voestalpine Böhler Welding

Stabelektroden für nichtrostende Stähle: Hitzebeständig

24. Okt 2017

Böhler Welding Stabelektroden. 
The best for the best.

Wir liefern jede Art von Stabelektroden, die Sie benötigen und unsere Elektroden sind immer einfach zu handhaben, mit guter Zündbarkeit und stabilem Lichtbogen. Für perfekte und dauerhafte Ergebnisse. 

Hitzebeständige Elektroden die am häufigsten für nichtrostende Stähle verwendet werden sind:

 

Produkt

Eigenschaften und Anwendungsgebiete

Datasheet

BÖHLER FOX FA

Kerndrahtlegierte, basisch umhüllte Stabelektrode für hitzebeständige Stähle. Für Feuerungsanlagen mit erhöhter Beständigkeit gegen reduzierende und oxydierende, schwefelhaltige Gase sowie für Decklagen von Schweißverbindungen an hitzebeständigen, ferritischen Cr-Si-Al-Stählen. Zunderbeständigkeit bis +1100 °C.

Link

Avesta 309 AC/DC

Avesta 309 AC/DC ist eine Stabelektrode vom Typ 23/12 mit hohem Kohlenstoffgehalt. Diese Stabelektrode wird hauptsächlich für warmfeste Stähle wie ASTM 309S verwendet aber auch für Mischverbindungen zwischen rostfreien und un- oder niedrig legierten Stählen. Kann auch für Auftragsschweißungen auf unlegierten Stählen verwendet werden. Das Schweißgut ist für hochwarmfeste Stähle bei Anwendungstemperaturen bis 1000 °C geeignet.

Link

BÖHLER FOX FFB-A

Kerndrahtlegierte, rutilumhüllte Stabelektrode für artgleiche, hitzebeständige Walzstähle, z. B. Glühereien, Härtereien, Dampfkesselbau, Erdölindustrie, Keramische Industrie. Bei Verbindungen, die reduzierenden, schwefelhaltigen Gasen ausgesetzt sind, muss medienseitig mit FOX FA geschweißt werden. Für dickwandige Schweißkonstruktionen ist die basische Stabelektrode FOX FFB vorzuziehen. Glatte Nähte und leichte Schlackenlösbarkeit. Zunderbeständig bis +1200 °C. Wegen Versprödungsgefahr soll der Temperaturbereich zwischen +650 – 900 °C vermieden werden.

Link

Avesta 310

Avesta 310 dient zum Schweißen von hochwarmfesten Stählen wie 1.4845 / ASTM 310S und ähnlichen. Zur Vermeidung von Heißrissen sollte das Schweißen mit möglichst geringer Wärmeeinbringung und Zwischenlagentemperatur sowie möglichst geringer Aufmischung mit dem Grundwerkstoff ausgeführt werden. Hauptanwendungen sind Bauteile, die bei hohen Temperaturen eingesetzt werden.

Link

Thermanit 21/33 So

Hitzebeständig bis 1050 °C. Gute Beständigkeit gegen aufkohlende Atmosphäre. Verbindungen und Auftragungen an artgleichen/artähnlichen hitzebeständigen Stählen/Stahlgusssorten.

Link

 

Entdecken Sie mehr Stabelektroden für Ihre Bedürfnisse in der Produktsuche!