Formidable!

PSA Auszeichnung für voestalpine Steel Division.

Die voestalpine Steel Division liefert ausgezeichnete Qualität. Das wurde jüngst vom französischen Autohersteller PSA mit dem „Best Plant Award 2017“ gewürdigt. Erstmals in der Geschichte erhielt damit ein Stahlunternehmen die Auszeichnung, die bisher nur an Zulieferer und Komponentenhersteller verliehen wurde.

Highend-Qualität. Die PSA Group baut auf Stahlband von voestalpine. Europas drittgrößter Autohersteller, zu dem Marken wie Citroen, DS oder Peugeot zählen, ist damit der fünftgrößte Kunde der voestalpine Steel Division im Segment Automobil. In Anbetracht des immer anspruchsvoller werdenden Produktmix – gerade im Bereich der Mobilität steigt die Nachfrage nach höchstfesten Stählen – ist dieser Preis eine Bestätigung des voestalpine-Wegs, Highend-Produkte mit überzeugenden Eigenschaften zu entwickeln und zu bieten.

Qualifizierte Kriterien. Doch nicht nur die Produktqualität entscheidet. Auch Leistungskriterien werden bewertet wie die Lieferperformance, die Logistikstärke und der Kundenservice mit Support im Technik- und Ingenieurbereich sowie bei der Lösung von Problemen. Vor allem kommt es dabei aber auf eines an: auf die Menschen, das Team. So bildet die transparente und flexible Partnerschaft mit PSA, auch vor Ort, die Basis für den Erfolg. Dafür sorgen die eingespielten interdisziplinären Teams in Linz und in der Außenstelle der voestalpine Eurostahl in Straßburg.