Lehrzeit: 3 Jahre

Modellbauer/-innen stellen Modelle aus Holz, Kunststoff oder Metall her, die als Vorlage für die Anfertigung von Gussformen für den Metall- und Kunststoffguss benötigt werden, zB für Maschinenbauteile, Karosserieteile, Kunststoffprodukte oder Gießereierzeugnisse.

ModellbauerSie fertigen die Modelle nach Plänen und Werkzeichnungen an. Die Einzelteile bearbeiten Modellbauer/-innen mit computergestützten Bearbeitungsmethoden (CNC-Maschinen). Abschließend bearbeiten sie die Werkstücke mit Werkzeugen wie Bohr-, Hobel-, Fräs-, Schleif- und Poliermaschinen nach und stellen sie fertig. Modellbauer/-innen sind in Werkstätten sowie in Werk- und Produktionshallen der metallverarbeitenden Industrie und der Gießereiindustrie tätig.

Wird an folgenden Standorten angeboten:
voestalpine Stahl GmbH
voestalpine Giesserei Traisen GmbH

Factsheet zum Lehrberuf:
Lehrberuf – Modellbauer