Lehre bei voestalpine
voestalpine AG

Tipps & Tricks für das perfekte Video

Ein Bewegtbild lebt von Dynamik & von Emotionen und hierfür gibt es viele Wege zur idealen Umsetzung. Wir geben dir auf dieser Seite ein paar Hilfestellungen zu Bearbeitungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, Apps und lizenzfreier Musik. 

So könnte dein Kurz-Video aussehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lizenzfreie Musik von voestalpine zur Verfügung gestellt

Musik kann das Video lebendiger wirken lassen! Es ist jedoch nicht gestattet, lizenzpflichtige Musik (wie z.B. Chart-Hits, etc.) zu verwenden. Deshalb hat sich die voestalpine im Rahmen des Schülerwettbewerbs einen Pool an Musiktracks erworben, die ausschließlich für diese Videos verwendet werden dürfen. Für weitere Informationen zu den Download- und Verwendungsmöglichkeiten schreibe bitte ein Mail an lehre@voestalpine.com.

Alle weiteren Informationen findest du in unseren Teilnahmebedingungen…

Mit diesen Apps zum perfekten Video:

iOS Smartphones:

  • Magisto – sehr Basic – kostenlos
  • iMovie – Basic – kostenlos
  • Viva Video Pro – Basic, aber viele Effekte – kostenlos
  • FilmoraGo – Basic + Filtergalerie – kostenlos
  • Splice – Basic – kostenlos
  • Cameo – Basic – kostenlos
  • InShot – Speziell für Instagram + Umfangreiche Zusatzfunktionen – kostenlos
  • PowerDirector – Fortgeschritten + Filter & Effekte – kostenlos
  • Adobe Premiere Clip – Fortgeschritten – kostenlos
  • Action Movie FX – VX Effekte – Kostenlos, mache Effekte kostenpflichtig
  • Cute Cut – Fortgeschritten – kostenpflichtig

Android Smartphones:

  • Magisto – extrem Basic – kostenlos
  • FilmoraGo – Basic + Filtergalerie – kostenlos
  • InShot – Speziell für Instagram + Umfangreiche Zusatzfunktionen – kostenlos
  • PowerDirector – Fortgeschritten + Filter + Effekte – kostenlos
  • Adobe Premiere Clip – Fortgeschritten – kostenlos
  • Adrovid Pro – sehr Basic – kostenpflichtig
  • Viva Video Pro – Basic, aber viele Effekte – kostenpflichtig
  • VidTrim Pro – Umfangreich – kostenpflichtig

Alle Infos kompakt zusammengefasst

Dein Video sollte das Format H264, Quicktime Movie (.mov-Datei) oder MPEG-4 (.mp4-Datei) aufweisen – .avi-, mpg.- oder andere Dateiformate sind nicht möglich. Das maximale Upload-Limit ist auf 128 MB beschränkt. Neuere Modelle von Smartphones erfüllen diese Standards automatisch. Das Video sollte nicht länger dauern als 1 Minute – entscheidend sind aber grundsätzlich das Format und die Größe des Videos!

Weiters zu beachten: