Am 27.05.2015 fand in der Landesberufsschule Eibiswald der steirische Landeslehrlingswettbewerb der Wirtschaftskammer statt. Christian Faßwald, Lehrling der voestalpine Stahl Donawitz GmbH, erreichte mit einer tollen Leistung den 1. Platz.  

Der Wettbewerb im Bereich Elektrobetriebstechnik umfasste 4 Stationen. Bei der ersten Station „Schutzmaßnahmen“ mussten Messarbeiten durchgeführt werden. Bei der nächsten Aufgabe wurden Schutzschaltungen gesteckt und ein Schaltplan gesichert werden. Die darauffolgende Station „Pneumatik“ forderte von den jungen Lehrlingen, Schaltungen aufzubauen.

Im letzten Abschnitt drehte sich alles um Motoren, denn hier mussten sie einen Motor verdrahten und zum Laufen bringen. Was vor allem Christian Faßwald, 3. Lehrjahr der Elektrobetriebstechnik, sehr gut gelungen ist.

„Ich wusste nicht wirklich, was mich bei diesem Wettbewerb auf mich zukommt aber ich habe natürlich von Anfang an mein Bestes gegeben. Als dann die ersten drei Plätze verkündet wurden, war ich ganz schön nervös und auch überrascht. Aber ich habe mich dann sehr über den Sieg gefreut.“

(Christian Faßwald, voestalpine Stahl Donwitz GmbH)

 

Herzlichen Glückwunsch an unseren ausgezeichneten Lehrling!