voestalpine Böhler Welding

Formnext 2019

5. Dez 2019

Wir waren ein Teil der Formnext 2019 gemeinsam mit einer Auswahl an hochqualitativen Schweißdrähten sowie unserem geschweißten Spark (bekannt durch Open House Event) für eine revolutionäre Technologie.

Im Interview mit Martin Peruzzi (CTO voestalpine Böhler Welding) direkt von der Formnext 2019 wurden interessante Themengebiete & Herausforderungen rund um 3Dprint und Wire Arc Additive Manufacturing besprochen.

Sehen Sie hier das gesamte Interview:

Die Zukunft der Produktivität - Wire Arc Additive Manufacturing

Mit der Herstellung von Schweißdrähten welche speziell für die jeweilige Anwendung entwickelt wurden, stellt voestalpine Böhler Welding die Weichen für das innovative Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM). Unser metallurgisches, sowie Anwendungs- Know-How macht das Unternehmen zu einem zentralen Bestandteil dieser technologischen Revolution.

Möchten Sie mehr über Wire Arc Additive Manufacturing erfahren? Besuchen Sie unsere 3Dprint Seite.