Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Die beweglichen – also die hydraulischen, mechanischen und pneumatischen – Bauteile der voestalpine-Betriebs- und Produktionsanlagen sind dein Fachgebiet. Selbstverständlich hast du in deiner Ausbildung auch gelernt, wie man Maschinenteile selbst herstellt. Du bist handwerklich geschickt, verstehst schnell und kannst in 3D denken. Die Arbeit im Team ist dir wichtig, aber du weißt auch, dass du für dich selbst verantwortlich bist.

Aufgaben

  • Warten von mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Bauteilen unserer Betriebs- und Produktionsanlagen
  • Herstellung von Maschinenteilen
  • Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe und logisches Denken