Steel Division

Korrosionsschutz

Bester Korrosionsschutz – von der Produktion bis zu Weiterverarbeitung

Optimierter Stahl gegen Wind und Wetter. Stahl ist oft unter extremsten Bedingungen im Einsatz. Wie kaum ein anderes Material ist er dabei der Kraft der Elemente ausgesetzt. Mit den Passivierungsbehandlungen von voestalpine ist er dafür optimal gerüstet. 

Darüber hinaus legt voestalpine besonders großen Wert auf perfekte Verarbeitbarkeit in allen gängigen Prozessen.

clearcover® - Die umweltfreundliche Passivierung

clearcover® - ist ein umweltfreundliches, nachhaltiges Passivierungssystem ohne Chrom-III und Chrom-VI und darüber hinaus frei von Schwermetallen wie Molybdän, Mangan oder Cobalt. Die innovative Zusatzbehandlung wird auf feuerverzinktem (Z, ZM, ZF) oder elektrolytisch verzinktem Stahlband aufgebracht und kann nach Wunsch auch in Kombination mit Öl oder Phosphatierung geliefert werden.

  • Hohe Umweltverträglichkeit / Nachhaltigkeit 
  • Vielseitig und multifunktionell in der Anwendung
  • Transparent
  • Frei von CrVI- und CrIII-Chemie
  • Frei von Schwermetallen
  • Sehr guter Korrosionsschutz (Transport & Lagerung)
  • Direkte Lackierbarkeit – ohne Vorreinigung und Vorbehandlung
  • Gute Fügeeigenschaften: Punktschweißeignung, Verklebbarkeit und Schaumhaftung
  • Chemikalien- & Lösungsmittelbeständigkeit (Detailinformationen auf Anfrage)
Passivierungen im Vergleich
Korrosionsschutz (blank)

Direkte Lackierbarkeit


Schweißbarkeit

 


Stapel
SST
Wechselklima
clearcover® – die neue chromfreie Passivierung
++
++
++
++
++
bestehende Chrom-3-Passivierung
+
+
+
0
++

dryform – Die trockene Umformhilfe

dryform ist eine trockene Umformhilfe für feuerverzinktes oder elektrolytisch verzinktes Stahlband mit ausgezeichneten Umform- und guten Korrosionsschutzeigenschaften. Typische Anwendungen finden sich in der Rohr- und Profilindustrie sowie in der Hausgeräteindustrie.

  • Umweltfreundlich und nachhaltig durch 100% chromfreie Beschichtungstechnologie
  • Alternative zu gängigen Korrosionsschutz- und Umformölen
  • Deutlich verbesserte Gleit- und Umformeigenschaften 
  • Trockene, gleichmäßige und transparente Oberfläche -->Vorteile: Keine Öl-Umverteilung, saubere Prozesse (Arbeitssicherheit)
  • Guter Korrosionsschutz (Transport und Lagerung)

multiface® - Der Allrounder

multiface® ist eine 1 bis 2 µm dicke, multifunktionale, nahezu unsichtbare Versiegelung (Thin Organic Coating - TOC) auf feuerverzinktem Stahlband (Z, ZM) mit ausgezeichneten Korrosionsschutzeigenschaften und direkter Pulverbeschichtbarkeit.

  • Hohe Umweltverträglichkeit / Nachhaltigkeit
  • Frei von CrVI und CrIII
  • Frei von Schwermetallen
  • Reduktion von drei Prozessschritten
  • Alkalibeständigkeit bei Verarbeitung und Anwendung
  • Hervorragende Antifingerprint-Eigenschaften
  • Direkte Pulverbeschichtbarkeit
  • Ausgezeichneter atmosphärischer Korrosionsschutz (Korrosionsschutzklassen C1 und C2 – DIN EN ISO 12944-2)
  •  Trockene Umformeignung
  • Fügeeignung (Punktschweiß- und Klebeeignung, Schaumhaftung)

Direkte Kosteneinsparung durch Reduktion von Prozessschritten (Beölen, Entfetten, Spülen + Trocknen)

Bei der Verwendung von multiface® beschichtetem Stahlband muss das Bauteil nach der Beölung weder entfettet noch gespült und getrocknet werden. Aufgrund der direkten Umformbarkeit und der herausragenden Haftungseigenschaften kann direkt nach dem Tiefziehprozess pulverbeschichtet oder verklebt werden. Daraus ergibt sich eine erhebliche Senkung der Prozesskosten.

Chrom-III Passivierung – Der Standard

  • Marktetablierte Standardpassivierung 
  • Korrosionsschutz für Transport und Lagerung
  • Frei von CrVI-Chemie

Ansprechpartner