Qualität kennt keine Grenzen

Hightech-Outfit für Hightech-Produkte

Die Verpackung hochwertiger Hightech-Geräte wie Computer oder Fernseher in perfekt angepassten Styroporelementen ist heute Standard. Bei voestalpine gehen jedoch auch Coils so verpackt in die ganze Welt. Das Paket an Vorteilen überzeugt bei der innovativen voestalpine-Lösung:

10.000 Mal sicher ans Ziel. Als globaler Anbieter ist der sichere Transport der Coils ein wichtiges Thema bei voestalpine. Mit zuverlässigen Partnern werden innovative Wege erarbeitet. Eine Lösung ist das Strang® System, das seit 2013 bei der voestalpine im Einsatz ist. Bisher wurden damit über 10.000 Coils weltweit versandt – und das komplett schadenfrei. Die Zukunft ist damit bei voestalpine zum Standard geworden. 

Hier der vollständige Verladeprozess:

Beladung in 8 Minuten. Beim Strang® System werden die Coils in ein perfekt an die Coilform angepasstes Styroporbett gelegt und durch weitere Styroporelemente im Container fixiert und geschützt. Das System ist dabei kompatibel für alle Standardcontainer. Ein weiterer Vorteil: Gegenüber anderen Transportfixierungen wie zum Beispiel Holz besteht bei Styropor kaum ein Beschädigungsrisiko der Ware. Fahrbare Hydraulik Lifter beladen einen Container mit zwei Coils in nur 8 Minuten.

Kommt gut an – bei Kunden und in der Umwelt. Dass die Coils bei den Kunden in einwandfreiem Zustand ankommen, ist für voestalpine von großer Bedeutung. Das Unternehmen sorgt deshalb auch für die ordnungsgemäße Entladung. Und auch in der Umwelt kommt die innovative Verpackung gut an. Das Styropor kann zu 100% wiederverwendet werden. So sind auch Kostenersparnis und Nachhaltigkeit ein zusätzlicher Pluspunkt. Das Strang® System ist damit eine attraktive Alternative zu traditionellen Transportvarianten.