Steel Division

Umformhilfen

Perfekt geformt in wenigen Prozessschritten

Optimierter Stahl für verbesserte Umformung und vielseitigen Zusatznutzen. Stahl kann in die verschiedensten und komplexesten Formen gebogen werden. Dafür ist aber meist eine intensive Vorbehandlung nötig. Mit den Zusatzbehandlungen von voestalpine ist der Stahl bereits bestens für die Umformung vorbereitet. Und besitzt noch weitere Vorteile.

Phosphatierung

Die Phosphatierung hat aufgrund der Eigenschaften der Konversionsschicht eine große Bedeutung in der Metall Werkstofftechnik. Die Phosphatschicht ist sehr gut auf dem metallischen Untergrund. Sie hat eine mikroporöse bzw. mikrokapillare Oberfläche, wodurch die Verankerung anschließender Beschichtungen des Werkstücks vereinfacht wird.

  • Mikroporöse bzw. mikrokappilare Oberfläche
  • Sehr guter Korrosionsschutz
  • Beste Gleit- und Umformeigenschaften
  • Geringer Werkzeugverschleiß
  • Geringere Gauling-reduzierte Prozesskosten

dryform – Die trockene Umformhilfe

dryform ist eine trockene Umformhilfe für feuerverzinktes oder elektrolytisch verzinktes Stahlband mit ausgezeichneten Umform- und guten Korrosionsschutzeigenschaften. Typische Anwendungen finden sich in der Rohr- und Profilindustrie sowie in der Hausgeräteindustrie.

  • Umweltfreundlich und nachhaltig durch 100% chromfreie Beschichtungstechnologie
  • Alternative zu gängigen Korrosionsschutz- und Umformölen
  • Deutlich verbesserte Gleit- und Umformeigenschaften 
  • Trockene, gleichmäßige und transparente Oberfläche --> Vorteile: Keine Öl-Umverteilung, saubere Prozesse (Arbeitssicherheit)
  • Guter Korrosionsschutz (Transport und Lagerung)

multiface® - Der Allrounder

multiface® ist eine 1 bis 2 µm dicke, multifunktionale, nahezu unsichtbare Versiegelung (Thin Organic Coating - TOC) auf feuerverzinktem Stahlband (Z, ZM) mit ausgezeichneten Korrosionsschutzeigenschaften und direkter Pulverbeschichtbarkeit.

  • Hohe Umweltverträglichkeit / Nachhaltigkeit
  • Frei von CrVI und CrIII
  • Frei von Schwermetallen
  • Reduktion von drei Prozessschritten
  • Alkalibeständigkeit bei Verarbeitung und Anwendung
  • Hervorragende Antifingerprint-Eigenschaften
  • Direkte Pulverbeschichtbarkeit
  • Ausgezeichneter atmosphärischer Korrosionsschutz (Korrosionsschutzklassen C1 und C2 – DIN EN ISO 12944-2)
  •  Trockene Umformeignung
  • Fügeeignung (Punktschweiß- und Klebeeignung, Schaumhaftung)

Direkte Kosteneinsparung durch Reduktion von Prozessschritten (Beölen, Entfetten, Spülen + Trocknen)

Bei der Verwendung von multiface® beschichtetem Stahlband muss das Bauteil nach der Beölung weder entfettet noch gespült und getrocknet werden. Aufgrund der direkten Umformbarkeit und der herausragenden Haftungseigenschaften kann direkt nach dem Tiefziehprozess pulverbeschichtet oder verklebt werden. Daraus ergibt sich eine erhebliche Senkung der Prozesskosten.


Ansprechpartner