Kampf um den begehrten Europameistertitel

Österreich ist mit einem starken Team vertreten

Aus 36 Berufen und insgesamt 43 Teilnehmern setzt sich das Team Österreich zusammen. Qualifiziert haben sich die Teilnehmer bereits im Herbst 2016 beim „AustrianSkills“ -Bewerb. Insgesamt dauern die EuroSkills, die alle zwei 2 Jahre stattfinden, drei Tage. Begleitet werden die jungen Fachkräfte von erfahrenen Experten, welche die Teilnehmer schon in der Vorbereitungszeit, sowie auch beim Bewerb bestens unterstützen. Österreich hat auch bei den fünf letzten EuroSkills-Teilnahmen ein beachtliches Ergebnis erzielt. 

voestalpine Steel Division bei dem „EuroSkills“-Bewerben

Unsere Lehrlinge genießen eine Ausbildung auf höchstem Niveau im eigenen Ausbildungszentrum, welches bestens ausgestattet ist und ausreichend Zeit für Entwicklung bietet. voestalpine legt sehr viel Wert auf die Förderung von Talenten sowie auf die Qualifikationen und das Können der Jugendlichen. Deshalb ist auch diesmal die voestalpine Steel Division mit ihren jungen Fachkräften und Experten, Christian Wiesinger, voestalpine Stahl GmbH vertreten. Die voestalpine Fachkräfte-Elite aus dem Bereich Mechatronik, Benedikt Gabat und Maximilian Schindlbauer, voestalpine Stahl GmbH, tritt zur Leistungsschau an und stellt ihr Wissen und ihre Fertigkeiten unter Beweis. Alle Gute und viel Erfolg den Teilnehmern!   

Sie interessieren sich für eine Lehre in der voestalpine Steel Division?

Lernen Sie die Einzigartigkeit der voestalpine Steel Division kennen und informieren Sie sich über eine Lehre in der voestalpine Steel Division am 10. – 13. Oktober 2018 bei der Messe „Jugend und Beruf“ in Wels oder am 20. Oktober 2018 hautnah am Tag der offenen Tür im Ausbildungszentrum.