Lehrzeit: 4 Jahre

Gießereitechniker/-innen stellen Gussteile aus Eisen und Stahl her.

GiessereitechnikerIhre Erzeugnisse sind zB Maschinen- und Motorteile, Turbinen, Kompressoren usw. Sie stellen die erforderlichen Formen und Kerne her, rüsten, steuern und warten die Produktionsanlagen und bearbeiten die Gussteile weiter. Gießereitechniker/-innen brauchen für die manuelle Herstellung von Gussformen eine Reihe von Werkzeugen wie zB Messgeräte, Bohrer, Feilen, Schleif- und Schweißgeräte. In der industriellen Fertigung steuern und bedienen sie vollautomatische Maschinen und Produktionsanlagen (CNC-Maschinen) bis hin zu Industrierobotern. Sie bedienen aber auch Hebe- und Transporteinrichtungen (Stapler, Kräne) und spezielle Prüfanlagen für die Qualitätskontrolle (zB Ultraschall-, Magnet- und Röntgenprüfanlagen). Gießereitechniker/-innen arbeiten in Werk- und Maschinenhallen.

Wird an folgenden Standorten angeboten:
voestalpine Stahl GmbH
voestalpine Giesserei Traisen GmbH

Factsheet zum Lehrberuf:
Lehrberuf – Gießereitechniker