahm den Welding Rookie-Preis mit und der Preis für das beste Mitarbeiter-Video ging an Prafull Kaldhone aus Indien.

Solvator 2019. JOIN! Global Applications Unlimited.
Mit dem hervorragenden Know-how der Anwendungstechniker von voestalpine Böhler Welding setzt das Unternehmen branchenweit anerkannt hohe Maßstäbe. Der Solvator Award, eine besondere Auszeichnung für bemerkenswerte anwendungstechnische Lösungen, zeichnet diejenigen aus, die gemeinsam mit und für ihre Kunden herausragende Lösungen entwickeln. Die Gewinner des Jahres 2019 wurden von einer Jury aus internen und externen Experten von 2 technischen Universitäten in 3 Kategorien ausgewählt.

In der Kategorie “Beste technische Lösung”:

  • Bronze: Joe Zawodny, USA, “NASA Liquid Hydrogen Pressure Vessel”  für Didion’s Mechanical
  • Bronze: Michael Staber, Austria, „Plasma Hybrid Welding Solution“ für Teleskop Poland
  • Silber: Sandeep Mittal, India, „Rectification of Cracks in Penstock in NEEPCO KAMENG HEP project” für Aquagreen Engineering Management
  • Gold: Alexandre Otsuka, Brazil, “BÖHLER Ti 52 SR FD-B” für Voith Hydro

In der Kategorie “Effizienteste Lösung":

  • Bronze: Michael Fiedler, Austria, “Penstock Gouvaes” für Andritz Hydro GmbH
  • Silber: David Lecointre, France, “625 Flux-Cored Wire für Pipeline Welding in 5G Position with Automatic Bug System” für SERIMAX
  • Gold: Marcelo Facundo Severo, Brazil, “The Best Procedure for Repairing of Hammers in the Sugar Industry” für Using Sao Luiz S/A

In der Kategorie “umweltfreundlichste Lösung”:

  • Gold: Frederic Gley, Germany, “Boric Acid Free Coated Rods” für Liebherr

Ein Sonderpreis wurde an Steven Qu aus China vergeben, der Voith Hydro Power mit seiner Lösung für das Schweißen von Druckrohrleitungen bei der Wudongde Hydro Power Station unterstützte.