Information und Inspiration zum Nachlesen. 

Hier parken lesebereit die gesammelten Beiträge unseres Automotive-Notes Newsletters.
Wenn Sie in den Newsletter einsteigen wollen: abonnieren Sie ihn hier und kein neuer Artikel entgeht Ihnen.

Xpert Interview zum Making-of der Stahlinnovation CP1400HD, die im automobilen Leichtbau neue Maßstäbe in der Kaltumformung setzt.

Mit dem high-ductility Complexphasen-Stahl CP1400HD definiert voestalpine die Grenzen des Machbaren im automobilen Leichtbau neu.

voestalpine bleibt auf der Überholspur im automobilen Leichtbau. Neue Anlagen ermöglichen hochfeste Stähle von höchster Qualität in der vom Markt benötigten hohen Kapazität.

Höherfeste Stähle für den automobilen Leichtbau sind eine Kompetenz der voestalpine. Nicht nur die Werkstoff- und Umformeigenschaften überzeugen, auch die besondere Bandebenheit der gelieferten Stahlbänder ist ein bei OEMs geschätztes Plus.

Die voestalpine-Materialdaten für die Umformsimulation sind ab sofort online verfügbar; Kenndaten für die Crashsimulation werden wie gewohnt auf Anfrage bereitgestellt.

Mit dem TechDay gibt die Hyundai Motor Group ausgewählten Lieferanten Gelegenheit, ihre Produkte und Leistungen direkt im südkoreanischen Entwicklungszentrum „Hyundai Motors Group Innovationcenter Namyang“ vorzustellen. voestalpine nutzte die ehrenvolle Einladung, sich als leistungsstarker Partner für den automobilen Leichtbau zu präsentieren und weiter zu profilieren, wie auch das positive Feedback bestätigt.

Wohin fließt der Strom der Meinungen bei E-Mobility? Ein interaktiver Vortrag beim heurigen „Connected by Excellence“ gab Ausblick in die weitere Entwicklung der Elektromobilität und Einblicke in Meinungen von Vertretern der Industrie und Fachexperten.

Auf der 3-Länder-Korrosionstagung informierten Experten zu Trends in der Korrosionsforschung und stellten den neuen Standard-Korrosionstest der Automobilindustrie vor. Wir waren mit der Kamera dabei.

Der „Annual Supplier Quality Report“ von Toyota Motor Europa weist voestalpine als besten Qualitäts- und Servicelieferanten für Flachstahl aus. Für das Unternehmen und das Key-Account-Team ist dies Freude und Ansporn.

Mit dem HR700LAS bietet die voestalpine einen warmgewalzten, mikrolegierten Stahl in der „hot-rolled drive“-Produktgruppe der ultralights-Stähle, der nicht nur die Anforderungen der VDA 239-100 erfüllt, sondern auch bestens für herausfordernde Bauteilgeometrien geeignet ist wie enge Kantradien, insbesondere in Kombination mit gestanzten Kanten und Durchstellungen an Stanzlöchern.

Bei einem perfekten Lackerscheinungsbild kommt es vor allem darauf an, was darunter ist. Neue füllerlose Lackiersysteme verlangen höchste Oberflächenqualität bei feuerverzinkten Stählen für die Karosserieaußenhaut.

voestalpine stellt einen Vorschlag für eine einheitliche, verarbeiterorientierte Nomenklatur zur Diskussion. Aus dieser Systematik lassen sich das Materialverhalten und das optimale Anwendungsgebiet sofort ersehen.

Als eine der ersten Automobil-Zulieferer haben die voestalpine Stahl GmbH und das voestalpine Steel & Service Center die neuen IATF Qualitätsmanagement-Zertifikate erlangt.

Warmumformung: Werkstoffe und Verfahren
Im Bereich der Warmumformung ist die voestalpine ein heißer Tipp. Warum das Angebot verschiedener Werkstoffe und Verfahren Kunden entscheidende Vorteile bietet, verrät der Überblick. Mehr erfahren

Complexphasen-Stahl in Dicken bis 3 mm
voestalpine erweitert für Konstrukteure die Möglichkeiten einer optimalen Bauteilauslegung. Feuerverzinkte Complexphasen-Stähle sind jetzt in Dicken bis 3 mm erhältlich.

Vor einem Jahr starteten wir mit Automotive-Notes. Peter Heinzl, Leitung Verkauf Automobilindustrie, sagt Danke allen Lesern und gibt einen filmreifen Ausblick.

Die voestalpine Steel Division wurde mit dem „Best Plant Award 2017“ gewürdigt. Erstmals in der Geschichte erhielt damit ein Stahlunternehmen die Auszeichnung, die vom französischen Autobauer bisher nur an Zulieferer und Komponentenhersteller verliehen wurde.

Toyota Motor Europe setzt auf voestalpine. In erfolgreicher Partnerschaft wurde ein spezieller TBF-Stahl für eine innovative Sitzschiene entwickelt, die im neuen Toyota C-HR zu Einsatz kommt.

Hightech-Produkte wie Flatscreens werden in Styroporelementen transportiert. Bei voestalpine gehen Coils jedoch auch so verpackt in die ganze Welt. Das Paket an Vorteilen überzeugt bei der innovativen voestalpine-Lösung.

Sie ist so ungeliebt wie faszinierend. Ein Experte gibt Einblick in die aktuelle Korrosionsforschung und -prüfung. Dazu stellt ein Filmclip auf den Prüfstand, wie fähig Zink-Magnesium als Korrosionsschutz im modernen Automobilbau ist.

Die Weltneuheit phs-directform® ermöglicht die direkte Warmumformung von feuerverzinktem Bandstahl zu hoch korrosionsbeständigen Automobil-Leichtbauteilen. Auch Tailor-Welded Blanks (TWB) können ohne Zusatzaufwand verarbeitet werden.

Profile und Rohre – korrosionsbeständig und hochfest dort, wo sie hochfest sein müssen. Ein patentiertes Rollform-Hardening-Verfahren rollt auf den Automobilbau zu und eröffnet neue Möglichkeiten.

Der Bau des neuen voestalpine-Werkes für die Weltneuheit auf dem Gebiet der Warmumformung schreitet zügig voran. Im Sommer 2016 soll bereits die Produktion auf der weltweit ersten Anlage für direkte Warmumformung von phs-directform® in Schwäbisch Gmünd beginnen. Damit zum Start auch Teile aus der Anlage kommen, muss das Presswerkzeug pünktlich vor Ort sein.

Die Anforderungen der Fahrzeughersteller in Bezug auf Karosserie-Strukturbauteile sind vielfältig. Alles muss leichter, fester und stabiler sein. voestalpine reagiert mit seinem Produkt phs-directform® als erfahrener wie innovativer Spezialist für die verzinkte Warmumformung auf diese anspruchsvollen Herausforderungen.

Die nächste Weltneuheit auf dem Gebiet der Warmumformung für pressgehärtete Stähle ist auf dem Weg zum Kunden. Der Baufortschritt für die weltweit erste phs-directform®-Anlage im voestalpine-Werk Schwäbisch Gmünd schreitet zügig voran.