Steel Division

Spaltband

Unsere drei modernsten Längsteilanlagen fertigen hochqualitative Spaltbänder exakt nach ihren Anforderungen. Kontinuierliche technische und qualitative Weiterentwicklung unserer Anlagen ist die Basis für perfekte Endprodukte. 

Inline-Dickenmessung und rechnergestützer Scherenbau garantieren das exakte Einhalten der Kundenvorgaben. Darüber hinaus wird der gesamte Produktionsprozess – vom Auftragseingang bis zur Verpackung – online überwacht und damit ein reibungsloser Prozessablauf sichergestellt. 

 

Technische Abmessungen:

SSC Linz


Streifenbreite1):

10–1.650 mm

Außendurchmesser:

800–2.200 mm

Dicke2):

0,30–8,00 mm

Breitentoleranz3):

± 0,10 mm

Polska


Streifenbreite1):

25–1.750 mm

Außendurchmesser:

800–2.000 mm

Dicke2):

0,30–4,50 mm

Breitentoleranz3):

± 0,10 mm

SSC Romania


Streifenbreite1):

19–1.750 mm

Außendurchmesser:

800–2.200 mm

Dicke2):

0,30–4,50 mm

Breitentoleranz3):

± 0,10 mm

1) schmälere Abmessungen auf Anfrage

2) gemäß Norm, eingeschränkte Dickentoleranz nach Rücksprache

3) abhängig von Breite/Dicke

Feuerverzinktes Stahlband

Feuerverzinktes Stahlband

Feuerverzinkte Stahlbänder zeichnen sich durch hohe Korrosionsbeständigkeit, exzellente Verarbeitungseigenschaften und ein breites Anwendungsspektrum aus.

Portfolio

Ganz wie Sie es wünschen: Unser Portfolio reicht von superweichen bis zu höchstfesten Stahlsorten (AHSS), von Breiten bis zu 1.730 mm und Dicken von 0,5 mm bis 3,5 mm. Eines ist allen feuerverzinkten Produkten der voestalpine gemeinsam: beste Verarbeitungseigenschaften und höchstmöglicher Korrosionsschutz. Besonderheiten neben dem klassischen feuerverzinkten Stahlband (Z) sind feuerverzinktes Stahlband Galvannealed (ZF), welches in der Automobilindustrie verarbeitet wird, sowie corrender (feuerverzinktes Stahlband Zink-Magnesium).

Stahltypen

  • Weichstähle zum Kaltumformen
  • Baustähle
  • mikrolegierte Stähle
  • Bake-hardening Stähle
  • höherfeste IF-Stähle
  • Dualphasen-Stähle
  • Complexphasen-Stähle
  • TRIP-Stähle
  • presshärtende Stähle zum Warmumformen (phs-ultraform)

Oberflächen

  • Oberflächenarten von Standardoberfläche „A“ bis zu high-end Oberflächenanforderungen „C“
  • Einstellung von definierten Bandrauheiten möglich
  • Nachbehandlungen zum Schutz vor Weißrost-Bildung: verschiedenste Öle, chromfreie Passivierungen, Anti-Finger-Print-System oder Mikrophosphatierung

Unterschiedliche Verzinkungsarten 

  • Klassisches Feuerverzinktes Stahlband (Z) mit Zinkschichtdicken von Z70 bis Z600. 
  • Feuerverzinktes Stahlband Galvannealed mit Zink-Eisen-Überzug (ZF) ermöglicht Schichtdicken von ZF70 bis ZF140. 
  • corrender mit Zink-Magnesium-Aluminium (ZM) Schichtdicken von ZM90–ZM200

Elektrolytisch verzinktes Stahlband

Elektrolytisch verzinktes Stahlband

Elektrolytisch verzinktes Stahlband für Korrosionsschutz und beste Oberflächenqualität

Portfolio

Das Produktspektrum von elektrolytisch verzinktem Stahlband reicht von superweichen bis hin zu höchstfesten Stahlsorten. Alle Güten zeichnet bestmögliches Erscheinungsbild und Top-Außenhautqualität aus. Die mechanischen Eigenschaften gleichen denen von kaltgewalzten Blechen. Elektrolytisch verzinktes Stahlband kann einseitig und beidseitig verzinkt werden.

Stahltypen

  • Weichstähle
  • mikrolegierte Stähle
  • phosphorlegierte Stähle
  • Bake-Hardening-Stähle
  • höherfeste IF-Stähle
  • Dualphasen-Stähle
  • Complexphasen-Stähle
  • TRIP-Stähle

Elektrolytisch Verzinktes Stahlband 

  • herausragende Oberflächenqualitäten 
  • verschiedene Oberflächennachbehandlungsarten (geölt und/oder phosphatiert) 
  • zusätzliche organische Beschichtung möglich 
  • ausgezeichnetes Umformverhalten 
  • Verzinkung auch einseitig möglich 
  • beste Lackierbarkeit 
  • sehr hoher Korrosionsschutz 
  • ausgezeichnete Verschweiß- und Verklebbarkeit

Organisch beschichtetes Stahlband

Organisch beschichtetes Stahlband

colofer® ist ein fertig lackiertes Stahlband mit bester Oberfläche und besten Verarbeitungseigenschaften.

colofer® ist ein Markenprodukt mit höchster Produktqualität, das sich durch folgende Punkte auszeichnet:

  • Langjährige Erfahrung
  • Produkte und Lösungen für jede Anwendung
  • Service und Mehrwert für unsere Kunden
  • Umweltbewusstsein seit vielen Jahren

Die colofer® Produktpalette umfasst zahlreiche Produkte. Hier finden Sie eine Aufzählung der von voestalpine angebotenen colofer® Produkte. Detailinformationen zu den Produkten finden Sie auf der colofer® Website.


Warmgewalztes Stahlband

Warmgewalztes Stahlband

Ganz auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, reicht das Angebot von Weichstählen für höchste Umformanforderungen bis zu ultrahochfesten Stählen für härteste Anwendungen.

Warmgewalztes Stahlband von voestalpine zeichnet sich durch hohe Produktqualität aus und ist ein echter Allrounder – so vielseitig wie seine Einsatzmöglichkeiten. Detaillierte Informationen zu den warmgewalzten Stählen finden Sie im Produktinformationsportal.

Portfolio

Warmgewalztes Stahlband lässt keine Kundenwünsche offen. Wir decken Bandbreiten bis zu 1.750 mm und Dicken bis zu 20 mm ab. Geliefert wird auf Wunsch entweder gebeizt oder ungebeizt, neben Breitband sind auch längstgeteiltes Stahlband oder Tafelmaterial möglich. Konstant hohe Qualität und die Fertigung innerhalb engster Toleranzen sind dabei unser Anspruch. Das warmgewalzte Stahlband von voestalpine ist in einer hohen Vielfalt an Güten verfügbar. Verschiedenste Legierungs- und Walzkonzepte bieten unseren Kunden den exakt richtigen Stahl für Ihre spezifischen Anforderungen.

Stahltypen

  • Weichstähle
  • Baustähle
  • Mikrolegierte Stähle
  • Einsatz- und Vergütungsstähle
  • Martensitische Stähle
  • Complexphasen Stähle
  • Dualphasen Stähle
  • Ferritisch-Bainitische Stähle
  • Polbleche/Kettenbleche
  • Emaillierstähle
  • Stähle für Gasflaschen
  • Wetterfeste Baustähle
  • Verschleißfeste Stähle
  • Hoch- und ultrahochfeste Stähle

Warmgewalztes Stahlband 

voestalpine setzt auf Partnerschaft und höchsten Qualitätsanspruch:

  • Entwicklung von kundenspezifischen Spezialgüten nach individuellen Anforderungen
  • Hohe Gleichmäßigkeit der mechanischen und chemischen Werte
  • Gewährleistung engster Toleranzen 
  • Konstant hohe Produktqualität durch einen präzisen Walzprozess, bei dem Temperatur und Umformung exakt aufeinander abgestimmt sind
  • Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz aus einer Hand

Warmgewalzte emaillierfähige Stähle

Engste Toleranzen, Werkstoff- und vor allem Anwendungs-KnowHow garantieren Produkte, die den Anforderungen in der Praxis mehr als gerecht werden. So kommen im industriellen Silobau oft Kombinationen von dickem Warmgewalzten Stählen und dünnen kaltgewalzten Stählen zum Einsatz.


Kaltgewalztes Stahlband

Kaltgewalztes Stahlband

Kaltgewalzte Stahlbänder der voestalpine Stahl GmbH glänzen durch beste Oberflächenoptik. Unser kontinuierlicher Produktionsprozess und moderne H2-Glühtechnologie ermöglichen die Herstellung hochwertiger Stahlbänder mit engen Dickentoleranzen.

Hervorragende Oberflächenqualität, ausgezeichnete Kaltumformbarkeit und hohe Gleichmäßigkeit der mechanischen Eigenschaften zeichnen diesen Werkstoff aus.

Portfolio

Das umfassende Stahlsortenprogramm macht kaltgewalztes Stahlband zu einem echten Allrounder. Das Material ermöglicht Anwendungen vom einfachen Profil bis hin zum komplexen Tiefziehteil. Kaltgewalztes Stahlband wird in der Hausgeräteindustrie (u.a. für Waschmaschinen, Geschirrspüler und Wäschetrockner, aber auch Kühlschränke, Herde oder Warmwasserspeicher), in der Radiatorenindustrie, Automobilindustrie (Karosserieteile mit geringer Korrosionsbeanspruchung), Verpackungsindustrie sowie in der Profil- und Rohrhindustrie eingesetzt.

Stahltypen

  • Weichstähle
  • Baustähle
  • Phosphorlegierte Stähle
  • Mikrolegierte Stähle
  • Bake-hardening Stähle
  • Höherfeste IF-Stähle
  • Dualphasen Stähle
  • Complexphasen Stähle
  • TRIP-Stähle

Kaltgewalztes Stahlband

  • hervorragende Oberflächenqualität 
  • ausgezeichnete Kaltumformbarkeit 
  • hohe Gleichmäßigkeit der mechanischen Eigenschaften 
  • enge Dickentoleranzen dank modernster Produktionsanlagen

Kaltgewalzte  emaillierfähige Stähle

In diesem Bereich wird ständig weiter entwickelt. So hat man erreicht, dass kaltgewalzte Stähle aus dem Haus voestalpine eine leistungsstarke Alternative zu OC geglühten Stählen darstellen und zb in zahlreichen Unternehmen der Hausgeräte und Sanitärindustrie zum Einsatz kommen.


Elektroband

Elektroband

isovac® ist das Elektroband von voestalpine und steht für höchste Energieeffizienz. Elektroband ist ein Funktionswerkstoff, der in den verschiedensten Formen für den Aufbau von Magnetkernen in elektrischen Geräten und Maschinen eingesetzt wird. Als europäischer Marktführer hat voestalpine bei nicht kornorientierten Elektrobändern für jeden Kunden das passende Produkt.

isovac® ist das Elektroband von voestalpine und steht für höchste Energieeffizienz. Elektroband ist ein Funktionswerkstoff, der in den verschiedensten Formen für den Aufbau von Magnetkernen in elektrischen Geräten und Maschinen eingesetzt wird. Als europäischer Marktführer hat voestalpine bei nicht kornorientierten Elektrobändern für jeden Kunden das passende Produkt.

Anwendungen

Als Vollsortimentanbieter mit höchsten Qualitätsstandards in der Elektroindustrie sind unsere innovativen Elektrobandgüten die beste Basis für energieeffiziente Anwendungen wie Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren. Ein besonderer Fokus liegt zudem auf der Elektromobilität, welche wir mit unseren maßgeschneiderten Güten bestmöglich unterstützen. Elektroband wird von voestalpine als Breitband direkt ab Werk und als Spaltband oder Tafelblech über Stahl Service Center in Österreich, Italien, Polen und Rumänien geliefert.

Produktportfolio

isovac® ist das Resultat aus jahrzehntelanger Erfahrung der voestalpine in der Produktion von Elektroband. Durch ein exzellentes Eigenschaftsprofil, hervorragende Stanzbarkeit und einen sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen überzeugt isovac® weltweit.

Default Bild
Foto: Max Mustermann / voestalpine

isovac® HP high-perm – 

Der Spezialist mit höchster Permeabilität

Eine optimal eingestellte Textur erhöht die Magnetisierbarkeit und verringert die Ummagnetisierungsverluste.

Default Bild
Foto: Max Mustermann / voestalpine

isovac® NO – 

Der Spezialist für die Elektromobilität

isovac® NO Güten sind aufgrund des Legierungsdesigns, der gezielt eingestellten Mikrostruktur sowie der Blechdicke ≤ 0,35 mm besonders für den Einsatz im Hochfrequenzbereich und für schnelldrehende Motoren geeignet.

Default Bild
Foto: Max Mustermann / voestalpine

isovac® HE high-efficiency – 

Der Spezialist für verkürzte Schlussglühdauer

isovac® HE (high-efficiency) ist bereits im Anlieferungszustand tiefentkohlt, wodurch die Schlussglühdauer beim Kunden deutlich verkürzt werden kann.

Default Bild
Foto: Max Mustermann / voestalpine

isovac® HS high-strength – 

Der Spezialist für hohe mechanische Anforderungen

isovac® HS (High Strength) Güten vereinen gute magnetische sowie höchste Festigkeitseigenschaften.

Default Bild
Foto: Max Mustermann / voestalpine

isovac® HC high-conductivity – 

Der Spezialist mit hoher thermischer Leitfähigkeit

Durch seine hohe thermische Leitfähigkeit sorgen isovac® HC (high conductivity) Güten für eine rasche Wärmeabfuhr in Kombination mit höheren Polarisationen bei gleichzeitig niedrigen Ummagnetisierungsverlusten.

Default Bild
Foto: Max Mustermann / voestalpine

isovac® HF -high-frequency – 

Der Spezialist für hohe Frequenzen

Der Einsatz von isovac® HF (high-frequency) Güten gewährleistet eine optimale Ausnutzung der Maschinen bei höheren Frequenzen. Durch eine gezielte Einstellung der Mikrostruktur und eine Anpassung des Legierungsgehaltes werden Verluste im Hochfrequenzbereich möglichst niedrig gehalten.

Isolierlacksysteme

Auch bei Isolierlacksystemen setzen wir auf beste Qualität. Durch enge Zusammenarbeit mit führenden europäischen Lackherstellern bietet voestalpine Isolierlacke an, die keine toxischen, karzinogenen oder mutagenen Bestandteile enthalten und frei von Chrom und Formaldehyd sind. Mit einer Überprüfungsmethode für Cr6 zur hoch aufgelösten und quantitativen Nachweisbarkeit von Chrom in Elektroisolierbeschichtungen können wir Chromatfreiheit sicherstellen. Wir erfüllen alle entsprechenden EU-Richtlinien (RoHS Directive 2011/65/EU).


Feuerverzinktes Stahlband

Feuerverzinktes Stahlband

Feuerverzinkte Stahlbänder zeichnen sich durch hohe Korrosionsbeständigkeit, exzellente Verarbeitungseigenschaften und ein breites Anwendungsspektrum aus.

Portfolio

Ganz wie Sie es wünschen: Unser Portfolio reicht von superweichen bis zu höchstfesten Stahlsorten (AHSS), von Breiten bis zu 1.730 mm und Dicken von 0,5 mm bis 3,5 mm. Eines ist allen feuerverzinkten Produkten der voestalpine gemeinsam: beste Verarbeitungseigenschaften und höchstmöglicher Korrosionsschutz. Besonderheiten neben dem klassischen feuerverzinkten Stahlband (Z) sind feuerverzinktes Stahlband Galvannealed (ZF), welches in der Automobilindustrie verarbeitet wird, sowie corrender (feuerverzinktes Stahlband Zink-Magnesium).

Stahltypen

  • Weichstähle zum Kaltumformen
  • Baustähle
  • mikrolegierte Stähle
  • Bake-hardening Stähle
  • höherfeste IF-Stähle
  • Dualphasen-Stähle
  • Complexphasen-Stähle
  • TRIP-Stähle
  • presshärtende Stähle zum Warmumformen (phs-ultraform)

Oberflächen

  • Oberflächenarten von Standardoberfläche „A“ bis zu high-end Oberflächenanforderungen „C“
  • Einstellung von definierten Bandrauheiten möglich
  • Nachbehandlungen zum Schutz vor Weißrost-Bildung: verschiedenste Öle, chromfreie Passivierungen, Anti-Finger-Print-System oder Mikrophosphatierung

Unterschiedliche Verzinkungsarten 

  • Klassisches Feuerverzinktes Stahlband (Z) mit Zinkschichtdicken von Z70 bis Z600. 
  • Feuerverzinktes Stahlband Galvannealed mit Zink-Eisen-Überzug (ZF) ermöglicht Schichtdicken von ZF70 bis ZF140. 
  • corrender mit Zink-Magnesium-Aluminium (ZM) Schichtdicken von ZM90–ZM200