voestalpine Böhler Welding

weldTECH Application Services: Experience the Excellence

Begleitung der Qualifikation von Schweissverfahren (EN ISO 15614-1)

Je nach Herstellnorm ist der Nachweis einer Qualifikation der Schweißverfahren und Prozesse vom Hersteller einer Schweißkonstruktion zu erbringen. Bei den vorbereitenden Tätigkeiten, Durchführung der Schweißungen, nachgeschalteten Tätigkeiten wie Ausarbeitung, Prüfung und Untersuchung der Proben und Zusammenstellung aller Dokumente, sowie abschließende Abfassung des Verfahrensprüfungsberichts (WP QR) stehen Ihnen unsere Experten zur Seite.

Leistungen

  • Individuelle, mit dem Kunden abgestimmte Aufgaben zur Erstellung einer WPQR

Prototypenfertigung (Verfahrensentwicklung)

Wir bieten unseren Kunden eine technische Partnerschaft für innovative zukunftsorientierte Projektentwicklungen an. Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden wird durch unsere Unterstützung innerhalb einer gemeinschaftlichen Projektstrategie gestärkt.

  • Erarbeitung von Ansätzen für neue Schweißlösungen
  • Unterstützung bei der Werkstoffauswahl, der Wahl des Schweißverfahrens und der Erstellung Schweißprozedur
  • Durchführung von Versuchsschweißungen (Erstellung der DOE Matrix - design of experiment)
  • Analyse der Ergebnisse und Handlungsempfehlungen für effiziente, den Anforderungen gerechten, produktionstechnischen Lösungen
  • Auflistung der darstellbaren Schweißverfahren und anderer Dienstleistungen wie bspw. metallographischer Untersuchungen, mechanischer Prüfungen, Wärmebehandlung usw.

Qualifikation Ihrer Schweißverfahren

Gemäß der europaweit anzuwendenden Norm EN 1090 sind Stahlschweißkonstruktionen für die Schweißprozesse zu qualifizieren.

So bietet Böhler Welding Ihnen die Möglichkeit die Schweißprozesse, die in Ihrem Betrieb zur Anwendung kommen, mit deren Hilfe zu qualifizieren. Dazu hat Böhler Welding im hauseigenen Schweißlabor unter Aufsicht von TÜV SÜD SZA Österreich, Technische Prüf-GmbH Verfahrensprüfungen in insgesamt 53 verschiedenen Konfigurationen geschweißt (siehe Tabellen) und entsprechend der EN ISO 15614-1 erprobt und getestet.