Navigation überspringen

Schienenschweißtechnik & manuelles Schleifen

Schienenschweißen und manuelles Schleifen als integraler Bestandteil in der Gleisinstandhaltung und im Neubau

Verbindungsschweißen von Schienen in Gleisen und Weichen

Um ein lückenloses, kontinuierliches Gleis herzustellen, werden Schienen in Gleisen, Weichen und Kreuzungsanlagen mittels verschiedener Schweißverfahren im Zuge von Neubaumaßnahmen oder Schienen- und Weichenerneuerungen verschweißt. Dabei ist es wichtig, je nach Schienengüte und Schienenprofil das richtige Schweißverfahren sowie die richtigen Schweißzusatzwerkstoffe zu verwenden. voestalpine Track Solutions Germany GmbH, ein Unternehmen der voestalpine Railway Systems, besitzt jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des Verbindungsschweißens von allen gängigen Schienenformen und Schienenstahlsorten. Das Unternehmen bietet hierfür folgende Schienenschweißverfahren als Dienstleistung an:

  • Aluminothermische Verbindungsschweißung von Schienen
  • Lichtbogenhandschweißung von Schienen mittels Metallfülldraht- und/oder Stabelektroden

Auftragsschweißen und Reparaturschweißen von Schienen in Gleisen und Weichen

Im Zuge der regelmäßigen Instandhaltung von Schienen in Gleisen, Weichen und Kreuzungsanlagen ist es insbesondere bei eingedeckten Rillenschienengleisen üblich, die Schienen wiederkehrend aufzuschweißen. Diese sogenannte Auftragsschweißung an Schienen ermöglicht eine Verlängerung der Schienenlebensdauer und zögert somit einen kostenintensiven Schienentausch im straßenbündigen Gleiskörper hinaus.

Betriebliche Einzelfehler wie beispielsweise Schleuderstellen, Ausbrüche und sonstige Oberflächenfehler an Schienen können mittels Reparaturschweißen behoben werden.

voestalpine Track Solutions Germany GmbH bietet hierfür die folgenden Schweißverfahren an:

  • Unterpulverschweißung mit elektronischer Parameter-Überwachung
  • Lichtbogenhandschweißung mittels Metallfülldraht und/oder Stabelektroden

Manuelles Schleifen von Schienen in Gleisen und Weichen

Im Zuge der Ausführung von Verbindungs-, Auftrags- oder Reparaturschweißungen an Schienen ist es notwendig, den geschweißten Bereich auf das benötigte Zielprofil zu schleifen. Dafür und für weitere schleiftechnische Instandhaltungsmaßnahmen, wie z.B. Neulagenschleifen/Walzhautschleifen, Entgraten, Re-Profilieren oder Riffelbeseitigung, stehen handgeführte Schienenschleifgeräte zur Verfügung.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

KONTAKTIEREN SIE UNS